Kochbuch-Rezension

Noch mehr Almbackbuch-Rezepte

44 neue Rezepte für Brote, Brötchen und Süßes von der Kalchkendlalm. Aus Liebe zum Brot

8,2 / 10

Das Kochbuch

Das große Almbackbuch von Deutschlands bestem Brotback-Autoren Lutz Geißler ist ein wundervolles, persönliches und umfangreiches Brotbackbuch. Seine große Rezept-Vielfalt reicht von rustikalen Roggenbroten mit Sauerteig bis zu buttrigem Brioche und saftigen Zimtschnecken. Obwohl das Almbackbuch schon so umfangreich war, fanden dennoch nicht alle Rezepte darin Platz. Dieses Problem löst nun dieser schöne Folgeband mit 44 neuen Rezepten. 

Die Rezepte

In dem Buch finden sich Roggen- und Roggenmischbrote wie das Lichtkornroggenbrot, Weizen- und Weizenmischbrote wie das milde Weizensauerteigbrot oder das Fladenbrot, Dinkel- und Dinkelmischbrote, diverses Kleingebäck wie Laugengipfel und Sesambrötchen und dazu noch Feingebäck wie Bienenstich, Quarktaschen, Campingbrötchen, Brioche, Dinkelzopf und Franzbrötchen.

Der Autor

Lutz Geißler ist aus unserer Sicht Deutschlands bester Autor für Brotbackbücher. Seine Rezepte sind penibel, gelingsicher, kulinarisch überzeugend und präzise notiert. Nicht umsonst ist Geißler auch mehrfacher Preisträger des Deutschen Kochbuchpreises

Der Schwierigkeitsgrad und die Zielgruppe

Die Rezepte sind unterschiedlich komplex, manche sind recht einfach, andere deutlich aufwändiger. Entsprechend breit ist auch die Zielgruppe. Für Einsteiger empfehlen wir einen Blick in die weiteren Bücher von Lutz Geißler.

Die Optik

Das Buch ist ein Zwilling des vorangegangenen Werkes. Mit identischem, klarem Layout und wunderschönen Bildern der Brote, die Geißler allesamt selbst gemacht hat.

Die Zutaten

Die größte und beste Mehlvielfalt findet man in Bioläden und Drogerien oder direkt bei kleineren Mühlen, problemlos auch online.

Das Fazit

Das Schwesterbuch knüpft inhaltlich und qualitativ an das erste Buch an. Es ist eine Wonne, darin zu blättern und daraus zu backen.

Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 07. Februar 2022, überarbeitet am 19. Februar 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Lutz Geißler

Durchgeblättert 32: Das Glück vom Brot backen, das perfekte Dinner, New York und Heimathäppchen

Durchgeblättert 32: Das Glück vom Brot backen, das perfekte Dinner, New York und Heimathäppchen

Heute mit dabei: ein besonderes Buch von Lutz Geißler über das Brot backen, die Siegerrezepte aus dem perfekten Dinner, spannende Trends aus New York und echte Klassiker aus Nordrhein-Westphalen.weiterlesen
Die besten Kochbücher 2017

Die besten Kochbücher 2017

Mehr als 200 Kochbücher haben wir in diesem Jahr durchgelesen und dies sind für uns die besten Kochbücher des Jahres. Ausgewählt u.a. aus den Rubriken Backbücher, internationale Küche, vegetarische Küche, Produktküche. Wir danken Original Beans und der Metro für die Unterstützung. Viel Spaß bei der Lektüre!weiterlesen
Brot in der Not

Brot in der Not

8,5 / 10
Kochbuch von
16,50 €
Lutz Geißler schreibt nicht nur die besten und erfolgreichsten Brotbackbücher, sondern auch die ungewöhnlichsten. Dieses ist eine Reaktion auf den Krieg in der Ukraine, als die Getreide- und Energiepreise plötzlich in die Höhe schossen. Das kleine Buch, das einer Fibel ähnelt, enthält nur vier…weiterlesen
Brotbackbuch Nr. 3

Brotbackbuch Nr. 3

8,6 / 10
34,90 €
Der Preis für den schmucklosesten Buchtitel geht schonmal an Lutz Geißler. Nüchterner geht es wirklich kaum. ABER: davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Denn „sachlich“ trifft es viel besser. In diesem Buch steckt richtig viel drin, kompakt, fundiert und sehr lehrreich. Und das macht das…weiterlesen

Rezepte von Lutz Geißler

Focaccia

Focaccia ist ein klassisches italienisches Fladenbrot, dass in seiner Rohform als perfekte Basis für zahlreiche Toppings dient. Ob mit Kirschtomaten,…weiterlesen
Brioche

Köstliches Brioche-Rezept von Lutz Geißler mit Butter und Weizensauerteigweiterlesen
Brioche

Leicht faserig, aber auch mit recht kurzem Biss in der sattgelben Krume und trotzdem wattig. Die Porung regelmäßig fein, der Geschmack buttrig-zart.…weiterlesen
Stangenbrot

Das Stangenbrot zeichnet sich durch sein an französische Baguettes erinnerndes rustikales Äußeres und seine aromatische, kleinporige Krume aus.weiterlesen
Möhrenbrot

Die geriebenen Möhren färben den Teig ganz leicht orange und bringen viel gebundenes Wasser in den Teig. Ein mildes Brot mit langer Frischhaltung.…weiterlesen
Körnerbrot

Körner und Saaten satt – ein kräftiges Brot mit hohem Vollkornanteil, einer Prise Roggen und vielen gequollenen Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen und…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Lutz Geißler

Brotbackbuch Nr. 4

Brotbackbuch Nr. 4

Kochbuch von
Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Erschienen: 22. September 2022
40,00 €
Die neue Brotbackformel

Die neue Brotbackformel

Kochbuch von
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erschienen: 18. August 2023
34,00 €
Die besten Fladenbrote der Welt

Die besten Fladenbrote der Welt

Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erschienen: 10. September 2021
35,00 €
Brotbackbuch Nr. 4

Brotbackbuch Nr. 4

Kochbuch von
Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Erschienen: 10. Oktober 2019
39,95 €
Brötchen backen - einfach perfekt

Brötchen backen - einfach perfekt

Kochbuch von
Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Erschienen: 16. September 2021
28,00 €
Brotbackbuch Nr. 1

Brotbackbuch Nr. 1

Kochbuch von
Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Erschienen: 22. September 2022
35,00 €