Meta Hiltebrand

Ihren Weg in die Küche fand die 28-jährige Meta Hiltebrand über Umwege. Erst wollte sie Maurerin werden, später Servicemitarbeiterin im Restaurant. Als sie eines Tages zur Strafe in die Küche abkommandiert wurde, begann ihre fulminante Karriere. Heute ist Sie ihr eigener Chefkoch und kochte außerdem sehr erfolgreich in ihrer eigenen Kochshow KOCHEN.TV. Im März eröffnete Meta Hiltebrand im Zürcher Kreis 4 ihr eigenes, von der Presse hochgelobtes Restaurant: Meta's Kutscherhalle.

Rezensionen


Meta kocht!

Rote Haare, lila Schürze. Das ist Meta Hiltebrand. Die laute, unkonventionelle schweizer Köchin kennt man hierzulande vor allem über ihre TV-Auftritte. Nur logisch, dass sich denen auch ein Kochbuch anschließt. So sehen es die TV-Koch-Gesetze vor. Und wie ist es geworden? Nun ja.  weiterlesen
  • 6,7 / 10 Scheren

Rezepte von Meta Hiltebrand


Bild
mit Wassermelone und Aprikosencreme

Weitere Bücher von Meta Hiltebrand


Meta kocht!
rezensiert

Meta kocht!

Erschienen: 8. Mai 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Seiten: 288
Größe: 185 x 242 cm
19,99 EUR
Ecken & Kanten
Meta kocht

Meta kocht

Erschienen: Juni 2011 (1. Aufl.)
Verlag: APPLAUS
Seiten: 144 (gebunden)
Größe: 185 x 245 cm
39,95 EUR