Kochbuch-Rezensionen


Bild

Land & lecker - das Jubiläumsbuch

Der Erfolg der beliebten TV-Kochsendung „Land und Lecker“ hält unvermindert an. Und zum Dank an die ZuschauerInnen gibt es nun dieses Jubiläumskochbuch mit Rezepten aus den vergangenen 10 Jahren. Das kulinarische Konzept ist während der Jahre gleichgeblieben: Im Zentrum stehen alte und moderne Klassiker, die sich in jeder Küche nachkochen lassen und jedem schmecken dürften. Dazu zählen der Tafelspitz mit Meerrettichsauce, geschmorte Bäckchen vom Schwein, Lauchtorte oder Griesflammerie. Wer es gerne klassisch mag, ohne sich auf große Experimente einlassen zu müssen, wird dieses Kochbuch zu schätzen wissen.  weiterlesen
  • 7,3 / 10 Scheren
Bild

Brunos Gartenkochbuch

Martin Walker hat das große Glück im französischen Perigord zu leben. Dort kocht er, was sein Garten und die Märkte in der Umgebung hergeben. Mit diesem Kochbuch lässt er seine LeserInnen daran teilhaben und entführt sie in die Faszination der saisonalen, bäuerlichen Küche.  weiterlesen
  • 7,9 / 10 Scheren
Bild

Das große Backen

Tamara Westerfeld heißt die diesjährige Siegerin der Sat. 1-Show „Das große Backen“. Das Backbuch zur Sendung zeigt ihre Sieger-Rezepte und einige ihrer Konkurrenten. Insgesamt geht es hier sehr bunt zu, man hat z. T das Gefühl, das mehr das Basteln als das eigentliche Backen im Vordergrund steht. Wem es eher um „seriöse“ Rezepte geht, der findet diese im letzten Teil des Backbuches, in dem die Juroren ein paar Anregungen geben. Unter anderem ist dort auch ein sündhaft leckeres Schokoküchlein mit flüssigem Kern von Meister-Patissier Christian Hümbs dabei.  weiterlesen
  • 6,8 / 10 Scheren
Bild

Abnehmen mit Brot und Kuchen Teil 2

Güldane Altekrüger legt nach! Nachdem ihr mit ihrem ersten Kochbuch ein echter Überraschungs-Bestseller gelungen war, kommt hier Teil 2. Und dieses Mal wird es noch vielseitiger. Denn neben Brot und Kuchen gibt es dieses Mal auch leckere Rezepte zu Pizza, Pasta, Saucen und Aufstrichen. Was der Wölckchenbäckerei-Bloggerin dabei am wichtigsten ist: abnehmen ohne verzichten zu müssen. Wir sind sicher, auch dieses Kochbuch von Güldane Altekrüger wird wieder lange Zeit in den Bestseller-Listen stehen. Und zwar ganz oben.  weiterlesen
BildBildBildBild

Durchgeblättert 67: Omelett, Sonntagsbraten, orientalische Gemüseküche und Würste

Dass Zeit-Politikredakteur Gerow von Randow gerne Eier, bzw. Omelett isst, kann man ihm getrost unterstellen. Wie sonst wäre es zu erklären, dass er mit der Omelettschule eine hingebungsvolle Liebeserklärung an diese Eierspeise geschrieben hat. Außerdem heute dabei: leckere Sonntagsbraten und orientalische Gemüseküche.  weiterlesen
Bild

Veggies

Jamie Olivers neues Kochbuch ist mit Abstand eines der besten vegetarischen Kochbücher der letzten Jahre. Jamie Oliver – oft genug als kommerzieller Fließband-Kochbuch-Autor verachtet – hat ein Kochbuch geschrieben, das Gemüse mit solch einer Leichtigkeit, Ästhetik und Genuss in köstliche Gerichte verwandelt, dass man die Existenz von Fleisch glatt vergessen könnte.  weiterlesen
  • 8,6 / 10 Scheren
Bild

Authentic Pho

Pho. Drei Buchstaben – eine köstliche Suppe. Diese vietnamesische Brühe hat in den letzten Jahren die Welt erobert. Und falls man sich fragt, warum, ist dieses tolle Kochbuch die Antwort. Geschrieben von den Leistners, den absoluten Experten für asiatische Suppen und Brühen. Mit Rezepten, die authentischen Geschmack hervorbringen.  weiterlesen
  • 7,9 / 10 Scheren
+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +