Kochbuch-Rezension

Grill Academy – Richtig gut grillen

Grundlagen, über 120 Rezepte, Craft Beer Guide

7 / 10

Das Kochbuch

Ein ziemlich dicker Schinken ist dieses umfangreiche Grillbuch, dessen Rezepte eine gute Vielfalt abdecken. Leider sind sie aus Datenbanken zusammengesammelt, was man dem Buch auch anmerkt. In Verbindung mit einer guten Einführung und einem lesenswerten Ausflug in´s Genre der Craftbiere ist das Ergebnis dennoch noch in Ordnung.

Der Inhalt und die Rezepte

Das Grillbuch beginnt mit den Grundlagen-Themen. Der Frage nach Gas oder Kohle, einer Einführung in die richtigen Garzeiten und –temperaturen, Warenkunden zu allen wichtigten Produkten und einem spannenden Bier-Kapitel. Dies sind ein paar Beispiel-Rezepte:

  • Rind: Short Ribs, Flank Steak, Rib-Eye
  • Schwein:  Bacon Bombs, Pulled Pork, Spanferkelschulter
  • Wild: Wildschweinkeule, Rehbratwurst, Wildschweingulasch
  • Lamm: Lamm-Chops, Lammköfte, Lammhaxen
  • Geflügel: Drucksticks, Maishähnchenbrüste, Ente-Orange
  • Fisch und Meeresfrüchte: Wolfsbarsch, Gambas vom Grill, Pulled Lachs
  • Vegetarisch: Antipasti-Salat, Ceasars Salad, Zwiebelkuchen
  • Desserts: Schoko-Bananen, Apfeltarte, gegrillte Ananas
  • Beilagen: Zupfbrot, Butter-Rotkohl, Tomaten-Focaccia

Die Zielgruppe

Griller, die ihre persönliche Rezeptdatenbank erweitern wollen.

Der Schwierigkeitsgrad

Unkompliziert

Die Optik

Die Typografie wirkt leider etwas steril, ebenso das Hochglanz-Papier. Den Bildern merkt man an, dass sie zusammengewürfelt und nicht aus einem Guss sind.

Die Zutaten

...gibt´s natürlich am besten beim Metzger, alles andere auch um die Ecke.

Das Fazit

Die Menge an Rezepten reißt´s raus, ansonsten findet sich hier leider nicht viel neues.

Veröffentlicht am 01. Mai 2019, überarbeitet am 01. Mai 2019.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

Durchgeblättert 40: Deutsche Klassiker, saisonale Küche und The Taste

Durchgeblättert 40: Deutsche Klassiker, saisonale Küche und The Taste

Heute mit dabei: zeitgemäße deutsche Klassiker, ein schönes Buch zu saisonaler Küche, der Gewinner von "The Taste" und ein besonders umfangreiches Kochbuch zum kleinen Preis.weiterlesen
Durchgeblättert 9: Kochen im Ofen, Kochphysik, Korsika, Kochprofis, Kiezküche

Durchgeblättert 9: Kochen im Ofen, Kochphysik, Korsika, Kochprofis, Kiezküche

Fünf mal „K“: Kochen im Ofen mit nur einem einzigen Backblech, die wissenschaftliche Erklärung was physikalisch beim Kochen passiert, eine Reise nach Korsika, regionale Küche mit den Kochprofis (RTL2) und eine bunte, multikulturelle Küche aus dem Kiez in Berlin und Hamburg. Viel Spaß bei der Lektüre!weiterlesen
In 80 Kaffees um die Welt

In 80 Kaffees um die Welt

8,1 / 10
39,90 €
Wasser, dass durch die Samen einer Frucht aus Afrika seinen besonderen Geschmack und seine Wirkung erhält. Das ist die wohl nüchternste Beschreibung, die es für Kaffee gibt. Wieviel mehr das Getränk doch ist und wie unterschiedlich Kaffee auf der ganzen Welt getrunken wird, erfährt man in diesem…weiterlesen
Winter

Winter

8,4 / 10
34,90 €
In dieser vierteiligen Reihe interpretieren Katharina Seiser und Richard Rauch auf beeindruckende Weise die vier Jahreszeiten. Dazu portraitieren sie die wichtigsten Produkte mit sehr fundierten und dennoch unterhaltsamen Warenkunden und schreiben Rezepte, die so vielseitig wie die verschiedenen…weiterlesen

Rezepte

Saftiger Rhabarberkuchen

Dieser köstliche Rhabarberkuchen geht nicht nur schnell, sondern schmeckt auch noch umwerfend köstlich. Einfach nur den Teig anrühren, backen und…weiterlesen
Oktopussalat

Der mediterrane Klassiker mit fruchtiger Zitrone und frischen Oktopus.weiterlesen
Quinoa-Porridge

Kurkuma sorgt bei dieser glutenfreien Porridge-Variante dafür, dass beim Frühstück die Sonne aufgeht. Raffiniertes Extra dazu: natürlich süßes…weiterlesen
Onglet

Das Onglet wird auch Nierenzapfen genannt und ist zu Unrecht noch unbekannt. Dabei ist es bei korrekter Zubereitung zart und aromatisch. Dieses…weiterlesen
Bretonische Butterkekse

Diese Galettes werden gerne zu Mousse au Chocolat, Obstsalat, Kompott, Eis oder Sorbet gereicht.weiterlesen
Paprika-Crème-Brûlée

Ein französischer Dessertklassiker, mediterran abgewandelt.weiterlesen

Weitere Kochbücher

Kochen & Backen im Mittelalter

Kochen & Backen im Mittelalter

Verlag: BoD – Books on Demand
Erschienen: 29. September 2010
14,95 €
Das Tee-Handbuch

Das Tee-Handbuch

Kochbuch von
Verlag: BoD – Books on Demand
Erschienen: 5. Februar 2024
12,95 €
Ab in die Küche!

Ab in die Küche!

Kochbuch von
Verlag: Buchwerkstatt Berlin
Erschienen: Dezember 2014
14,90 €
Heilendes Gemüse

Heilendes Gemüse

Kochbuch von
Verlag: Herbig in der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG
Erschienen: 17. Juni 2021
14,00 €
Heute gibt es / Heute gibt es Käsekuchen

Heute gibt es / Heute gibt es Käsekuchen

Kochbuch von
Verlag: epubli
Erschienen: 15. Juli 2023
7,99 €
Wein. Das Buch.

Wein. Das Buch.

Verlag: Süddeutsche Zeitung
Erschienen: 10. Dezember 2016
49,90 €