Kochbuch-Rezension

Vegan Low Budget

Großer Geschmack zum kleinen Preis

7,3 / 10
19,95 €

Das Kochbuch

Niko Rittenau gehört zu den erfolgreichsten Autoren veganer Kochbücher. In seinem neuen Kochbuch zeigt er Wege und Rezepte zu einer günstigen und dennoch gesunden veganen Ernährung. Mit gut recherchierten Inhalten und abwechslungsreichen Rezepten.

Der Inhalt

Der rund 60 Seiten umfassende theoretische Teil des Buches beschäftigt sich u.a. mit der Frage, wie teuer vegane Ernährung ist, welche Chancen zellbasiertes Fleisch aus dem Labor hat, ob Bio immer besser und gesünder ist, wie es um die Pestizidbelastung von konventionellem Gemüse steht, wie man gesunde Sprossen selbst ziehen kann und wo man beim Einkauf clever sparen kann. Positiv und vorbildlich: Die allermeisten Fakten sind mit einer Angabe der Quelle hinterlegt.

Die Rezepte

Niko Rittenau und sein Co-Autor Sebastian Copien stellen klar: Hier geht es nicht um „quick und easy“, denn eine vollwertige, leckere und günstige Küche sei in 10 Minuten nicht zu machen. Dennoch soll kein Rezept mehr als 20-30 Minuten brauchen, was ja auch absolut alltagstauglich ist. Dies sind die Rezeptkapitel mit einigen Beispielen:

  • Zauberwürzen, u.a. mit Currypaste, Umamipaste und diversen Gewürzmischungen
  • Frühstücksknaller, u.a. mit Hirseporridge mit Blaubeercreme, herzhafte Feta-Muffins
  • Mehr als Salat, u.a. mit Feta-Melonensalat mit Knoblauch-Pita, Kartoffelcreme mit gebratenen Zucchini
  • Mehr als Suppe und Eintopf, u.a. mit Paprika-Bohnen-Gazpacho, Dal mit roter Bete und Joghurt
  • Auf die Hand, u.a. mit Tacos mit Sellerie-Linsen-Creme, Ofen-Empanadas
  • Gemüse als Star, u.a. mit: gebackener Rotkohl auf Gemüse-Risotto, Hasselback-Butternut-Kürbis mit Spinat-Crespelle
  • Alles aus dem Ofen, u.a. mit Kartoffel-Kürbis-Gratin mit Umami-Topping, Blaubeer-Quark-Grießauflauf
  • Alles aus der Pfanne, u.a. mit Sellerie-Kartoffel-Rösti
  • Deftige Klassiker, u.a. mit vegane Tiroler Kasspatzln mit grünem Salat
  • Proteinpower selbst gemacht, u.a. mit selbstgemachtem Tofu und selbstgemachtem Seitan

Die Autoren

Niko Rittenau ist Ernährungswissenschaftler, Autor mehrerer Bestseller zur veganen Ernährung und Dozent. Der gebürtige Österreicher studierte Ernährungsberatung und Mikronährstofftherapie und vermittelt sein Wissen in Büchern, Youtube-Videos und Seminaren.
Sebastian Copien ist Koch und vermittelt seit über zwölf Jahren in seinen Kursen, Seminaren und Fine-Dining-Dinnerevents sein Handwerk und Wissen. Sein Spezialgebiet ist dabei, wie sollte es auch anders sein, die vegane Küche.

Die Zielgruppe

Ein Kochbuch für Vegane (und Nicht-Veganer), die Spaß an Abwechslung und frischer Küche haben.

Der Schwierigkeitsgrad

…ist unkompliziert.

Die Optik

Farbenfrohe Optik und gutes, klar strukturiertes Layout.

Die Zutaten

Die Rezepte verzichten bewusst auf kostspiele und ausgefallene Zutaten. Daher findet man fast alle auch im Supermarkt und Discounter, auch wenn die beiden, wenn finanziell möglich, den Bioladen bevorzugen würden. Nur fünf Euro pro Tag reichen laut Rittenau für´s Kochen aus diesem Buch.

Das Fazit

Über den ernährungsmedizinischen Teil und seine Plausibilität geben wir, wie immer bei Ernährungsratgebern, keine Wertung ab. Die Rezepte sind dagegen positiv abwechslungsreich und kreativ und dürften viele vegane Küche bereichern.

Schlagwort:
Veröffentlicht am 25. Januar 2021, überarbeitet am 25. Januar 2021.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Niko Rittenau

Vegan Low Budget

Vegan Low Budget

7,3 / 10
Kochbuch von
19,95 €
Niko Rittenau gehört zu den erfolgreichsten Autoren veganer Kochbücher. In seinem neuen Kochbuch zeigt er Wege und Rezepte zu einer günstigen und dennoch gesunden veganen Ernährung. Mit gut recherchierten Inhalten und abwechslungsreichen Rezepten.weiterlesen
Vegan-Klischee ade!

Vegan-Klischee ade!

Kochbuch von
26,50 €
Der vermutlich meistverkaufte Ratgeber für vegane Ernährung der letzten Jahre ist ein richtig dicker Schinken mit 500 Seiten. Auf ihnen will Autor Niko Rittenau mit gängigen Vorurteilen gegenüber der veganen Ernährung aufräumen. Sein Anspruch: All das soll evidenzbasiert, also auf wissenschaftliche…weiterlesen
Vegan-Klischee ade! Das Kochbuch

Vegan-Klischee ade! Das Kochbuch

7,8 / 10
24,95 €
Niko Rittenau hat mit „Vegan Klischee ade“ eines der erfolgreichsten veganen Kochbücher der vergangenen Jahre geschrieben. Nun folgt das Kochbuch dazu und überzeugt mit großem Theorieteil und abwechslungsreichen Rezepten.weiterlesen
Vegane Ernährung für Einsteiger

Vegane Ernährung für Einsteiger

7,6 / 10
19,95 €
Der vegane Bestseller-Autor Niko Rittenau zeigt mit seinem neuen Kochbuch, wie der Einstieg in die vegane Ernährung gelingen soll. Dabei setzt er auf die bewährte Verbindung von Theorie- und Praxis in Form von Hintergründen zur veganen Ernährung und gelingsicheren Rezepten. weiterlesen

Rezepte von Niko Rittenau

Vollkorn-Beeren-Tiramisu

Ein tolles Dessert für alle Leckermäuler, die bei Süßspeisen auf tierische Produkte verzichten möchten. Mit wenigen Kernzutaten lädt dieses Rezept…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Niko Rittenau