Focaccia

mit Olivenöl

Bild
Bild © Hubertus Schüler

Focaccia ist ein klassisches italienisches Fladenbrot, dass in seiner Rohform als perfekte Basis für zahlreiche Toppings dient. Ob mit Kirschtomaten, karamelisierten Zwiebeln oder Mozzarella, die Möglichkeiten sind unerschöpflich.

(1 Bewertung)

Zutaten

Für ein Blech

  • 575g Weizenmehl 550
  • 390g Wasser
  • 12g Salz
  • 04g Frischhefe
  • 25g Olivenöl
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • Belag nach Belieben, z. B. karamellisierte Zwiebeln oder Tomaten und Mozzarella

Anzeige

Zubereitung

1. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche länglich einschlagen und mit der glatten Seite nach oben auf ein leicht bemehltes Backpapier setzen. Die Oberfläche mit Olivenöl bestreichen.

2. Den Teig mit allen Fingerspitzen schonend eindrücken, dabei die Finger etwas auseinanderspreizen und die Hände voneinander wegbewegen, damit der Teig sich gut auf dem Blech verteilt.

3. Der Teig wird mit der Zeit straffer. Es ist kein Problem, wenn er noch nicht das ganze Blech ausfüllt. Zieht er sich wieder zusammen, dann lieber aufhören. Den Teig 30 Minuten unbedeckt bei Raumtemperatur ruhen lassen.

4. Den Belag auf dem Teig verteilen und dann mit den Fingerspitzen eindrücken und einmassieren, bis der Teig das gesamte Blech gleichmäßig ausfüllt. Den Teig nochmals 30 Minuten reifen lassen.

5. Den Belag wieder mit den Fingerspitzen tief in den Teig einmassieren. Dann nach Belieben mit Salz, Pfeffer oder etwas Käse bestreuen.

6. Sofort im unteren Drittel des Ofens bei 230 °C 25–30 Minuten goldbraun backen.

Schwierigkeit: einfach


  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 30 Minuten
  • Zeit (gesamt): 80 Minuten

Das Buch zum Rezept:

  • Brot backen in Perfektion mit Hefe
    Brot backen in Perfektion mit Hefe Wer „Perfektion“ in seinen Buchtitel aufnimmt, der meint es ernst. Und muss liefern. Schließlich erwartet man viel von so einem Buch. Lutz Geißler liefert. Denn dieses Buch ist das Standardwerk zum Brot backen mit Hefe. Rezepte für 70 Brotklassiker zeigt Geißler in diesem Buch. Das Entscheidende: alle Rezepte sind nach festen, immer wiederkehrenden Arbeitsschritten aufgebaut.
  • Die Kochbuch-Bestseller 2020
    Die Kochbuch-Bestseller 2020 Dies sind die offiziell und aktuell meistverkauften Kochbücher des Jahres 2020 - Die Kochbuch-Bestseller! Aktueller Stand: 28.10.2020. Grundlage der Liste ist eine Auswertung von Media Control für den Börsenverein des deutschen Buchhandels.
  • Die besten Brotbackbücher
    Die besten Brotbackbücher Immer mehr Menschen hat die Faszination Brot gepackt: Sauerteig ansetzen, Teig kneten, portionieren, backen und den duftenden Laib mit knuspriger Kruste aus dem Ofen holen. Oder einfach mal ganz unkompliziert nur mit Hefe. Aber mit welchem Backbuch wird das Brot am besten? Wir stellen die besten Brotbackbücher vor, vom Einsteiger-Buch mit einfachen Rezepten bis zum Standardwerk für Sauerteig mit Rezepturen, die manchmal mehr als einen Tag brauchen.

Tags: , , , , , ,


Bild
Bild © Hubertus Schüler
Bild
Bild © Hubertus Schüler

Anzeige

Anzeige

+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +