Das neue Backvergnügen


Bild
Erschienen: 2. September 2019 , Seiten: 240, Größe: 218 x 270 cm
Amazon genialokal ?
15,00 EUR

Das Kochbuch

Dieses Backbuch ist eine kleine (günstige) Wundertüte. Für kleines Geld erhält man eine Sammlung unterschiedlichster Backrezepte, vom einfachen Rührteig über die besten Klassiker bis zur aufwändigeren Festtagstorte. Was alle gemeinsam haben, sind unkomplizierter Genuss und Spaß beim Backen.

Die Rezepte

Auf diese sieben Kapitel teilen sich die süßen und herzhaften Backrezepte auf:

  • „Einfache Kuchen für jeden Tag“, z. B. Marmorkuchen, klassischem Käsekuchen, saftigem Rhabarberkuchen, Cheesecake und Zimttarte
  • „Beliebte Blechkuchen“, z. B. cremige Mohnschnitten, Erdbeerbiskuit mit Vanillecreme und Brownies
  • „Süße Teilchen auf die Hand“, z. B. Streuseltaler, Puddingschnecken und Heidelbeertaschen
  • „Torten“, Tiramisu-Torte, Vanille-Kokos-Torte, Trüffeltorte und Ricottatorte
  • „Feines Festtagsgebäcke“, z. B. Zimtsterne, Christstollen und Osterzopf mit Pistaziencreme
  • „Brötchen & Brot frisch vom Blech“, z. B. Sonnenblumenkernbrötchen, Milchbrötchen, Baguette
  • „Pizza, Quiche und pikante Snacks“, z. B. Brokkoli-Quiche, Flammkuchen, Spinatkuchen mit Gorgonzola und Sauerkraut-Tarte

Die Zielgruppe

Einsteiger, alle, die es unkompliziert mögen und backen wollen, ohne sich den Kopf zu zerbrechen.

Die Optik

Sehr gute Übersicht, schöne Bebilderung. Wir haben nichts auszusetzen!

Die Zutaten

Für dieses Backbuch benötigt man nichts, was man nicht im Supermarkt findet.

Das Fazit

An die Rührschüssel, fertig, los!

Die Wertung


Amazon genialokal ?
15,00 EUR


Weitere Kochbücher zum Thema:

  • Backen in der Winterzeit
    Backen in der Winterzeit Wer sich mal eingehender mit Koch- und Backbüchern beschäftigt hat, der weiß, wieviel ihre Lektüre mit Emotionen zu tun hat. Bestensfalls mit positiven. Bei einem Backbuch für die Winterzeit ist die Erwartung entsprechend klar: wenn man es durchblättert und die Rezepte liest, möchte man von einem wohlig-warmem Gefühl eingenommen werden. Und das schafft dieses Buch wie kein zweites. Was das Ganze noch besser macht: es ist nicht nur emotional gelungen sondern auch noch inhaltlich: mit herausragenden, persönlichen und vielseitigen Rezepten.
  • Backen aus dem Obstgarten
    Backen aus dem Obstgarten Es gibt Backbücher, die haben tolle Rezepte, verlangen aber etwas Aufwand und Mitdenken. Und es gibt solche, bei denen das nachbacken ganz entspannt ist und man ohne viel Arbeit in den Genuss von sehr leckerem Gebäck kommt. So ist auch dieses Backbuch geschrieben, das auf wirklich schöne Weise unkomplizierte, saisonale Köstlichkeiten versammelt.
  • Die besten Backbücher aller Zeiten
    Die besten Backbücher aller Zeiten Träume aus Schokolade, saftige Obst-Tartes, opulente Torten - was gibt es schöneres, als zu backen! Damit euch das Backen perfekt gelingt, stellen wir Euch hier die besten Backbücher aller Zeiten vor. Von Star-Autorinnen wie Donna Hay und Melissa Forti, Sterne-Patissier Christian Hümbs und dazu die besten Standardwerke. Vorhang auf die schönsten Backbücher!


Tags: , , , , ,


+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +