Vegan-Klischee ade! Das Kochbuch

Kompaktes Wissen, leckere Rezepte. Abwechslungsreiche Ernährung mit dem Baukastensystem


Bild
Erschienen: 17. Februar 2020 , Seiten: 256, Gewicht: 1020 g, Größe: 196 x 253 x 27 cm
Amazon genialokal ?
24,95 EUR

Das Kochbuch

Niko Rittenau hat mit „Vegan Klischee ade“ eines der erfolgreichsten veganen Kochbücher der vergangenen Jahre geschrieben. Nun folgt das Kochbuch dazu und überzeugt mit großem Theorieteil und abwechslungsreichen Rezepten.

Der Inhalt

In etwa der ersten Hälfte des Buches erklärt Niko Rittenau die Grundlagen. Zu Beginn geht es dabei um die Bestandteile einer ausgewogenen veganen Ernährung. Danach folgen mit der Warenkunde wissenswerte Fakten über Öle, Essige, Gewürze und Süßungsmittel. Nach den 10 ultimativen Ernährungstipps werden Theorie und Praxis zu einem Rezeptbaukasten zusammengeführt.

Die Rezepte

Die Rezepte sind in folgende Kapitel gegliedert (jeweils mit einigen Beispielen):

  • Frühstück: Kürbiskern-Oats mit Bratapfel; Protein-Bowl; Scrambled Tofu mit Tomaten-Rucola-Salsa
  • Getreide: nordafrikanischer Paprika-Hirse-Salat; rote Bete-Graupen; Curry-Reis-Bratlinge
  • Gemüse: Blumenkohl-Steak mit Miso-Marinade; geröstetes Süßkartoffelpüree mit Tahin-Salsa; Chlorophyll-Guacamole
  • Hülsenfrüchte: mediterraner Bohnensalat; Umami-Bohnenpfanne; Hummus
  • Toppings: schnelle Gremolata; Bananen-Hoisin-Sauce; Kürbiskernpesto
  • Desserts&Süßes: Apfel-Pancakes; Vollkorn-Beeren-Tiramisu; Carrot Cookie Dough-Balls

Die Autoren

Niko Rittenau ist studierter Ernährungsberater mit dem Fokus auf pflanzlicher Ernährung und Bestseller-Autor. Sein Wissen gibt er auch in Vorträgen und Seminaren weiter.
Der Koch Sebastian Copien ist auf vegane Küche spezialisiert und hat die Rezepte für das Buch beigesteuert.

Die Zielgruppe

Klar, Veganer. Aber auch Flexitarier, die ihren kulinarischen Horizont gerne erweitern.

Der Schwierigkeitsgrad

…ist einfach.

Die Optik

Klar und übersichtlich.

Die Zutaten

Findet man im Supermarkt und Discounter, am besten natürlich im Bio-Markt.

Das Fazit

Dies ist bereits jetzt eines der erfolgreichsten veganen Kochbücher des Jahres. Angesichts des großen Mehrwertes, der über die Rezepte hinausgeht, ist das auch durchaus verdient.

Die Wertung


Amazon genialokal ?
24,95 EUR


Weitere Kochbücher zum Thema:

  • Die Kochbuch-Bestseller 2020
    Die Kochbuch-Bestseller 2020 Dies sind die offiziell und aktuell meistverkauften Kochbücher des Jahres 2020 - Die Kochbuch-Bestseller! Aktueller Stand: 22.02.2020. Grundlage der Liste ist eine Auswertung von Media Control für den Börsenverein des deutschen Buchhandels.
  • Die besten Kochbücher für gesunde Ernährung
    Die besten Kochbücher für gesunde Ernährung Sie sind aktuell der große Trend: Kochbücher für gesunde Ernährung. Ob Low-Carb, Intervallfasten oder zuckerfrei: die Auswahl ist riesig. Aber welche sind die besten? Wir verraten es in unserer Liste der besten Ernährungs-Ratgeber. Mit dabei sind u.a. die Ernährungs-Docs Dr. Matthias Riedl und Anne Fleck oder Güldane Altekrüger mit ihrem Riesen-Bestseller „Abnehmen mit Brot und Kuchen“.
  • Vegan-Klischee ade!
    Bereits 50.000-mal verkauft! Sein erstes Buch hält sich beharrlich in den Bestsellerlisten. Autor Niko Rittenau ist studierter Ernährungsberater, ausgebildeter Koch und Deutschlands aktuell meistverkaufter Veganer. „Vegan-Klischee ade!“ kommt anders daher als übliche Ernährungsratgeber. Sauber und gründlich wissenschaftlich belegt arbeitet der Autor alle bestehenden Vorurteile ab und scheut sich auch nicht, Handlungsbedarf zu benennen, wo er besteht. Der gut ausgebildete Ernährungswissenschaftler räumt mit den häufigsten Vorurteilen gegenüber pflanzenbetonter oder veganer Ernährung gründlich auf. Wissenschaftlich fundiert, aber allgemein verständlich, beantwortet er wichtige Fragen zur Versorgung mit lebensnotwendigen Nährstoffen wie z. B. Protein, Eisen, Calcium, B12 oder Omega 3. Fazit: Bei richtiger Auswahl und Zubereitung der Lebensmittel kann die überwiegend pflanzliche oder rein vegane Ernährung sehr wohl deutlich gesundheitsförderlich und effektiv in der Prävention chronisch-degenerativer Erkrankungen sein. Dieser Ratgeber zeigt, worauf es dabei ankommt. Auch die Frage, warum manche Ernährungsgesellschaften eine vegane Ernährung für alle Altersgruppen empfehlen, während andere davon abraten, beantwortet der medienaffine Shootingstar der Vegan-Szene in seinem ersten Buch angenehm sachlich und frei von Polemik. Er erklärt praxis­nah, wie man sich mit den vielfältigen pflanzlichen Lebensmitteln im Alltag bedarfsdeckend ganz ohne tierische Kost ernährt. Klischees werden wissenschaftlich objektiv auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft und, wo nötig, für jedermann nachvollziehbar widerlegt. Enthält Soja wirklich Östrogene, die Männer verweiblichen und Brustkrebs bei Frauen begünstigen? Ist zu viel Frucht­zucker durch Obst schädlich, und machen kalorienreiche Nüsse dick? Schadet Gluten im Getreide, und was hat es mit den angeblich toxischen Antinährstoffen in Hülsenfrüchten auf sich? All diese und viele weitere Vorurteile werden basierend auf der aktuellen Studienlage objektiv und undogmatisch abgearbeitet. Vegan-Klischee ade! Für alle, die sich entweder vegan oder überwiegend rein pflanzlich ernähren oder eine vor­übergehende Umstellung aus gesundheitlichen Gründen erwägen, gibt es in diesem großartig recherchierten Buch viel Neues über eine Ernährungsform, die aus vielerlei Hinsicht empfehlenswert für jedermann sein kann.


Tags: , , , , , ,


Anzeige

Anzeige

+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +