Kochbuch-Rezension

Weber's Grillbibel Vol. 2

8,1 / 10
29,99 €

Das Kochbuch

Nachdem die erste Grill-Bibel ein wahrer Über-Bestseller wurde und sich jahrelang zigtausendfach verkaufte, gibt es nun die zweite Bibel. Sie schließt hervorragend an die Erste an, hat die Qualität der Rezepte noch einmal gesteigert, und wird auch deshalb vermutlich eins der meistverkauften Kochbücher des Jahres werden.

Der Inhalt und die Rezepte

Auch die zweite Grillbibel ist ein umfassendes Kochbuch mit einer guten Mischung aus Theorie, Praxis und Rezepten. Besonders schlüssig wirken dabei die „4 T“, die eingangs erklärt werden: Temperatur, Timing, Techniken und Tools. Liest man sie aufmerksam durch, kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen.

Die Rezepte

Die Rezepte sind zeitgemäß, vielseitig und sehr international. Besonders positiv: einige von ihnen werden noch etwas mit Tipps und Tricks vertieft. Die Kapitel und ein paar Beispiele:

  • Vorspeisen: Bruschetta in vier Variationen, Garnelenspieß mit Estragon, Köfte mit Joghurtsauce
  • Rind&Lamm: Strip-Steak mit Gorgonzola-Butter, langsam geschmortes Brisket, Lammkoteletts mit Feta
  • Schwein: Toskanischer Schweinebraten vom Spieß, Baby Back Ribs, Pulled Pork
  • Geflügel: Hähnchenbrust mit grüner Kräutersalsa, goldbraunes Grillhähnchen, Truthahnsandwich
  • Seafood: Lachs mit Gremolata, Schwertfisch mit Tomatenkompott, grüner Spargel mit Aioli
  • Dessert: Beerenkuchen, Croissant-Auflauf, Banana-Split mit Karamell-Sauce

Das beste Rezept

Das T-Bone Steak mit Rotweinzwiebeln und grünem Spargel ist ein Klassiker, der nie vergeht. Am besten drei Finger dick und zum teilen für zwei Personen.

Der Autor

Jamie Purviance heißt der Mann am Grill, der auch die weiteren Weber-Grillbücher geschrieben hat.

Die Zielgruppe

Alle Griller vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen, denn so unterschiedlich anspruchsvoll sind auch die Rezepte.

Die Optik

Klar, aufgeräumt und lecker. Alles bestens!

Die Zutaten

Dass es ohne gutes Fleisch hier nicht geht, ist klar. Aber auch eine Binse, denn schlechtes Fleisch hat nie seinen Platz! Und zur guten Qualität gehört auch immer eine gute Aufzucht.

Das Fazit

Ein sehr gutes Grillbuch zu einem sehr guten Preis. Viel mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen.

Der Trailer zum Kochbuch

Veröffentlicht am 12. Juni 2020, überarbeitet am 12. Juni 2020.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Jamie Purviance

Die besten Grill-Kochbücher

Die besten Grill-Kochbücher

Unsere Auswahl der besten Kochbücher zum Grillen deckt die gesamte Vielfalt ab: Rezepte für Gas- und Holzkohlegrill, Smoker oder amerikanisches Barbecue. Mit dabei sind die legendäre Weber-Grillbibel, der Ausnahme-Griller Tom Heinzle oder einfaches Grillen mit maximal sechs Zutaten. Eines haben alle Grillbücher gemeinsam: Ihr Niveau ist spitze, sowohl bei den Rezepten als auch bei den theoretischen Teilen und der Fotografie.weiterlesen
Durchgeblättert 15: Spitzenküche, Grill-Basics und Low Carb

Durchgeblättert 15: Spitzenküche, Grill-Basics und Low Carb

In unserer neuen "Durchgeblättert"-Folge stellen wir auch dieses mal sehr unterschiedliche Bücher aus vollkommen verschiedenen Richtungen vor: Absolute Spitzenküche auf Weltklasseniveau, ein kleines Grillbuch, schöne Rezepte ohne Kohlenhydrate, frische Zitronen-Rezepte und ein kleines Büchlein rund um Streuselkuchen.weiterlesen
Durchgeblättert 16: Gerichte zum Teilen, Südtoskana, Grillen und Genuss aus Südtirol

Durchgeblättert 16: Gerichte zum Teilen, Südtoskana, Grillen und Genuss aus Südtirol

Dieses mal dabei: Schwedische Brotzeit, authentische Toskana-Küche, einfache Grillrezepte und die Köstlichkeiten aus Südtirolweiterlesen
Durchgeblättert 17: Feierabend-Grillen, Kochen für Paare, Salat-Ideen und Express-Rezepte

Durchgeblättert 17: Feierabend-Grillen, Kochen für Paare, Salat-Ideen und Express-Rezepte

Heute mit dabei: entspannte Grill-Rezepte für den Feierabend, Rezepte zum vergnüglichen Pärchen-Kochen, schöne Salatideen und extrem schnelle Express-Rezepteweiterlesen

Rezepte von Jamie Purviance

Türkische Köfte

Türkische Köfte

Köfte, die türkischen »Frikadellen«, sind ein beliebter Straßenimbiss, der in Istanbul auch gern nach einer langen Partynacht auf dem Nachhauseweg…weiterlesen
Rinderbraten

Rinderbraten

Ein richtiger Festtagsklassiker aus hochwertigem Roastbeef und herrlich cremiger Sauce mit Pilzen und Cognac. Und natürlich kann man das Ganze auch…weiterlesen
Spareribs

Spareribs

Ein tolles Rezept für perfekt rauchig-würzige Spareribs.weiterlesen
Flank-Steak-Rollbraten

Flank-Steak-Rollbraten

Das Flank Steak wird aus dem Bauchlappen des Rinds geschnitten, ist ziemlich mager, trotzdem kräftig im Geschmack und ist den USA sehr populär. Hier…weiterlesen
Flank Steak

Flank Steak

Das in den USA sehr beliebte Steak sollten Sie unbedingt mal probieren. Der in Frankreich als Bavette de Flanchet bekannte Cut ist auf dem Grill im…weiterlesen
T-Bone-Steak

T-Bone-Steak

Wenn Sie nach Hause kommen, sollten Sie das Highlight des Abends gleich mal aus dem Kühlschrank nehmen, damit es zimmerwarm auf den Grill kommt.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Jamie Purviance