Kochbuch-Rezension

Einfach – Heimatküche

Genial kochen mit 2–6 Zutaten

7,5 / 10

Das Kochbuch

Schwarz-rot-gold glänzt dieses dicke Kochbuch und macht dabei nicht nur äußerlich eine gute Figur. Mit nur 2 bis 6 Zutaten kann man hier bodenständige, deutsche Küche kennenlernen und nachkochen. Der Charme der Idee: Alle Rezepte werden auf ihr Grundprinzip reduziert. Alle Schnörkel sind weg, übrig bleibt nur das pure Gericht. Perfekt für Einsteiger!

Die Rezepte

Ganze 150 Rezepte beinhaltet dieses Kochbuch und es ist erstaunlich, wie wenig Zutaten man für viele Rezepte braucht. Nur hier und da wären die Gerichte schon mit einer weiteren Zutat (unter gleichzeitiger Beibehaltung des 6-Zutaten-Prinzips) noch einen Tick besser, etwa wenn man den Bratensatz vom Rahmschnitzel nicht nur mit Sahne sondern auch noch mit einem Schluck vom Weißwein(-rest) ablöschen würde. Und warum müssen Erbsen aus der Dose sein, wenn es auch die so viel besseren TK-Erbsen gibt? Aber das sind nur kleine Details eines sonst sehr guten Kochbuches. Dies sind die Kapitel und einige Beispiele daraus:

  • Vorspeisen / Snacks, u.a. mit: Käse-Omelett, Strammer Max, Tartar vom Rind, Wurstsalat, Obatzda
  • Suppen / Eintöpfe, u.a. mit: Kürbissuppe, Linsensuppe, Pichelsteiner Eintopf, Gulaschsuppe
  • Beilagen / Salate / Sossen, u.a. mit: Eierspätzle, Kartoffelklöße, Kartoffelpuffer, glasierte Möhren, Rahmspinat
  • Fleisch- und Fischgerichte, u.a. mit: Wiener Schnitzel, Rahmschnitzel, Kalbsleber, Frikadellen, Maultaschen, Leberkäse, Schweinebraten, Tafelspitz, Hüherfrikassee, Brathähnchen, Forelle blau
  • Nachspeisen, u.a. mit: Apfelmus mit Zimt, Rhabarberkompott, Vanillesauce, Pfirsich Melba, Parfait mit Zimt, Grießbrei, Apfelpfannkuchen, Arme Ritter, Kaiserschmarrn, Käsekuchen

Die Zielgruppe

Ein Kochbuch für Einsteiger und alle, die es gerne zügig mögen.

Der Schwierigkeitsgrad

…ist so einfach, dass er schon fast idiotensicher ist.

Die Optik

Sehr klares, schlichtes Layout. Passend zum Thema.

Die Zutaten

Findet man wirklich überall.

Das Fazit

Reduce to the max – weniger ist oft mehr. Dieses Kochbuch ist der Beweis und dürfte Anfängern eine große Freude bereiten.

Veröffentlicht am 21. April 2020, überarbeitet am 21. April 2020.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

Abnehmen mit Brot und Kuchen Teil 3

Abnehmen mit Brot und Kuchen Teil 3

16,95 €
Die Erfolgsgeschichte von Zufalls-Bestsellerautorin Güldane Altekrüger geht weiter. Mit ihrem dritten Band wagt sie sich noch weiter vor und weitet die Vielfalt ihrer Rezepte deutlich aus. Nun sind auch Pizza, Nudeln, Saucen und Dips dabei. Direkt nach Erscheinen ist das Buch auf Platz 1 der…weiterlesen
Noch mehr kochen für Angeber

Noch mehr kochen für Angeber

8,2 / 10
Kochbuch von
29,90 €
Thomas Vilgis ist einer der wichtigsten Deutschen Kochbuch-Autoren. Mit seinen Standardwerken rund um die naturwissenschaftlichen Hintergründe des Kochens hat der Physiker Kochbücher geschaffen, die Profis ebenso wie Laien in bis dahin ungekannter Tiefe erklärt haben, was beim Kochen vor sich geht.…weiterlesen
Südafrika – Das Kochbuch

Südafrika – Das Kochbuch

6,7 / 10
30,00 €
Dieses Kochbuch zur südafrikanischen Küche ist bunt und vielseitig. Seine Rezepte wechseln zwischen traditionell und international-beeinflusst.  Eine schöne Mischung, die Südafrika-Fans gefallen wird.weiterlesen
Simple & Sexy

Simple & Sexy

8,6 / 10
Kochbuch von
165,00 €
In der Hamburger Hafencity kocht Matteo Ferrantino im „bianc“ eine avantgardistische, mediterran geprägte Küche auf 2-Sterne-Niveau. In seinem monumentalen Kochbuch gibt er einen sehr persönlichen und kulinarischen beeindruckenden Einblick in seinen Werdegang und seine Art zu kochen. weiterlesen

Rezepte

T-Bone-Steaks

Es passiert selten, dass ein Gemüse einem Steak den Rang abzulaufen droht. Hier aber zeigen die Zwiebeln echte Starqualitäten. Für ein herzhaftes…weiterlesen
Rücken vom Maibock

Ein Rehgericht in Vollendung mit feiner Mandelkruste, knackigem Romanesco und herzhafter Spitzkohl-Quiche.weiterlesen
Gemüsechips vom Blech

Knusprige Chips aus dem Ofen.weiterlesen
Hähnchen-Pita Döner

Döner ist jedem ein Begriff und doch wird das Brot drumherum oft wenig beachtet. Auch die Qualität der Füllung schwankt von Dönerbude zu Dönerbude.…weiterlesen
Blumenkohlcremesuppe

Eine vegane Variante der Blumenkohl-Cremesuppe der Ernährungs-Docs mit Sellerie und Mandelmusweiterlesen
Feta in der Sesamkruste

Yotam Ottolenghi sagt: Es gibt nichts, was mit einem Stückchen Feta nicht noch besser schmecken würde. Dieses Gericht ist ein bisschen süß, ziemlich…weiterlesen

Weitere Kochbücher

Heißluftfritteuse Kochbuch

Heißluftfritteuse Kochbuch

Kochbuch von
Verlag: Books on Demand
Erschienen: 20. April 2018
9,99 €
Ernährung im Alter

Ernährung im Alter

Kochbuch von
Verlag: Michaels
Erschienen: 20. Juli 2015
18,80 €
Das kulinarische Erbe der Schweiz

Das kulinarische Erbe der Schweiz

Kochbuch von
Verlag: Echtzeit Verlag
Erschienen: 4. Dezember 2014
30,00 €
A la Carte Österreich Wein 2021

A la Carte Österreich Wein 2021

Verlag: D+R Verlagsgesellschaft m.b.H.
Erschienen: 15. Oktober 2020
19,90 €
111 Gründe, selbst zu kochen

111 Gründe, selbst zu kochen

Kochbuch von
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Erschienen: 1. August 2014
14,99 €
mixtipp Schoko-Schmecker: nutella-Rezepte aus dem Thermomix

mixtipp Schoko-Schmecker: nutella-Rezepte aus dem Thermomix

Verlag: Lempertz Edition und Verlagsbuchhandlung
Erschienen: April 2017
9,99 €