Monika Graff

Monika (Mo) Graff, geboren in Berlin, studierte nach dem Abitur in Lindau (Bodensee) Innenarchitektur und Messebau an der Staatlichen Kunstakademie Stuttgart. Nach dem Abschluss war sie zunächst einige Jahre als Innenarchitektin tätig, nebenbei entwarf sie Buchumschläge, gestaltete Layouts und fertigte Buchillustrationen an. Sie fand Freude an der kreativen Entstehung eines Buches und schrieb bisher etwa 20 Koch- und Backbücher, die teilweise auch im Ausland als Lizenz erfolgreich waren. 1997 erschien ihr erstes Buch über Brasilien, Küche, Land und Menschen, das von der Presse und den in Deutschland lebenden Brasilianern begeistert aufgenommen wurde. Neben ihrer Autorentätigkeit ist sie auch Cheflektorin des Hädecke Verlages. Nach fast 20 Aufenthalten ist ihre Liebe zu Brasilien ungebrochen. Sie geht mit offenen Augen und Ohren, offenem Herzen (und Mund!) durchs Land und entdeckt jedes Mal Neues, begreift die Menschen besser – und ist einfach glücklich im großen Land Brasilien. Zurück in Deutschland versucht sie dieses Glücksgefühl für die kalten, nassen Wintermonate zu konservieren – mit Hilfe der Musik und von Telefonaten sowie Briefwechsel mit den brasilianischen Freunden. Michael Kosminski, geboren in Stuttgart, studierte Medizin in Triest, Göttingen und Bremen und promovierte 1992 an der Universität Tübingen. Nach Anstellungen am Institut für Tropenmedizin Tübingen und Tätigkeiten im Bereich der inneren Medizin und Gynäkologie 1996 Niederlassung als Facharzt für Allgemeinmedizin (mit Spezialgebiet Reisemedizin) in Pfullingen, Kreis Reutlingen. Seit dem 15. Lebensjahr zunehmendes Interesse an brasilianischer Musik und Kultur. Aufbau einer umfassenden Musikbibliothek, Studium der portugiesischen Sprache und Studienaufenthalte in verschiedenen Städten Brasiliens. 1995–2006 Moderation der wöchentlichen Radiosendung „Onda tropical“ mit brasilianischer Musik am Freien Radio Reutlingen-Tübingen. Regelmäßige Interviews mit allen namhaften Musikern Brasiliens. 2000 und 2001 Bühnenmoderation des „Viva-Afro-Brasil“-Musikfestivals in Tübingen, des größten und traditionsreichsten Festivals seiner Art in Europa. Doch nicht ausschließlich brasilianische Musik, sondern auch die vielfältige brasilianische Küche ist für ihn eine ideale Verbindung zum Land und ein kulturell-kulinarisches Ereignis.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Monika Graff