Rezept

Backfisch MIT POMMES

Der norddeutsche Klassiker in Bestform. Zubereitet vom Meister der gehobenen Hausmannskost: Tim Mälzer.
Ein Rezept von

Zutaten

Für 4 Personen

  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pk. Backpulver
  • 450 ml alkoholfreies Pils
  • 3 Tomaten
  • 5 Stiele Estragon
  • 150 g Mayonnaise
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL geriebener Meerrettich aus dem Glas
  • 1TL edelsüßes Paprikapulver
  • Salz
  • 1 kg große Kartoffeln (festkochend)
  • 1 1/2 l Frittieröl
  • 800 g Steinbeißerfilet oder
  • Seelachs
  • Meersalzflocken 1 Zitrone
Anzeige

Zubereitung

Zeit (gesamt): 60 Minuten
Schwierigkeit: einfach

1: Mehl, Backpulver und Bier in einer Schüssel glatt rühren und 45 Minuten ruhen lassen.

2: Inzwischen Tomaten vierteln, entkernen und die Schale mit einem scharfen Messer entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Estragonblätter abzupfen und fein hacken. Beides mit Mayonnaise, Tomatenmark, Meerrettich und Paprika- pulver verrühren und mit Salz würzen.

3: Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm dicke Pommes schneiden und gründlich trocken tupfen. Öl in einem großen weiten Topf erhitzen. Pommes darin portionsweise goldbraun frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4: Fisch in ca. 8 x 4 cm große Stücke schneiden und durch den Ausbackteig ziehen. Portionsweise im heißen Öl 4 bis 5 Minuten goldbraun frittieren. Anschließend auf Küchen- papier abtropfen lassen. Die Pommes zurück in das heiße Öl geben und weitere 2 bis 3 Minuten knusprig frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz würzen.

5: Fisch mit Meersalzflocken würzen. Die Zitrone vierteln. Fisch mit Pommes, Mayonnaise und Zitronenspalten anrich- ten und sofort servieren.

Das Buch zum Rezept:
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Fisch & Meeresfrüchte

Gebratene Schweineleber

Die gebratene Schweineleber mit Topinamburpürree kombiniert die Würzigkeit der Leber mit der Süße von geschmorten Zwiebeln und der Topinamburknolle.…weiterlesen
Gado Gado Salad

Herzstück des Rezepts ist das geniale Gado Gado-Dressing aus Limette, Nussmus und Sweet Chilisauce – das passt immer zu Salat und Gemüse. Darum sind…weiterlesen
Paris-Brest

Aurélie Bastian schreibt: „Dieser fein gefüllte Kuchen schmeckt einfach köstlich. In nur einer Portion kommt man in den Genuss von zwei herrlichen…weiterlesen
Fenchel-Blutorangen-Salat

Fenchel und Blutorangen sind nicht nur sehr gesund, zusammen mit der cremigen Avocado und dem Olivenöl geben sie auch noch einen fantastischen Salat…weiterlesen
Rote Grütze

Der norddeutsche Klassiker wird nicht nur an der Küste gerne weggelöffelt. Mit einem Klacks Slagrohm (Sahne) reichen oder Vonilljeschü (Vanillesauce)…weiterlesen
Schäufele

Der fränkische Klassiker in Perfektion: Saftiges Fleisch, knusprige Kruste, köstliches Sauerkraut.weiterlesen

Kochbücher von Tim Mälzer

Vierundzwanzigsieben kochen

Vierundzwanzigsieben kochen

8 / 10
Kochbuch von
28,00 €
Tim Mälzer verspricht mit seinem Kochbuch das, was er als seine Mission ansieht: Menschen in die Lage versetzen, ein gutes und unkompliziertes Essen zu kochen, das sich auf´s Wesentliche konzentriert. Sieht man sich die schönen Rezepte seines Kochbuches an, kann man feststellen: Er bleibt sich und…weiterlesen
Willkommen in der KunztKüche!

Willkommen in der KunztKüche!

8,9 / 10
25,00 €
Das Hamburger Obdachlosen-Magazin „Hinz&Kunzt“ ist eine der wichtigsten gesellschaftlichen Institutionen der Hansestadt. Und es ist so erfolgreich, dass es in diesem Jahr seinen fünfundzwanzigsten Geburtstag feiern konnte. Und dazu hatte die Redaktion eine phänomenale Idee: für 25 Tage hat sie ihr…weiterlesen
Die besten Kochbücher für deutsche Küche

Die besten Kochbücher für deutsche Küche

Vom rheinländischen Sauerbraten bis zur Schwarzwälder Kirschtorte, vom bayerischen Schweinsbraten bis zum geschmorten „Schnüsch“ aus Norddeutschland und vom Matjes bis zum Bodensee-Felchen: Die deutsche Küche ist so vielseitig wie kaum eine andere. Und wir stellen die besten Kochbücher für deutsche Küche vor. Mal klassisch bodenständig, mal frisch und modern.weiterlesen
Neue Heimat

Neue Heimat

7,8 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Alle zwei Jahre bringt Tim Mälzer ein neues Kochbuch heraus. Dieses Mal ist es der zweite Teil bzw. der Nachfolger des ersten „Heimat“-Kochbuches von 2014. Was man Mälzer zu Gute halten muss: er könnte ein plattereres, gefälligeres Kochbuch machen. Eines, das lieblicher anzuschauen ist und…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Tim Mälzer

Born to Cook II

Born to Cook II

Kochbuch von
Verlag: Mosaik
Erschienen: 6. Oktober 2005
19,90 €
Greenbox

Greenbox

Kochbuch von
Verlag: Mosaik
Erschienen: 16. Oktober 2012
19,99 €
Heimat

Heimat

Kochbuch von
Verlag: Mosaik
Erschienen: 13. Oktober 2014
24,00 €
Die Küche

Die Küche

Kochbuch von
Verlag: Mosaik
Erschienen: 17. Oktober 2016
12,99 €
Born to Cook

Born to Cook

Kochbuch von
Verlag: Mosaik
Erschienen: 1. Oktober 2004
19,90 €