Kochbuch-Rezensionen


Aromenfeuerwerk – Vegetarisch – Die neue grüne Küche

Es ist ja immer so eine Gradwanderung. Klar, gesund soll es sein. Aber natürlich auch nicht ohne Spaß und Freude am Essen. Dieses vegan vegetarische Kochbuch schafft das jedenfalls ganz hervorragend. Mit leuchtend bunten Bildern, überzeugenden Gemüse- und Aromenkombinationen und eine großen Rezept-Auswahl und -vielfalt.  weiterlesen
  • 7,9 / 10 Scheren

Der Gastronaut

Was haben Physik, Chemie und Mechanik mit Kochen und Genuss zu tun? Keiner weiß das besser als Prof. Thomas Vilgis, Deutschlands vermutlich bekanntester Lebensmittelphysiker mit gutem Draht zur Spitzengastronomie und eine großen Prise Humor. Die in keinem seiner vorherigen Bücher so gut rauskam, wie in diesem. Und dabei lernt man auch noch eine ganze Menge darüber, was in Kochtopf, Pfanne und Ofen vor sich geht.  weiterlesen
  • 8,9 / 10 Scheren

Clever kochen - null Abfall

Bis zu 50 Prozent der weltweit produzierten Lebensmittel werden weltweit weggeworfen. Mit dieser drastischen Zahl beginnt dieses Kochbuch, das auch schon die Lösung parat hat: Leckere Rezepte aus Lebensmitteln, die man sonst eher achtlos weggeworfen hätte. Nicht alle Rezepte und Ideen überzeugen, doch die Mehrheit ist verblüffend clever und auch noch lecker.  weiterlesen
  • 7,8 / 10 Scheren

Durchgeblättert 40: Deutsche Klassiker, saisonale Küche und The Taste

Heute mit dabei: zeitgemäße deutsche Klassiker, ein schönes Buch zu saisonaler Küche, der Gewinner von "The Taste" und ein besonders umfangreiches Kochbuch zum kleinen Preis.  weiterlesen

Das ganze Tier

Nachdem die Zahl der Nose-to-tail-Kochbücher erfreulicherweise gestiegen ist, haben Simon Tress und Georg Schweisfurth nun auch eines geschrieben. Es ist weniger theoretisch, dafür dominieren die vielen guten Rezepte. Sie machen das Buch insgesamt zu einer Bereicherung für´s Kochbuch-Regal.  weiterlesen
  • 7,8 / 10 Scheren

Seelenschmeichelei

Seelenschmeichelei. Eigentlich müsste man diesen Namen leise und mit noch längerem „eeee“ aussprechen: Seeeeeelenschmeichelei. Dann spürt man nämlich, worauf Conny Wagner aus ist: So kochen und essen, dass es der Seele gut tut. Neuerdings wird dafür oft das Wort Soulfood verwendet. Dabei klingt Seelenfutter doch eigentlich viel besser! Aber zurück zum Buch: Das ist das Wohlfühl-Prinzip in gedruckter Form mit so guten Rezepten, dass der Untertitel „kochen, genießen, glücklich sein“ wörtlich zu nehmen ist.  weiterlesen
  • 8,5 / 10 Scheren

Der Ernährungskompass - Das Kochbuch

Von: Bas Kast
Das vermutlich mit der größten Spannung erwartete Kochbuch des Jahres ist da. Das Kochbuch zum „Ernährungskompass“ von Bas Kast, DEM Ernährungs-Bestseller der letzten Jahre. Und was soll man sagen: es ist eines der besten Kochbücher mit Schwerpunkt Ernährung der letzten Zeit. Und das aus einem bestimmten Grund...  weiterlesen
+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen – unser Newsletter + + +