Deutsche Küche


Kochbücher zum Thema Deutsche Küche


Seelenschmeichelei

Seelenschmeichelei. Eigentlich müsste man diesen Namen leise und mit noch längerem „eeee“ aussprechen: Seeeeeelenschmeichelei. Dann spürt man nämlich, worauf Conny Wagner aus ist: So kochen und essen, dass es der Seele gut tut. Neuerdings wird dafür oft das Wort Soulfood verwendet. Dabei klingt Seelenfutter doch eigentlich viel besser! Aber zurück zum Buch: Das ist das Wohlfühl-Prinzip in gedruckter Form mit so guten Rezepten, dass der Untertitel „kochen, genießen, glücklich sein“ wörtlich zu nehmen ist.  weiterlesen
  • 8,5 / 10 Scheren

Der Vorkoster

„Der Vorkoster“ ist eine erfolgreiche Verbrauchersendung im WDR, präsentiert von Sternekoch Björn Freitag. In jeder Folge widmet er sich seit 2010 einem Thema, das er unter die Lupe nimmt. Vom Käse über die Kartoffel bis zu Wurst und Fertigprodukten. Stets mit dabei sind neben der Recherche auch Freitags Rezepte, die in diesem Buch zusammengefasst sind. Dank seiner Warenkunden hat das Vorkoster-Kochbuch darüber hinaus einen guten Mehrwert und gefällt uns durch seine Optik.  weiterlesen
  • 7,8 / 10 Scheren

Kulinarische Geschichten

Alfons Schuhbeck ist ja schon so ein alter Spezi. Wenn´s darum geht, wie man sich gut vermarktet, ist er vorne mit dabei. Mit einer Mischung aus bayerisch und englisch und modern und traditionell. Daran knüpft auch dieses Buch an, das die Geschichten hinter bekannten Klassikern ergründen will. Manchmal sind sie wahr, manchmal aus dem Reich der Legenden. „Denn der Erfolg kennt viele Väter und ein erfolgreiches Gericht mindestens genauso viele Köche“, schreibt er im Vorwort. Aber wer auch immer ihr Erfinder war: lecker sind sie schon, Schuhbecks Rezepte. Und sie bilden auch den mit Abstand größten Teil des Buches.  weiterlesen
  • 7,4 / 10 Scheren

Neue Heimat

Alle zwei Jahre bringt Tim Mälzer ein neues Kochbuch heraus. Dieses Mal ist es der zweite Teil bzw. der Nachfolger des ersten „Heimat“-Kochbuches von 2014. Was man Mälzer zu Gute halten muss: er könnte ein plattereres, gefälligeres Kochbuch machen. Eines, das lieblicher anzuschauen ist und populärere Rezepte enthält. Stattdessen bleibt er seiner Linie eines zum Teil recht rau wirkenden Buches treu. Eigentlich ein Widerspruch, will es doch „Wohlfühlrezepte“ präsentieren.  weiterlesen
  • 7,8 / 10 Scheren

Kochen mit Martina und Moritz – Das Beste aus 30 Jahren

Wir kennen keine Erhebungen dazu, aber vermutlich liebt man dieses Paar oder hasst es. Denn Martina und Moritz (eigentlich Bernd) polarisieren mit etwas schriller Stimme und gemütlicher Betulichkeit andererseits. So führen sie nun schon seit 30 Jahren durch ihre Kochsendung im WDR, die angesichts ihrer im Vergleich recht alten Protagonisten und klassischen Aufbaus (nur Rezepte, kein Brimborium drumherum) fast aus der Zeit gefallen zu sein scheint. Wir jedoch mögen sie. Beide: die Sendung und das kochende Paar. Weil die Sendung so herrlich unaufgeregt ist und Martina und Moritz es auf´s Beste verstehen, eine vielseitige Küche zu …  weiterlesen
  • 8 / 10 Scheren

Heute koch ich, morgen brat ich

Wir alle kennen die Märchen der Gebrüder Grimm, haben den Geschichten rund um Prinzessinen und Prinzen, böse Stiefmütter, Wölfe, Hexen und Feen gelauscht. Stevan Paul hat sich die Märchen zum Vorbild genommen und Rezepte zu den Geschichten geschrieben. Es sind tolle Rezepte geworden, die man mit oder für Kinder kochen kann. Oder auch einfach so. Und weil das gesamte Buch auch noch so besonders hübsch (und gar nicht kitschig!) gestaltet ist, ist es auch jenseits der Märchen ein richtig gutes Kochbuch.  weiterlesen
  • 8,4 / 10 Scheren

Herbst

Die Jahreszeiten-Kochschul-Reihe von Katharina Seiser und Richard Rauch gehört mit zum Besten, wenn es um saisonale Küche geht. Und die Herbst-Ausgabe hat die gleichen Vorzüge wie die bereits erschienenen zu Sommer und Winter: eine konsequente Orientierung an der Jahreszeit mit allem, was dazu gehört: spannende Warenkunden, tolle Rezepte, die mal klassisch, mal kreativ sind.  weiterlesen
  • 8,2 / 10 Scheren

So kocht man heute!

Es ist ja nicht gerade so, dass es auf dem Kochbuch-Markt zu wenig Kochschulen geben würde. Für Christian Henze aber kein Grund, nicht auch noch eine nachzulegen. Ihr Vorteil: sie bietet 200 Rezepte, die wirklich gut sind. Ihr Nachteil: ihre Systematik und Aufbau erschließt sich nicht ganz.  weiterlesen
  • 7,3 / 10 Scheren

Kulinarisches zum Thema Deutsche Küche


Nordische Küche mit Stolz

Zu Gast bei Robert Stolz in Plön
Nach einem Gastspiel im Jahreszeiten Grill im Hamburger Hotel Vier Jahreszeiten ist Robert Stolz zurück in Plön. In seinem eigenen Haus, in seiner eigenen, privaten Küche empfängt Stolz von Freitag bis Sonntag bis zu 12 Gäste an einem großen Esstisch. Für sie kocht er eine hervorragende nordische Küche, die mal überrascht und mal einfach nur wohltut.

„Ich kann keine Desserts...“

Tim Mälzer will mit seinem Kochbuch "Die Küche" auch die an den Herd holen, die sich sonst nicht daran wagen würden. Mit einfachen Rezepten wie Gurkensalat und einem "Emotionskochbuch", das seine Leser faszinieren soll. Nur mit den Desserts wird´s einfach nix. Den Grund hat er uns im Interview erzählt.

Rezepte zum Thema Deutsche Küche


Bild
MIT POMMES
Bild
mit Kräuter- Kartoffel- Salat
Bild
mit Spargelgemüse
Bild
mit Topinamburpüree
Bild
mit Kopfsalat und Beurre blanc

Weitere Bücher zum Thema Deutsche Küche


Weiberwirtschaften Rheinland-Pfalz

Weiberwirtschaften Rheinland-Pfalz

Erschienen: 15. April 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Hädecke Verlag
Größe: 175 x 270 cm
22,00 EUR
Heimatliebe

Heimatliebe

Erschienen: 22. März 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Dorling Kindersley
Seiten: 240
Größe: 276 x 220 x 24 cm
24,95 EUR
German Cooking

German Cooking

Erschienen: 4. März 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Dr. Oetker ein Imprint von ZS Verlag
Seiten: 240
Größe: 186 x 235 cm
19,99 EUR
Original Thüringisch – The Best of Thuringian Food

Original Thüringisch – The Best of Thuringian Food

Erschienen: 11. Februar 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Hädecke Verlag
Seiten: 80
Größe: 160 x 215 cm
9,95 EUR
Neue Landfrauenrezepte von A-Z

Neue Landfrauenrezepte von A-Z

Erschienen: 7. Februar 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Dr. Oetker ein Imprint von ZS Verlag
Seiten: 224
Größe: 166 x 235 cm
12,99 EUR
Münchner Weiberwirtschaften

Münchner Weiberwirtschaften

Erschienen: 3. September 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Hädecke Verlag
Seiten: 176
Größe: 175 x 270 x 18 cm
22,00 EUR
Mordshunger

Mordshunger

Erschienen: 23. August 2018 (1)
Verlag: tredition
Seiten: 148
Größe: 148 x 210 x 10 cm
7,99 EUR
Mix für fast nix. Günstig kochen mit dem Thermomix®

Mix für fast nix. Günstig kochen mit dem Thermomix®

Autor: Doris Muliar
Erschienen: 16. April 2018 (1. Aufl.)
Verlag: riva
Seiten: 208
Größe: 148 x 210 cm
14,99 EUR