Kochbuch-Rezension

Brot in der Not

Mit vielerlei Hinweisen für die eigene Brotversorgung ohne Strom, mit wenigen Zutaten und ohne Zubehör nebst Ratschlägen für die sinnvolle Bevorratung mit Brot.

8,5 / 10

Das Kochbuch

Lutz Geißler schreibt nicht nur die besten und erfolgreichsten Brotbackbücher, sondern auch die ungewöhnlichsten. Dieses ist eine Reaktion auf den Krieg in der Ukraine, als die Getreide- und Energiepreise plötzlich in die Höhe schossen.

Das kleine Buch, das einer Fibel ähnelt, enthält nur vier Basis-Rezepte, dafür aber Lösungen für diverse Probleme, die beim Brot backen auftauchen können.

Manche der Szenarien wirken weit weg und fast apokalyptisch, aber so war das ja mit dem Hefemangel in der Coronakrise und den explodierenden Energiepreisen auch.

Und einige der Fragen, stellen sich auch beim Brot backen ohne Not. Etwa auf dem Campingplatz oder in der schlecht ausgestatten Ferienwohnung. Für all diese Lagen findet man in dem Buch Lösungen und praktische Tipps.

Einige der Themen aus Geißlers Buch:

  • Sperriges Zubehör ersetzen: Intuition statt Thermometer, nach Gefühl statt nach Waage, Schüssel statt Gärkorb, Körperwärme statt Gärbox.
  • Handgriffe in der Not: Teig mischen und kneten, dehnen und falten, portionieren, formen
  • Getreide in Krisenzeiten: Getreide bevorraten, mahlen, austauschen. Mehl einsparen, Hefe bevorraten, einsparen und vermehren
  • Ohne Hefe backen: Mit Sauerteig backen, mit Hefewasser backen, mit Natron backen, ohne Triebmittel backen
  • Ohne Strom backen: ohne Kühlschrank backen, Brennmaterial bevorraten; in Holzofen, Kamin, Kugelgrill, am offenen Feuer, in der Glut, auf dem Gas- und Benzinkocher, in der Sonne oder im Wasserbad backen
  • Auf Vorrat backen: richtig lagern, kalte Stückgare, große Brote backen, kleine Brote backen, Dauerbackwaren backen, Konservenbrote backen, doppelt backen, Verkohlung, Brote einfrieren
  • Rezeptbeispiele: Roggenschrotbrot, Dinkelvollkornbrot, Weizenvollkornbrot, Roggenvollkornbrot, wahlweise mit Sauerteig, Hefe oder Hefewasser gelockert.

 

Das Buch enthält weder Farben, Fotografien noch Illustrationen. Das ist laut Geißler seinem eigenen Wunsch nach kompakter Information geschuldet. Dafür passt das robuste, kleine Buch mit 16x11 Zentimetern auch in jede Hosentasche.

Und was hat man nun von dem Buch, wenn gerade mal keine Krise ist? Jede Menge erhellender Informationen, die auch jenseits aller Notlagen lesens- und wissenswert sind. Und wer weiß, ob nicht doch… das wollen wir aber natürlich nicht hoffen. Aber falls…

Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 19. Oktober 2022, überarbeitet am 19. Oktober 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Lutz Geißler

Warenkunde Brot

Warenkunde Brot

8,8 / 10
Kochbuch von
19,90 €
Brot backen ist einer der großen aktuellen Trends, entsprechend groß ist die Auswahl an Büchern. Es ist ein Naturgesetz, dass die Qualität da häufig zu wünschen übrig lässt. Da kommt dieses Brot gerade recht. Denn ist in Sachen Sachkunde, inhaltlicher Tiefe und Faktenreichtum kaum zu überbieten.weiterlesen
Noch mehr Almbackbuch-Rezepte

Noch mehr Almbackbuch-Rezepte

8,2 / 10
Kochbuch von
15,00 €
Das große Almbackbuch von Deutschlands bestem Brotback-Autoren Lutz Geißler ist ein wundervolles, persönliches und umfangreiches Brotbackbuch. Seine große Rezept-Vielfalt reicht von rustikalen Roggenbroten mit Sauerteig bis zu buttrigem Brioche und saftigen Zimtschnecken. Obwohl das Almbackbuch…weiterlesen
Die besten Brotrezepte für jeden Tag

Die besten Brotrezepte für jeden Tag

8,6 / 10
Kochbuch von
24,95 €
Bei Brotbackbüchern gibt es häufig nur zwei Extreme. Einerseits anspruchsvolle Rezepte (oft mit Sauerteig), die viel Können voraussetzen aber mit tollen Ergebnissen belohnen. Andererseits Rezepte für Anfänger (oft mit viel Hefe und kurzer Teigreife), die zwar schnell gehen aber auch flach…weiterlesen
Durchgeblättert 32: Das Glück vom Brot backen, das perfekte Dinner, New York und Heimathäppchen

Durchgeblättert 32: Das Glück vom Brot backen, das perfekte Dinner, New York und Heimathäppchen

Heute mit dabei: ein besonderes Buch von Lutz Geißler über das Brot backen, die Siegerrezepte aus dem perfekten Dinner, spannende Trends aus New York und echte Klassiker aus Nordrhein-Westphalen.weiterlesen

Rezepte von Lutz Geißler

Focaccia

Focaccia ist ein klassisches italienisches Fladenbrot, dass in seiner Rohform als perfekte Basis für zahlreiche Toppings dient. Ob mit Kirschtomaten,…weiterlesen
Focaccia

Es klingt zunächst ungewöhnlich, aber diese Zwiebelvariante ist unter Garantie die am meisten nachgefragte Focaccia bei Ihren Gästen. weiterlesen
Roggenvollkornbrot

Ein kräftiges, überaus lockeres und tagelang frisch bleibendes Brot.weiterlesen
Ciabatta

Der italienische Brotklassiker als reine Sauerteigvariante.weiterlesen
Brioche

Köstliches Brioche-Rezept von Lutz Geißler mit Butter und Weizensauerteigweiterlesen
Krustenbrot

Dieses Rezept von Lutz Geißler ist so etwas wie der Inbegriff eines perfekten, köstlichen und knusprigen Brotes. Ein Bauernbrot mit kräftiger Kruste…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Lutz Geißler

Brotbackbuch Nr. 1

Brotbackbuch Nr. 1

Kochbuch von
Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Erschienen: 6. November 2014
24,90 €
Süße Brote backen - einfach perfekt

Süße Brote backen - einfach perfekt

Kochbuch von
Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Erschienen: 22. September 2022
28,00 €
Brötchen backen - einfach perfekt

Brötchen backen - einfach perfekt

Kochbuch von
Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Erschienen: 16. September 2021
28,00 €
Brotbackbuch Nr. 3

Brotbackbuch Nr. 3

Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Erschienen: 22. September 2022
35,00 €
Die besten Fladenbrote der Welt

Die besten Fladenbrote der Welt

Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erschienen: 10. September 2021
35,00 €
Brotbackbuch Nr. 4

Brotbackbuch Nr. 4

Kochbuch von
Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Erschienen: 22. September 2022
40,00 €