Durchgeblättert 14: Rezepte für den Fernsehabend, den Feierabend, vegetarische Küche und zum Grillen

Unsere fünf Kurz-Rezensionen für den schnellen Überblick. Dieses Mal dabei: Rezepte für einen gemütlichen Samstagabend, für schnelle Feierabend-Küche, vegetarisches und zwei Grillbücher.



Samstagabend

Von: , Verlag: , Preis: 20,00 EUR

Was für eine nette Idee. Statt eine Tüte Chips aufzureißen oder den Bringdienst anzurufen, kann man sich mit diesem Buch die Leckereien für den namensgebenden Samstagabend einfach selbst kochen (sofern man überhaupt von Kochen sprechen kann). Wie wäre es mit Parmesanpommes? Zupfbrot mit Käse und Oliven? Biernüsse? Oder Garnelen in Speck? Eine ganze Menge solcher Rezepte findet man in diesem Buch, das obendrein auch optisch richtig gut gemacht ist.


20,00 EUR



Feierabend-Express

Von: , Verlag: , Preis: 19,95 EUR

In den „Kochhaus“-Läden sind die Zutaten nach Rezepten geordnet. Jeder Tisch hat sein eigenes Rezept in Papierform und die Produkte, die man dafür braucht. In diesem Buch sind eine Reihe von Rezepten versammelt, die genau nach diesem Prinzip funktionieren und auch so gelayoutet sind. Vorteil der bebilderten Schritt-für-Schritt-Erklärungen: das Buch ist gut für Anfänger geeignet. Gemeinsam haben die Rezepte, dass sie alle weniger als 30 Minuten brauchen sollen. Den Schwerpunkt bilden deutschen, mediterrane und asiatische Gerichte.


19,95 EUR



Ja, ich grill! – Vegetarisch

Von: , Verlag: , Preis: 20,00 EUR

Immer noch ist Grillen ein viel zu fleischlastiges Thema. Da kommt jedes vegetarische Buch nur recht. Dieses von Mora Fütterer orientiert sich an den Jahreszeiten und bietet 50 gute Rezepte auf, die man zum Teil gar nicht unbedingt auf dem Grill erwarten würde. Bruschetta, Pizza und Muffins zum Beispiel. Andere Gerichte sind Honig-Feigen in Pergament, Gefüllte rote Beete mit Schafsmilchjoghurt oder gegrillter Spargel mit Tallegio-Kartoffeln.


20,00 EUR



Ja, ich grill!

Von: , Verlag: , Preis: 20,00 EUR

Solides Grillbuch aus der gleichen Reihe wie die vegetarische Version oben. Mit den Kapiteln Meat, Fish, Veggie und Sweets. Insgesamt 70 Rezepte umfasst das Buch. Mit dabei sind Drumsticks mit Zitronenbutter, Lammchops mit Pimientos, Pulled Lachs, Pulpo mit Schinkenchips, Ceasars Salad, gefüllte Süßkartoffeln und ein Grillapfel-Kompott. Ein gutes Extra ist der informative Craftbeer-Guide, der verschiedene Braustile erklärt und die richtigen Biergläser für jede Sorte zeigt.


20,00 EUR




+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +