Rezept

Mascarponemousse

mit Mokka-Karamell-Sauce

Köstliches Dessert mit Mascarpone, Ricotta und Kaffeelikör.

Zutaten

Für 4–6 Personen

  • 200 g Mascarpone
  • 150 g Ricotta
  • 3 Eigelb
  • 110 g feiner Zucker


Für die Mokka-Karamell-Sauce:

  • 50 g feiner Zucker
  • 80 ml Kaffee
  • 50 ml Kaffeelikör

Zum Dekorieren:

  • 100 g Schokoladenplätzchen
  • 120 g gemischte Beeren
  • einige Kaffeebohnen
Anzeige

Zubereitung

Vorbereitung: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
Zeit (gesamt): 30 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Mascarpone und Ricotta in eine Schüssel geben und mit einer Gabel glatt rühren. Eigelb und Zucker in einer Metallschüssel verrühren. Auf einen Topf mit köchelndem Wasser setzen und 5 Minuten rühren, bis die Masse hell und cremig wird. In die Frischkäsemischung rühren und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Für die Sauce den Zucker in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze 5 Minuten schmelzen und erhitzen, bis er zu karamellisieren beginnt. Kaffee und Kaffeelikör unterrühren (Vorsicht vor Spritzern!) und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einköcheln lassen. Die Mascarponemousse in Dessertgläser füllen. Die Plätzchen darüberkrümeln. Mit der Sauce beträufeln und mit einigen Beeren und Kaffeebohnen dekorieren.

Tipp

Sie können auch eine Schokoladensauce zu dieser Mousse servieren. Dafür 100 g Sahne in einem Topf erhitzen, aber nicht kochen lassen. 100 g Zartbitterschokolade in Stücke brechen und hineingeben. Den Topf vom Herd nehmen und rühren, bis die Schokolade geschmolzen und eine glatte Sauce entstanden ist. Erkalten lassen.

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Dessert

Früchte-Porridge

Porridge – auf Deutsch »Haferbrei«, aber das klingt nicht so toll – gibt es bei mir mehrmals die Woche. Das Schöne dabei ist, dass das Topping mit…weiterlesen
Mohnzelten

Die Waldviertler kennen ihren „Mogn“, wie der Mohn dort genannt wird, seit dem 13. Jahrhundert als Zier- und Ölpflanze. Das Rezept für Mohnzelten,…weiterlesen
Krautfleckerl

Ein klassisches Rezept der Alpenküche. Mit knackigem Spitzkohl und bissfestem Nudelteig.weiterlesen
Hühnerbrühe

Die Basis muss stimmen: Dazu gehören Sellerie, Möhren, Petersilie und Lauch, ein paar Pilze, Gewürze und natürlich Hähnchenkeulen. Wenn das alles…weiterlesen
Falafel

Knusprige Kichererbsenbällchen mit cremigem Joghurt. Ein Gedicht aus der orientalischen Küche.weiterlesen
Currywurst

Der Klassiker aus Deutschlands Kantinen. Hier von den Kochprofis zubereitet.weiterlesen

Kochbücher

#askToni – Wein ist unkompliziert!

#askToni – Wein ist unkompliziert!

8 / 10
Kochbuch von
18,00 €
Sommelier Toni Askitis, nach eigener Beschreibung „Düsseldorfer Grieche“, ist ein Social Media-Phänomen (und -talent!). Unter dem Hashtag #asktoni, der zugleich so etwas wie sein Künstlername geworden ist, beantwortet er allen, die sich für Wein interessieren aber noch keine totalen Cracks sind,…weiterlesen
100 Fingerfoods

100 Fingerfoods

7,5 / 10
25,00 €
Regelmäßig steht Gastgebern vor einer Party leichte Panik ins Gesichts geschrieben, angesichts der Frage, was man seinen Gästen denn wohl als Fingerfood servieren könnte. Schon wieder Schnittchen oder Tomatemozarellabasilikum? Höchste Zeit, dass ein Kochbuch das Thema aufgreift und Fingerfood auf…weiterlesen
100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

7,9 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Das sollen sie also sein. Die 100 Gerichte, die jeder von uns vor seinem Ableben gekocht haben muss. Das ist natürlich eigentlich in erster Linie eine ziemlich subjektive Angelegenheit. Trotzdem sind die Klassiker, die Annette Sandner hier zusammengetragen hat, (fast) alle das Nachkochen Wert.…weiterlesen
180° 20 min

180° 20 min

8,1 / 10
35,00 €
Das Blankeneser Fischhuus ist in den Hamburger Elbvororten eine Institution. Seit 1924 verkauft der privat geführte Betrieb Fisch, Meeresfrüchte, Feinkost und Räucherwaren aus der eigenen Räucherkammer. Nun werden das Traditionsgeschäft und seine Betreiber einem schönen Kochbuch gewürdigt, das zu…weiterlesen

Weitere Kochbücher