Thema »italienische Küche«

Anzeige

Rezensionen

Die besten Kochbücher für italienische Küche

Die besten Kochbücher für italienische Küche

Für welche Küche neben der Deutschen würden wir uns entscheiden, wenn wir uns so richtig verwöhnen wollen? Die meisten würden wahrscheinlich die italienische wählen. Pasta, Parmesan und Parmaschinken - bitte pronto! Dabei ist italienische Küche so viel vielseitiger! Das beweisen auch die besten Kochbücher für italienische Küche, deren Bandbreite vom cremigen Risotto bis zur Gemüseküche Siziliens reicht.weiterlesen
Der Pasta-Codex

Der Pasta-Codex

7,8 / 10
Kochbuch von
39,95 €
700 Seiten und 1001 Rezepte – dieser dicke Wälzer versammelt Pasta-Rezepte aus ganz Italien. Ungefüllte und gefüllte, lange, kurze, dicke und dünne – Die Vielfalt ist beeindruckend und der Preis des Buches angesichts dieser Fülle mehr als fair.weiterlesen
Durchgeblättert 120: Mann backt Brot, Schwarzwald Reloaded, Einfach glücklich vegan, Gutes Essen ist gutes Leben

Durchgeblättert 120: Mann backt Brot, Schwarzwald Reloaded, Einfach glücklich vegan, Gutes Essen ist gutes Leben

Marian Moschen bloggt seit 2012 über Brot und Kuchen und hat auf Basis seiner langjährigen Erfahrung dieses Brotbackbuch geschrieben, das uns mit seinen hervorragenden Rezepten sehr gut gefällt. Dazu gehören Brote für jeden Tag, Hefebrote, Sauerteigbrote und Mischbrote. Die Rezepte sind sehr gut ausgearbeitet, überzeugen mit oft längerer Teigführung und versprechen hervorragende Ergebnisse.weiterlesen
all‘orto

all‘orto

8,5 / 10
34,00 €
Der Meister des kulinarischen Purismus hat ein neues Kochbuch geschrieben. Es ist Claudio del Principe, der uns mitnimmt in die simple und zugleich charakterstarke Gemüseküche Italiens, frisch geerntet im „Orto“, dem italienischen Gemüsegarten. Claudio schreibt von sich selbst, er sei ein lausiger…weiterlesen
Isola Sarda

Isola Sarda

7,7 / 10
Kochbuch von
26,00 €
Kann eine gebürtige Engländerin ein Kochbuch über sardische Küche schreiben? Oh ja! Das Kochbuch von Letitia Clark huldigt der einfachen, charaktervollen sardischen Küche und beweist, dass großer Genuss nicht großen Aufwand bedeuten muss. Sofern die Qualität der Produkte stimmt. Der „Zauber des…weiterlesen
Anzeige
Pasta con Amore

Pasta con Amore

7,7 / 10
39,99 €
Pasta gehört zu den wohltuendsten Speisen, die es gibt. Noch mehr weiß man sie aber zu schätzen, wenn man sich einmal die Arbeit macht, sie selbstherzustellen. Dass das kein Hexenwerk sein muss, beweist dieses schöne Kochbuch. Mit verschiedenen Grundteigen und Rezepten für die gängigsten gefüllten…weiterlesen
Perfektion Pasta

Perfektion Pasta

8,1 / 10
29,90 €
„Nudeln machen“ klingt nach dem profansten Vorgang, den es in der Küche gibt. Wasser kochen, Salz und Nudeln rein, abwarten, fertig. Wer allerdings glaubt, das sei eine banale Sache, der sollte dieses Buch lesen. Darin erklären ein Koch und ein Physiker, was wirklich passiert, wenn das heiße Wasser…weiterlesen
Backen mit Pasta Madre

Backen mit Pasta Madre

7,9 / 10
Kochbuch von
27,50 €
Die Faszination des Backens hat zuletzt immer mehr Menschen ergriffen. Aus wenigen Zutaten köstliches zu backen ist eben ein erhabener Moment. So muss es auch Vea Carpi ergangen sein, als sie begann mit Mutterhefe, der Pasta Madre, zu backen. Aus ihrem reichen Erfahrungsschatz ist dieses wunderbare…weiterlesen

Kulinarisches

Olivenernte in der Fattoria la Vialla

Olivenernte in der Fattoria la Vialla

Die Fattoria la Vialla in der Nähe von Arezzo stellt Olivenöl in biologisch-dynamischem Anbau her. Wir waren bei der Olivenernte in der Toskana dabei und haben intensive Herbstfarben, Ernte in echter Handarbeit und ein köstliches Mittagessen inmitten der Olivenbäume erlebt.weiterlesen
Eine Woche in der Fattoria La Vialla

Eine Woche in der Fattoria La Vialla

Sie ist der Betrieb, bei dem viele genussaffine Kunden aus Deutschland und Europa Lebensmittel vom Olivenöl über Wein bis zur Peperonata in Bio-Qualität kaufen: Die Fattoria La Vialla. Dieses Jahr ist sie 40 Jahre alt geworden. Aber wie kann das gehen, Produkte in so einem großen Maßstab…weiterlesen
Cremiger Ricotta, knuspriges Brot und ein Süßwein mit Aprikosenduft

Cremiger Ricotta, knuspriges Brot und ein Süßwein mit Aprikosenduft

Im zweiten Teil meiner kulinarischen Sardinienreise bin ich dabei, wie sardische Küchen- und Esskultur aufrecht erhalten wird. Ich mache Pecorino und Ricotta selbst und besuche zwei spannende Weingüter.weiterlesen
Vom Duft der Hartweizenfelder und Zitronenbäume

Vom Duft der Hartweizenfelder und Zitronenbäume

Tagsüber Olivenhaine, Mandelbäume und wilde Kräuter, nachmittags eine Tour durch den Gemüsegarten und abends ein Kochkurs mit authentisch-sardischer Küche. Der erste Teil meiner kulinarischen Sardinien-Reise.weiterlesen

Rezepte

Focaccia

Focaccia

Focaccia ist ein klassisches italienisches Fladenbrot, dass in seiner Rohform als perfekte Basis für zahlreiche Toppings dient. Ob mit Kirschtomaten,…weiterlesen
Vitello tonnato

Vitello tonnato

Vergessen Sie die in Mayonnaise ertränkten Fleischscheiben, die hierzulande gern als Vitello tonnato angeboten werden. Bei diesem Klassiker geht es…weiterlesen
Südtiroler Apfelstrudel

Südtiroler Apfelstrudel

Der Apfelstrudel ist eine Spezialität des Nordens, die auch in Südtirol eine lange Tradition hat. Kein Wunder, ist die Region doch berühmt für ihre…weiterlesen
Garnelen-Risotto

Garnelen-Risotto

Das Originalrezept für Risotto ist dem Glaskünstler Valerio di Fiandra zu verdanken. Er ließ den Hochzeitsgästen seiner Tochter Reis mit Safran…weiterlesen
Kürbis-Gnocci

Kürbis-Gnocci

Italienischer Klassiker mit Kürbis und Salbeibutter. Hmm!weiterlesen
Anzeige
Linguine

Linguine

Ein fabelhaftes Rezept von Jamie Oliver, fertig in nur 15 Minuten.weiterlesen
Mascarponemousse

Mascarponemousse

Köstliches Dessert mit Mascarpone, Ricotta und Kaffeelikör.weiterlesen
Nusskuchen aus Capri

Nusskuchen aus Capri

Leckerer Nusskuchen mit Walnüssen.weiterlesen

Weitere Kochbücher