Kochbuch-Rezension

Weber's Greatest Hits

Die besten Rezepte, Storys und Fotos aus 60 Jahren Weber

7,8 / 10
19,99 €

Das Kochbuch

So erfolgreich die Grills von Weber sind, so erfolgreich sind auch die Bücher. Also legt man natürlich so oft nach, wie man kann. Hier also die neueste Folge von Weber´s Büchern. Es ist relativ frei an Innovationen, hat dafür aber wieder ne Menge guter Rezepte, die Grillanfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen Spaß machen werden.

Die Rezepte

...haben sich über die Jahre deutlich verbessert. Sie umfassen jetzt auch Gemüsegerichte (sogar richtig gute), asiatische Varianten und gehören im Bereich des Barbecue mit zum Besten, was es gibt. Die Kapitel lauten Vorspeisen, Rind und Lamm, Schwein, Geflügel, Seafood, Beilagen und Desserts. Am stärksten ist natürlich das Rind-Kapitel mit allen wichtigen Cuts.

Das beste Rezept

Tagliata ist die italienische Variante des amerikanischen Flanksteaks. Hier wird es mit Rucola, etwas Balsamico und Parmesan kombiniert.

Der Autor

Jamie Purviance ist der Autor aller Weber-Grillbücher. Man muss ihn sich wohl wie einen Halbgott am Grill vorstellen.

Die Zielgruppe

Alle, die gerne grillen, werden viel mit diesem Buch anfangen können. Es sei denn, sie sind schon auf dem Weg zum Profi. Dann gibt´s hier nicht mehr viel neues für sie.

Der Schwierigkeitsgrad

Es überwiegen ganz klar die unkomplizierten Rezepte.

Die Optik

Klassische Aufteilung: auf einer Seite der Rezepttext, auf der anderen das ganzseitige Bild. Daran gibt es nichts auszusetzen.

Die Zutaten

Fleisch und Fisch vom Fachmann, alles andere aus dem  (gut sortierten) Supermarkt.

Das Fazit

Ein durchaus empfehlenswertes Buch, sofern einem eine reine Rezeptsammlung mit eher wenigen praktischen Tipps rund ums Grillen reicht.

Empfehlung von Kaisergranat

Weber One-Touch Original, Holzkohle-Kugelgrill 57 cm, Schwarz
Weber One-Touch Original, Holzkohle-Kugelgrill 57 cm, Schwarz
Der Weber-Grill mit dem besten Preisleistungsverhältnis. Deckelgriff mit Hitzeschutz, Porzellanemaillierter Deckel und Kessel, Im Deckel integriertes Thermometer, Aluminiumbeschichtetes One-Touch Reinigungssystem
Veröffentlicht am 01. Dezember 2017, überarbeitet am 01. Dezember 2017.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Jamie Purviance

Die besten Grill-Kochbücher

Die besten Grill-Kochbücher

Unsere Auswahl der besten Kochbücher zum Grillen deckt die gesamte Vielfalt ab: Rezepte für Gas- und Holzkohlegrill, Smoker oder amerikanisches Barbecue. Mit dabei sind die legendäre Weber-Grillbibel, der Ausnahme-Griller Tom Heinzle oder einfaches Grillen mit maximal sechs Zutaten. Eines haben alle Grillbücher gemeinsam: Ihr Niveau ist spitze, sowohl bei den Rezepten als auch bei den theoretischen Teilen und der Fotografie.weiterlesen
Durchgeblättert 15: Spitzenküche, Grill-Basics und Low Carb

Durchgeblättert 15: Spitzenküche, Grill-Basics und Low Carb

In unserer neuen "Durchgeblättert"-Folge stellen wir auch dieses mal sehr unterschiedliche Bücher aus vollkommen verschiedenen Richtungen vor: Absolute Spitzenküche auf Weltklasseniveau, ein kleines Grillbuch, schöne Rezepte ohne Kohlenhydrate, frische Zitronen-Rezepte und ein kleines Büchlein rund um Streuselkuchen.weiterlesen
Durchgeblättert 16: Gerichte zum Teilen, Südtoskana, Grillen und Genuss aus Südtirol

Durchgeblättert 16: Gerichte zum Teilen, Südtoskana, Grillen und Genuss aus Südtirol

Dieses mal dabei: Schwedische Brotzeit, authentische Toskana-Küche, einfache Grillrezepte und die Köstlichkeiten aus Südtirolweiterlesen
Durchgeblättert 17: Feierabend-Grillen, Kochen für Paare, Salat-Ideen und Express-Rezepte

Durchgeblättert 17: Feierabend-Grillen, Kochen für Paare, Salat-Ideen und Express-Rezepte

Heute mit dabei: entspannte Grill-Rezepte für den Feierabend, Rezepte zum vergnüglichen Pärchen-Kochen, schöne Salatideen und extrem schnelle Express-Rezepteweiterlesen

Rezepte von Jamie Purviance

Tagliata-Flank-Steak

Tagliata-Flank-Steak

Der Begriff Tagliata leitet sich von dem italienischen Verb tagliare ab, das »schneiden« bedeutet. Hier bezeichnet er ein Flank-Steak, das fein…weiterlesen
T-Bone-Steak

T-Bone-Steak

Wenn Sie nach Hause kommen, sollten Sie das Highlight des Abends gleich mal aus dem Kühlschrank nehmen, damit es zimmerwarm auf den Grill kommt.weiterlesen
Flank-Steak-Rollbraten

Flank-Steak-Rollbraten

Das Flank Steak wird aus dem Bauchlappen des Rinds geschnitten, ist ziemlich mager, trotzdem kräftig im Geschmack und ist den USA sehr populär. Hier…weiterlesen
T-Bone-Steaks

T-Bone-Steaks

Es passiert selten, dass ein Gemüse einem Steak den Rang abzulaufen droht. Hier aber zeigen die Zwiebeln echte Starqualitäten. Für ein herzhaftes…weiterlesen
Rinderbraten

Rinderbraten

Ein richtiger Festtagsklassiker aus hochwertigem Roastbeef und herrlich cremiger Sauce mit Pilzen und Cognac. Und natürlich kann man das Ganze auch…weiterlesen
Flank Steak

Flank Steak

Das in den USA sehr beliebte Steak sollten Sie unbedingt mal probieren. Der in Frankreich als Bavette de Flanchet bekannte Cut ist auf dem Grill im…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Jamie Purviance