Kochbuch-Rezensionen


Basar der Düfte

Wieder so ein Fall, bei dem man die Rezension kurz machen kann. Nicht, weil es nichts zu erzählen gäbe. Sondern weil das Konzept und der Inhalt des Buches so klar und gut sind, dass man dafür nicht viele Wörter braucht. Sondern nur diese: wer sich in kompakter und fundierter Form über Gewürze informieren möchte, ist hier genau richtig.  weiterlesen
  • 8 / 10 Scheren

Durchgeblättert 34: Zwei Kochbücher von TV-Köchen, Dampfgaren und die Geschichte des Essens

Heute mit dabei: Die Kochbücher der TV-Köche Mario Kotaska und Alex Kumptner, einfache Rezepte zum Dampfgaren und die Geschichte des Essens und der wichtigsten Produkte.  weiterlesen

Ran ans Brot!

Von: Anna Walz
Man hat die Wahl: Möchte man sich so richtig rein knien ins Thema Brot, längere Zeit in der Küche verbringen und ein bisschen tüfteln, dafür aber auch mit Ergebnissen der Extraklasse bedient werden? Dann empfehlen wir die Bücher von Lutz Geißler, die wir schon mehrfach rezensiert haben. Geht es eher um schnelle, unkomplizierte Brot- und andere Teigrezepte, dann haben wir hier das richtige Backbuch!  weiterlesen
  • 7,7 / 10 Scheren

Durchgeblättert 33: Zwei-Sterne-Küche, Masterchef-Rezepte, Japan und nochmal Sterneküche

Heute mit dabei: Ein Überblick über das Imperium von Bobby Bräuer und seine besten Rezepte, Gerichte der neuseeländischen Masterchef-Gewinnerin, japanische Küche und ein Kochbuch vom Sternekoch Anthony Sarpong  weiterlesen

Die Kochbuch-Bestseller 2018

Wir dürfen feierlich verkünden: Die meistverkauften Kochbücher des Jahres 2018. Grundlage dieser offiziellen Bestseller-Liste sind die Hardcover- und Taschenbuch-Verkäufe aus dem Bereich Essen & Trinken. Quelle: GfK Entertainment. Stand: 31.12.2018  weiterlesen

Meat Academy

„Einmmal mit allem bitte!“ ist ein Spruch aus der Dönerbude. Würde aber auch hier passen. Denn dieses Kochbuch macht den großen Aufschlag und vereint in sich (scheinbar) alles, was man als Grundlagen zum Thema Fleisch wissen sollte. Hinzu kommen eine Vielzahl sehr guter Rezepte. Wenn da nicht diese Ungenauigkeiten wären...  weiterlesen
  • 7,9 / 10 Scheren

Einfach natürlich backen

Rohrohrzucker statt weißem Zucker und Haferflocken, Nüsse und andere (Pseudo-)getreide statt Weizenmehl: Carolin Strothe und Sebastian Keitel probieren den Spagat aus Backen und Gesundheit. Ergebnis sind bekannte Gebäcke von Waffeln über Cupcakes bis Rührkuchen, jedoch immer in der jeweils eigenen, „natürlicheren“ Version. Das Ergebnis ist (auch optisch) so überzeugend, dass Jamie Oliver himself das Vorwort geschrieben hat.  weiterlesen
  • 8,1 / 10 Scheren