italienische Küche


Anzeige

Kochbücher zum Thema italienische Küche


Bild

Echt Poletto

Mit Kochbüchern von TV-Köchinnen und -köchen ist das ja manchmal so eine Sache. Oftmals sind sie eher inhaltsleer und auf den reinen kommerziellen Erfolg getrimmt. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel und so versetzt uns das neue Kochbuch von Cornelia Poletto mit seinen ausnahmslos köstlichen Rezepten tatsächlich etwas in Verzückung.  » weiterlesen
  • 8,4 / 10 Scheren
Bild

Pasta, ti amo!

Wohl keine Speise der Welt verkörpert die Emotionalität des Essens so intensiv wie  diese fünf Buchstaben: P.A.S.T.A. In diesem furiosen Werk gibt es davon eine außergewöhnliche Auswahl von Spitzenköchen aus der ganzen Welt. Wohltuend, aufregend, köstlich und sehr variantenreich.  » weiterlesen
  • 8,1 / 10 Scheren
Bild

Die besten Kochbücher für italienische Küche

Für welche Küche neben der Deutschen würden wir uns entscheiden, wenn wir uns so richtig verwöhnen wollen? Die meisten würden wahrscheinlich die italienische wählen. Pasta, Parmesan und Parmaschinken - bitte pronto! Dabei ist italienische Küche so viel vielseitiger! Das beweisen auch die besten Kochbücher für italienische Küche, deren Bandbreite vom cremigen Risotto bis zur Gemüseküche Siziliens reicht.  » weiterlesen
BildBildBildBild

Durchgeblättert 83: Italien, Jerusalem, Gemüse, Kinder-Kochen

Dieses Kochbuch ist ein besonders dichtes Portrait Jerusalems, atmosphärisch wie kulinarisch. Mit arabisch-levantinischen und europäisch-jüdischen Rezepten. Außerdem heute in den Neuvorstellungen dabei: italienische Rezepte, Gemüseküche und Kochen für Kinder.  » weiterlesen
Bild

Pasta Tradizionale – Die Originalrezepte aus ganz Italien

Die Pasta Grannies sind ein einzigartiges Projekt. Mit ihrem Youtube-Kanal ist die britische Journalistin Vicky Bennison in ganz Italien unterwegs und sammelt Pasta-Rezepte dort ein, wo sie herstammen und am besten schmecken: Bei den Großmüttern, den Nonnas. Dank dieses wundervollen Kochbuches gibt es die Rezepte aus fünf Jahren Pasta Grannies nun auch für zuhause zum Nachkochen.  » weiterlesen
  • 8,4 / 10 Scheren
Bild

a mano

Langsam vermischen sich Wasser und Mehl, Semolina und Eigelb. Erst kleben sie an Fingern und Arbeitsplatte, dann entfalten sich Kleber und Stärke, der Teig wird elastischer, hört auf zu kleben und ist irgendwann so samtig und gleichzeitig fest, dass aus ihm köstliche Pasta entstehen kann. Dieser etwas missglückte Versuch, die Pasta-Werdung zu beschreiben, soll in etwa erklären, was Claudio del Principe in seinem neuen Kochbuch viel besser gelingt: Die sinnliche Erzählung und …  » weiterlesen
  • 8,6 / 10 Scheren
BildBildBildBild

Durchgeblättert 68: Paris, Italien, Lob des Unscheinbaren und orientalische Fusion-Kitchen

Über 300 Seiten dick und mehrere Kilo schwer: Dieses Paris-Kochbuch hat einen Umfang, den aktuell kein anderes französisches Kochbuch überbieten kann. In acht Kapiteln reist man einmal quer durch das köstliche Paris: vom Frühstück (u.a. mit Madeleines, Brioche und Omelett mit Spargel) bis zum Nachtisch (Haselnussparfait, Crème brulée, Crepes suzette). Außerdem heute dabei: Authentische italienische Küche, Ein Lob der Unscheinbaren Dinge und orientalische Fusion-Küche.  » weiterlesen
Bild

Italia – Amore Mio

Dass es nicht DIE italienische Küche gibt, weiß jeder, der von ihr schon mehr probiert hat als die Tortellini in Schinken-Sahne-Sauce beim Eckitaliener. Dieses Kochbuch widmet sich der süditalienischen Cuisine, die von weniger Butter und Sahne geprägt ist als im Norden. Dafür gedeihen hier die aromatischsten Gemüse, bestes Olivenöl, Zitrusfrüchte und das Meer versorgt die Menschen mit tollen Meeresfrüchten. In diesem Kochbuch kann man eintauch in die faszinierende süditalienische …  » weiterlesen
  • 7,8 / 10 Scheren

Kulinarisches zum Thema italienische Küche


Olivenernte in der Fattoria la Vialla

Das grasgrüne Öl aus der Toskana
Die Fattoria la Vialla in der Nähe von Arezzo stellt Olivenöl in biologisch-dynamischem Anbau her. Wir waren bei der Olivenernte in der Toskana dabei und haben intensive Herbstfarben, Ernte in echter Handarbeit und ein köstliches Mittagessen inmitten der Olivenbäume erlebt.

Eine Woche in der Fattoria La Vialla

Wie sieht es dort aus, wo für Deutsche Kunden Bio-Produkte nach Demeter-Standard hergestellt werden?
Sie ist der Betrieb, bei dem viele genussaffine Kunden aus Deutschland und Europa Lebensmittel vom Olivenöl über Wein bis zur Peperonata in Bio-Qualität kaufen: Die Fattoria La Vialla. Dieses Jahr ist sie 40 Jahre alt geworden. Aber wie kann das gehen, Produkte in so einem großen Maßstab herzustellen und trotzdem den strengen Demeter-Anforderungen gerecht zu werden? Und warum produziert die Fattoria nur für Deutschland und andere europäische Länder aber nicht für italienische Kunden? Ich habe eine Woche in dem Betrieb zwischen Arezzo und Florenz verbracht.

Cremiger Ricotta, knuspriges Brot und ein Süßwein mit Aprikosenduft

Warum es sich lohnt, ein kulinarisches Erbe zu erhalten.
Im zweiten Teil meiner kulinarischen Sardinienreise bin ich dabei, wie sardische Küchen- und Esskultur aufrecht erhalten wird. Ich mache Pecorino und Ricotta selbst und besuche zwei spannende Weingüter.

Vom Duft der Hartweizenfelder und Zitronenbäume

Unterwegs in der sardischen „Marmilla"
Tagsüber Olivenhaine, Mandelbäume und wilde Kräuter, nachmittags eine Tour durch den Gemüsegarten und abends ein Kochkurs mit authentisch-sardischer Küche. Der erste Teil meiner kulinarischen Sardinien-Reise.

Rezepte zum Thema italienische Küche


Bild
mit Olivenöl
Bild
mit Limette und Staudensellerie
Bild
mit Pinienkernen
Bild
mit Salbei und Pancetta
Bild
mit Zucchini und Zitrone
Bild
mit Mokka-Karamell-Sauce
Bild
mit Zartbitterschokolade

Weitere Bücher zum Thema italienische Küche


Isola Sarda

Isola Sarda

Erschienen: 29. September 2020 (1. Aufl.)
Verlag: ars vivendi
Seiten: 256
Größe: 195 x 255 mm
26,00 EUR
Perfektion Pasta

Perfektion Pasta

Erschienen: 22. September 2020 (1. Auflage)
Verlag: Stiftung Warentest
Seiten: 240
Größe: 201 x 256 mm
29,90 EUR
Pasta

Pasta

Erschienen: 4. September 2020 (1. Auflage)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 96
Größe: 175 x 228 mm
5,99 EUR
Der Silberlöffel – die italienischen Klassiker

Der Silberlöffel – die italienischen Klassiker

Erschienen: 4. September 2020 (1. Auflage)
Verlag: Phaidon bei ZS
Seiten: 368
Größe: 205 x 270 mm
39,99 EUR
Marsiglia Guida Gastronomica

Marsiglia Guida Gastronomica

Erschienen: September 2020 (1. Aufl.)
Verlag: Werd & Weber Verlag AG
Seiten: 320
Größe: 140 x 210 mm
30,00 EUR
Der Pate: Das Kochbuch der Corleone-Familie

Der Pate: Das Kochbuch der Corleone-Familie

Erschienen: 25. August 2020 (1. Aufl.)
Verlag: Panini Verlags GmbH
Größe: 210 x 260 mm
30,00 EUR
Spaghetti al pomodoro

Spaghetti al pomodoro

Erschienen: 20. August 2020 (1. Aufl.)
Verlag: Wagenbach, K
Größe: 110 x 205 mm
19,00 EUR
Pasta Mia!

Pasta Mia!

Erschienen: 20. Mai 2020 (1. Aufl.)
Verlag: ars vivendi
Größe: 194 x 252 mm
26,00 EUR
+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +