Koch dich glücklich mit Cornelia Poletto

Frisch kochen - entspannt genießen


Bild
19,99 EUR
Erschienen: 9. Mai 2016
Seiten: 192
Gewicht: 900 g
Größe: 210 x 265 mm

Unsere Wertung


19,99 EUR

Das Kochbuch

Cornelia Poletto entdeckt die gesunde Küche. Das könnte der inoffizielle Titel ihres neuen Kochbuches sein. Denn das ist zum Einen nicht mehr wie früher konsequent ausschließlich italienisch. Zum Anderen soll es nun auch Tipps zu gesunder Ernährung geben. Dass die überwiegende Zahl der Rezepte gesund ist, glauben wir gerne. Die recht oberflächlichen Ausführungen zu Beginn des Buches sind aber mit einem tiefer gehenden Ernährungsratgeber nicht zu verwechseln.

Die Autorin

Mit ihrem Hamburger Restaurant „Poletto“ war sie eine der wenigen Sterneköchinnen Deutschlands, kochte im NDR Fernsehen in „Polettos Kochschule“. Ihr aktuelles Restaurant hat seit 2011 in Hamburg-Eppendorf geöffnet und versteht sich als legeres Restaurant mit einfacheren Gerichten.

Die Zielgruppe

Schon allein die TV-Präsenz von Cornelia Poletto wird für viele Leute Grund genug sein, das Buch zu kaufen.

Die Rezepte

Die meisten Rezepte sind bekannte Klassiker mit leichten Abwandlungen. Asiatisch, italienisch, deutsch. Ein mal quer durch die beliebtesten Küchenstile durch. Dass laut dem Buch zu einem „gesunden Start in den Tag“ auch Rezepte mit Cassis-Likör und ziemlich süße Crepes gehören, entbehrt nicht einer gewissen Komik. Aber vermutlich ist hier bei „gesund“ nicht immer von dem klassischen Verständnis des Begriffs auszugehen.

Der Schwierigkeitsgrad

Dieses Buch setzt keine besonderen Fähigkeiten voraus. Nur bei einigen Rezepten benötigt man etwas Fingerspitzengefühl.

Das Neue

Die Erfahrung zeigt´s: die wenigsten Kochbücher von TV-Köchen überraschen mit einem besonders hohen Innovationsfaktor. So auch hier.

Die Optik

Styling und Fotografie sind routiniert durchproduziert. Das bedeutet zwar keine besonderen Ausreißer nach oben, dafür aber ein ansprechendes Niveau mit hübschen Bildern. Die Rezepte sind auf der einen Seite, die Bilder auf der anderen. Das macht es schön übersichtlich.

Die Struktur

Den einleitenden Kapiteln zu gesunder Ernährung, einem Qualitätsleitfaden und zum richtigen Würzen folgen drei Hauptabschnitte: „Guter Start in den Tag“, „leicht und schnell für jeden Tag“ und „Zeit für besonderen Genuss.“

Die Zutaten

Wenn Sie Poletto und ihr Buch ernst nehmen, sollten sie auch so konsequent sein und einen großen Bogen um die Discounter machen. Stattdessen sind ausgewählte Obst- und Gemüsehändler, Metzger und Fischgeschäfte ihre Anlaufstellen.

Das beste Rezept

Die Apfelfagottini mit Kalbsleber und Kartoffel sind ein gutes Beispiel für Polettos Kernkompetenz: Ein deutscher Klassiker italienisch abgewandelt, dazu noch unbestreitbar lecker. Und mit viel Butter.


19,99 EUR


Die Hardware zum Buch:



Das Rezept zum Buch:

  • Apfelfagottini
    Der säuerliche Apfel passt perfekt zur süßlichen Leber. Umhüllt von dünnem Nudelteig, gebettet auf lockerer Kartoffel-Mousseline.


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,


Anzeige

Anzeige