Kochbuch-Rezension

Weber’s Smoken

Einfach und unkompliziert mit Grill und Räuchergrill

7,9 / 10
24,99 €

Das Kochbuch

Mit einigem Argwohn betrachten einige die massenhaft verbreiteten und stark beworbenen Buche aus der Weber-Reihe. Kann Masse Klasse sein? Sie kann. Denn dieses Buch bietet alles, was man zum Einstieg in das aromatisieren mit Rauch und langsame Garen im Rauch benötigt. Und weil sowohl Rezepte als auch Optik und Fotografie in der Gegenwart angekommen sind, gibt es keinen Grund, von diesem Buch abzuraten. Im Gegenteil!

Das Thema

Der größte Unterschied vom klassischen Smoken gegenüber dem „normalen“ Grillen ist die lange Gardauer bei niedriger, meist indirekter Hitze. Dabei nimmt das Gargutt den Geschmack des verwendeten Holzes langsam an. Beispiel sind Spareribs aus dem Hickoryrauch oder Pulled Pork. Dieses Buch zeigt aber auch viele Rezepte, bei denen es eher um schnelles Aromatisieren der Produkte geht, sprich: um räuchern.

Der Autor

Jamie Purviance ist in Sacramento zuhause und vermutlich zusammen mit seinem Namensvetter Jamie Oliver einer der erfolgreichsten Kochbuchautoren auf dem Deutschen Markt, seine Bücher verkaufen sich millionenfach. Besonders viel weiß man aber dennoch nicht über ihn, immerhin aber, dass er Absolvent des renommierten Culinary Institute of America ist.
Dank seiner Grillkurse, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel und nicht zuletzt seiner Kochbücher hat er in Amerika Millionen von Grillbegeisterten das perfekte Grillen mit immer neuen Rezeptideen schmackhaft gemacht. Seine Bücher, die ausnahmslos beim führenden Grillhersteller Weber erscheinen, sind Topseller auf dem USamerikanischen Markt. Auch hierzulande hat sich seine GU-Grillbibel bereits über 1 Mio. Mal verkauft.

Die Zielgruppe

Das absolut positive ist, dass diese Buch perfekte Voraussetzungen für den Einstieg bietet und dennoch auch fortgeschrittene Griller damit viel lernen können. Nur absoluten Cracks und Spezialisten wird dieses Buch nicht mehr viel neues verraten können.

Die Rezepte

...zeichnen sich alle dadurch aus, dass sie die Grundprodukte nicht mit zig Zutaten und Aromen überdecken, sondern der Rauchgeschmack dosiert eingesetzt wird. Das rührt auch daher, dass selten mehr als eine handvoll Zutaten für die Rezepte benötigt wird.
Stilistisch sind sie durch diese Puristik auch recht modern geraten und machen wirklich Spaß. Besonders positiv: Fleisch hat ein nicht allzu krasses Übergewicht, sondern auch Fisch und Gemüse kommen hier gut zum Zug.

Der Schwierigkeitsgrad

Mit einigen Rezepten kann weniger als eine halbe Stunde verbringen, mit manchen einen ganzen Tag. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass alle Rezepte so gut beschrieben sind, dass sich praktisch jeder sie zutrauen kann.

Das beste Rezept

Glänzend, saftig, würzig und ein reines Vergnügen. Wir entscheiden uns an dieser Stelle für einen Klassiker und empfehlen die Spareribs mit süß-rauchiger Glasur.

Die Optik

Im Vergleich zu anderen Büchern aus der Weber Reihe ist hier ordentlich frischer Wind drin. Sehr aufgeräumtes Layout und tolle ganzseitige Rezeptfotos machen Lust auf´s loslegen.

Die Struktur

Nach 30 (!) Seiten Einführung ins Thema (inkl. Hardware-Tipps) folgen Rezepte für Schwein, Rind+Lamm, Geflügel, Fisch+Meeresfrüchte, Vegetarisches, Vorspeisen+Beilagen und ein paar Desserts.

Die Zutaten

Ganz klar: wann immer es um´s Grillen geht, führt kein Weg an einem guten Metzger vorbei. Und das Gemüse kauft man bei der Gelegenheit am besten auch einfach nebenan beim Gemüsehändler.

Das Fazit

Klar, man kann sich auch noch nach anderen Büchern zum Thema umgucken, wenn man etwas individueller orientiert ist und nicht der x-te sein möchte, der sich ein Weber-Buch kauft. Aber einen inhaltlichen Grund gibt es dafür eigentlich nicht, denn hier ist alles drin, was man braucht. Zu einem sehr guten Preis.

Empfehlung von Kaisergranat

Weber Master-Touch, ø 57 cm, Holzkohlegrill Black
Weber Master-Touch, ø 57 cm, Holzkohlegrill Black
Der Klassiker von Weber. Unverwüstlich, schick und jederzeit bereit für ein gutes Steak.
Veröffentlicht am 01. Juni 2017, überarbeitet am 01. Juni 2017.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Jamie Purviance

Die besten Grill-Kochbücher

Die besten Grill-Kochbücher

Unsere Auswahl der besten Kochbücher zum Grillen deckt die gesamte Vielfalt ab: Rezepte für Gas- und Holzkohlegrill, Smoker oder amerikanisches Barbecue. Mit dabei sind die legendäre Weber-Grillbibel, der Ausnahme-Griller Tom Heinzle oder einfaches Grillen mit maximal sechs Zutaten. Eines haben alle Grillbücher gemeinsam: Ihr Niveau ist spitze, sowohl bei den Rezepten als auch bei den theoretischen Teilen und der Fotografie.weiterlesen
Durchgeblättert 15: Spitzenküche, Grill-Basics und Low Carb

Durchgeblättert 15: Spitzenküche, Grill-Basics und Low Carb

In unserer neuen "Durchgeblättert"-Folge stellen wir auch dieses mal sehr unterschiedliche Bücher aus vollkommen verschiedenen Richtungen vor: Absolute Spitzenküche auf Weltklasseniveau, ein kleines Grillbuch, schöne Rezepte ohne Kohlenhydrate, frische Zitronen-Rezepte und ein kleines Büchlein rund um Streuselkuchen.weiterlesen
Durchgeblättert 16: Gerichte zum Teilen, Südtoskana, Grillen und Genuss aus Südtirol

Durchgeblättert 16: Gerichte zum Teilen, Südtoskana, Grillen und Genuss aus Südtirol

Dieses mal dabei: Schwedische Brotzeit, authentische Toskana-Küche, einfache Grillrezepte und die Köstlichkeiten aus Südtirolweiterlesen
Durchgeblättert 17: Feierabend-Grillen, Kochen für Paare, Salat-Ideen und Express-Rezepte

Durchgeblättert 17: Feierabend-Grillen, Kochen für Paare, Salat-Ideen und Express-Rezepte

Heute mit dabei: entspannte Grill-Rezepte für den Feierabend, Rezepte zum vergnüglichen Pärchen-Kochen, schöne Salatideen und extrem schnelle Express-Rezepteweiterlesen

Rezepte von Jamie Purviance

Tagliata-Flank-Steak

Der Begriff Tagliata leitet sich von dem italienischen Verb tagliare ab, das »schneiden« bedeutet. Hier bezeichnet er ein Flank-Steak, das fein…weiterlesen
T-Bone-Steak

Wenn Sie nach Hause kommen, sollten Sie das Highlight des Abends gleich mal aus dem Kühlschrank nehmen, damit es zimmerwarm auf den Grill kommt.weiterlesen
Flank-Steak-Rollbraten

Das Flank Steak wird aus dem Bauchlappen des Rinds geschnitten, ist ziemlich mager, trotzdem kräftig im Geschmack und ist den USA sehr populär. Hier…weiterlesen
Flank Steak

Das in den USA sehr beliebte Steak sollten Sie unbedingt mal probieren. Der in Frankreich als Bavette de Flanchet bekannte Cut ist auf dem Grill im…weiterlesen
Spareribs

Ein tolles Rezept für perfekt rauchig-würzige Spareribs.weiterlesen
T-Bone-Steaks

Es passiert selten, dass ein Gemüse einem Steak den Rang abzulaufen droht. Hier aber zeigen die Zwiebeln echte Starqualitäten. Für ein herzhaftes…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Jamie Purviance

Weber's Hot & Spicy

Weber's Hot & Spicy

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 9. März 2014
14,99 €
Weber's Basics

Weber's Basics

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 10. April 2018
9,99 €
Weber's Classics

Weber's Classics

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 10. Dezember 2013
24,99 €
Weber's  Räuchern

Weber's Räuchern

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 3. Februar 2012
16,99 €
Weber's Steak

Weber's Steak

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 7. Februar 2011
14,99 €
Weber's Greatest Hits

Weber's Greatest Hits

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 13. September 2017
19,99 €