Manuel Wassmer

Verena Scheidel und Manuel Wassmer, beide im echten Leben ein Paar, teilen eine große Leidenschaft: „Das Kochen“. Ihre Freizeit verbringen sie am Herd. Sie lieben das Experiment und probieren die verrücktesten Kreationen aus. Beim Kochen sind sie ein eingespieltes Team, was sie bereits bei vielen Kochwettbewerben im In- und Ausland unter Beweis stellen konnten.

Beide sind gebürtige Schwarzwälder und sehr heimatverbunden. Auch wenn sie kulinarisch in der ganzen Welt unterwegs sind, besinnen sie sich immer wieder gerne auf ihre Wurzeln und ihre Heimat zurück.

Hauptberuflich ist Manuel Wassmer selbständiger Leuchtendesigner in Bühl.
Verena Scheidel ist Technische Zeichnerin bei einem Automobilzulieferer im Schwarzwald.

Die Food-Fotografie ist Verenas zweites Steckenpferd. Stilsicher und professionell setzt sie mit passenden Accessoires die Gerichte in Szene. Jedes Foto fasziniert durch seinen ganz eigenen magischen Zauber, reizt das Auge und den Gaumen gleicher-
maßen und macht Lust, die Rezepte auszuprobieren.

2012 qualifizierten sich Verena und Manuel beim bekannten Kochwettbewerb, dem Cooking Cup und entschieden in der traumhaften Kulisse der Karibikinsel Barbados mit ihrem Menü, das sie auf den klangvollen Namen „Die rote Sonne von Barbados“ tauften, den Wettbewerb für sich. Sie wurden zu den besten Hobbyköchen Deutschlands 2012 gekürt.

2013 wurde Manuel von einem Fernsehsender für die Sendung „Das perfekte Dinner - Wer ist der Profi“ ausgewählt. Mit seinem Menü „Verführung in Blau“, das er zu Ehren seiner Heimatstadt Bühl kreierte, errang er den Sieg.

2014 die nächste Erfolgsstory: Verena und Manuel
lieferten die Rezepte für ihr erstes Kochbuch „Schwarzwälder Tapas“ und landeten damit einen grandiosen Erfolg weit über die Grenzen des Schwarzwaldes hinaus. Innerhalb weniger Wochen wurde ihnen die erste Auflage regelrecht aus den Händen gerissen. Inzwischen wurde das Kochbuch mehrfach aufgelegt.

2015 qualifizierten sie sich zum zweiten Mal für den Cooking Cup. Im Finale in Andalusien gewannen sie mit ihrem Menü „Tapas Andalucia“ und erhielten erneut den Titel „Beste Hobbyköche Deutschlands“.

2015 entstand ihr Buch „Schwarzwälder süße Minis“, das in Kreativität, Charme und witzigen Pointen dem ersten Buch in nichts nachsteht, ist eine Hommage an die süßen Versuchungen des Schwarzwaldes. Das Buch wurde mit viel Leidenschaft und Liebe geschrieben, die Handschrift der beiden Hobbyköche ist in jedem der Rezepte und den wunderschönen Fotos wiederzufinden.

2016 kochen die beiden in der Fernsehsendung "ARD-Buffet" und sind in Frank Elstners Sendung "Menschen der Woche" zu Gast.

2017 qualifizieren sie sich für das Finale des Hobbykochwettbewerbs "Cooking Stars" auf Zypern und veröffentlichen ihr drittes Buch "Schwarzwälder Tapas 2"

Rezensionen


Bild

Deutsche Tapas

Die Autodidakten Verena Seidel und Manuel Wassmer haben eine erstaunliche Kochbuch-Erfolgsgeschichte hingelegt. Die beiden, die auch privat ein Paar sind, haben in den vergangenen Jahren drei „Tapas“-Kochbücher geschrieben, die nun die Auszeichnung „Beste Kochbuchserie der Welt“ bei den internationalen Gourmand World Cookbook Awards gewonnen haben. Rezept, Styling, Fotografie und Verlag – die beiden machen alles selbst. So auch bei ihrem neuen Kochbuch, in dem sie traditionelle deutsche Rezepte in modernisierten, trendigen und partytauglichen Interpretationen versprechen.  weiterlesen
  • 7,4 / 10 Scheren

Weitere Bücher von Manuel Wassmer


Deutsche Tapas
rezensiert

Deutsche Tapas

Erschienen: 1. November 2019 (1. Aufl.)
Verlag: cook & shoot
Seiten: 248
Größe: 205 x 275 mm
29,80 EUR
Schwarzwälder Tapas Schuberbox -

Schwarzwälder Tapas Schuberbox - "Beste Kochbuchserie des Jahres" weltweit

Erschienen: 30. November 2017 (1. Aufl.)
Verlag: cook & shoot
Seiten: 744 (gebunden in Schuber)
94,50 EUR
Schwarzwälder Tapas 2 -

Schwarzwälder Tapas 2 - "Beste Kochbuchserie des Jahres" weltweit

Erschienen: 1. September 2017 (1. Aufl.)
Verlag: cook & shoot
Seiten: 248 (gebunden)
Größe: 205 x 275 mm
29,80 EUR
Schwarzwälder süße Minis -

Schwarzwälder süße Minis - "Beste Kochbuchserie des Jahres" weltweit

Erschienen: 2. November 2015 (1. Aufl.)
Verlag: cook & shoot
Seiten: 248 (gebunden)
Größe: 205 x 275 mm
29,80 EUR
Schwarzwälder Tapas -

Schwarzwälder Tapas - "Beste Kochbuchserie des Jahres" weltweit

Erschienen: 3. November 2014 (4. Aufl.)
Verlag: cook & shoot
Seiten: 248 (gebunden)
Größe: 205 x 275 mm
29,80 EUR
+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +