Rezept

Wirsing-Pfanne

mit Bratwurst

Hier der Beweis, dass sich im Wok durchaus auch absolut europäisch kochen lässt und dabei am Ende ein nicht nur wohlschmeckendes, sondern originelles Gericht herauskommt. Köstlich mit jungem Wirsing oder mit zarten Spitzkohlblättern.

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

2–3 große Kartoffeln

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

2 Handvoll Wirsingblätter (150 g)

ca. 250 ml Brühe

3–4 Bratwürste

Kräuter nach Belieben

Anzeige

Zubereitung

Vorbereitung: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
Zeit (gesamt): 25 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Die Kartoffeln schälen und in 1 cm kleine Würfel schneiden – das ist wichtig, denn größere Würfel brauchen zu lange! 

Im Wok das Olivenöl erhitzen, die Kartoffelwürfel darin erst sanfter, dann immer kräftiger unter Rühren braten. Zunächst mit Salz und Pfeffer würzen. 

Den Wirsing in etwa 3 cm große Quadrate schneiden, hinzufügen und mitbraten, immer wieder rühren und einen Schuss Brühe oder Wasser angießen, um die Stärke aus den Kartoffeln zu lösen. 

Das Wurstbrät aus der Pelle lösen und in Bröckchen pflücken, nach etwa 5 Minuten zufügen. Ständig umschaufeln und immer wieder einen kleinen Schuss Brühe angießen. Leise köcheln lassen, nach 10 Minuten ist alles gar und die Geschmäcker haben sich verbunden. Nun gehackte Kräuter einrühren und sofort servieren.

Beilage

Da braucht man nichts weiter als ein Stück Brot oder Baguette.

Getränk

Ein leichter Rotwein, gut passt auch ein weiß gekelterter Spätburgunder.

Das Buch zum Rezept:
Veröffentlicht am 25. Februar 2022, überarbeitet am 25. Februar 2022.

Weitere Rezepte

Ricotta-Spinat-Klösschen

Gefräßigen Pfaffen ging es früher kulinarisch an den Kragen: An zu gierig verschlungenen Malfatti sollen sie reihenweise erstickt sein. Deshalb heißt…weiterlesen
Salzburger Nockerl

Süßes Hüttenglück: Wer sich die österreichischen Alpen nach Hause holen möchte, backt sich die luftig-leichte, eireiche Mehlspeise und wird schon…weiterlesen
Halloumi Burger

So schmeckt der Sommer: gegrillter Halloumi-Käse auf Auberginen-Zucchini-Gemüse mit Salat, frischen Tomaten und Basilikum im Burgerbrötchen.weiterlesen
Schuhbecks Wiener Schnitzel

Alfons Schuhbeck ist der Meister der feinen Hausmannskost. Kein Wunder, dass sein Wiener Schnitzel ein großer Genuss ist.weiterlesen
Fladenbrot

Der herrliche Duft von frisch gebackenem Brot treibt schnell alle Langschläfer aus den Federn. Das Fladenbrot ist im nu zubereitet, schmeckt köstlich…weiterlesen
GRIESSKNÖDEL

Logisch, dass ein Österreicher ein Meister der Süßspeisen ist: Die Grießknödel mit Marillen und Karamelleis sind ein Klassiker, den man zu jeder Tag-…weiterlesen

Kochbücher von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Die besten Kochbücher der Fernsehköche

Die besten Kochbücher der Fernsehköche

Cornelia Poletto, Tim Mälzer, Jamie Oliver, Nelson Müller, Alfons Schuhbeck, Johann Lafer, Ali Güngörmüs, Christian Henze, Hans Jörg Bachmaier, usw. usf. Die Liste der deutschen Fernsehköche könnte man noch lange weiterführen. Aber wie gut sind ihre Kochbücher? Wir verraten es Euch! Denn dies sind die besten Kochbücher der TV-Köche. weiterlesen
Unsere Waldküche

Unsere Waldküche

7,9 / 10
22,00 €
Fast ein bisschen unbemerkt haben Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer ein kleines, schnörkelloses Kochbuch zur saisonalen Küche geschrieben. Und sein Untertitel „Kulinarische Schätze aus der Natur“ stimmt. Denn geordnet nach den vier Jahreszeiten zeigen die beiden, was man alles köstliche…weiterlesen
Kochen mit Martina und Moritz – So kochen wir am liebsten

Kochen mit Martina und Moritz – So kochen wir am liebsten

7,7 / 10
32,00 €
Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhöfer, die schon seit mehr als 35 Jahren zusammen im WDR Fernsehen kochen, zeigen in ihrem Kochbuch einige ihrer Lieblingsrezepte. Sie stammen aus unterschiedlichen Länderküchen, sind überwiegend unkompliziert und daher gut für jeden Tag geeignet. weiterlesen
Kochen mit Martina und Moritz – So lieben wir Gemüse

Kochen mit Martina und Moritz – So lieben wir Gemüse

8,1 / 10
28,00 €
Jahreszeiten und Gemüse: diese beiden gehören untrennbar zusammen. Es sei denn, man glaubt auch im Winter an leckere Tomaten. Die beliebten WDR-Köche Martina und Moritz haben wunderbare Gemüserezepte zu jeder Jahreszeit zusammengetragen. Mit schönen Warenkunden und einer sehr großen Vielfalt.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Heimatküche NRW

Heimatküche NRW

Verlag: Edition Essentials
Erschienen: 11. Mai 2015
22,00 €
Andrea Camilleris sizilianische Küche

Andrea Camilleris sizilianische Küche

Verlag: Lübbe
Erschienen: 18. Mai 2012
18,00 €
Kochen mit Martina und Moritz – Das Beste aus 30 Jahren

Kochen mit Martina und Moritz – Das Beste aus 30 Jahren

Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erschienen: 29. März 2018
32,00 €
Pasta wie wir sie lieben – Kochen mir Martina und Moritz!

Pasta wie wir sie lieben – Kochen mir Martina und Moritz!

Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erschienen: 23. August 2024
30,00 €
Unsere 111 besten Küchentipps

Unsere 111 besten Küchentipps

Verlag: Edition Essentials
Erschienen: 20. Dezember 2017
9,90 €
Apfelmania

Apfelmania

Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erschienen: 23. September 2022
32,00 €