klassische Küche


Kochbücher zum Thema klassische Küche


SZ Gourmet Edition: Die Kochlegende Harald Wohlfahrt

25 Jahre lang wurde das Restaurant „Schwarzwaldstube“ unter Harald Wohlfahrt mit drei Sternen ausgezeichnet. Wohlfahrt selbst galt lange als bester Koch Deutschlands. Nun ist sein neues Kochbuch erschienen, in dessen Titel er als Legende bezeichnet wird. Das ist zutreffend. Aber wie ist das Kochbuch? Nur ein Tribut an vergangene Zeiten? Auch, aber nicht nur. Stattdessen eine schöne Sammlung mit Rezepten aus der zeitgemäßen Klassik.  weiterlesen
  • 8,6 / 10 Scheren

Kulinarische Geschichten

Alfons Schuhbeck ist ja schon so ein alter Spezi. Wenn´s darum geht, wie man sich gut vermarktet, ist er vorne mit dabei. Mit einer Mischung aus bayerisch und englisch und modern und traditionell. Daran knüpft auch dieses Buch an, das die Geschichten hinter bekannten Klassikern ergründen will. Manchmal sind sie wahr, manchmal aus dem Reich der Legenden. „Denn der Erfolg kennt viele Väter und ein erfolgreiches Gericht mindestens genauso viele Köche“, schreibt er im Vorwort. Aber wer auch immer ihr Erfinder war: lecker sind sie schon, Schuhbecks Rezepte. Und sie bilden auch den mit Abstand größten Teil des Buches.  weiterlesen
  • 7,4 / 10 Scheren

Die Kochlegende Marc Haeberlin

Man muss sich die „Auberge de l´ill“ im elsässischen Illhaeusern wohl wie einen magischen Ort vorstellen. Seit über 50 Jahren ist das Restaurant mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet und ein Hort der klassischen französischen Küche, die von modernen Einflüssen zwar nicht komplett enkoppelt ist, aber ihre Eigenständigkeit und ihre Unverwechselbarkeit über die Jahrzehnte erhalten hat. Wie einen kulinarischen Schatz. Marc Haeberlin gibt mit diesem Buch einen wunderbaren Einblick in die Tradition und das Handwerk, die hier gelebt werden. Klassisch-franzözische Hochküche at it´s best.  weiterlesen
  • 8,7 / 10 Scheren

Weitere Bücher zum Thema klassische Küche


Einfach. Gut. Bachmeier. Heimat schmeckt am besten.

Einfach. Gut. Bachmeier. Heimat schmeckt am besten.

Erschienen: 26. April 2019 (1. Auflage)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 160
Größe: 197 x 255 cm
24,99 EUR
Palatschinken & Co

Palatschinken & Co

Erschienen: 16. März 2015 (1. Aufl.)
Verlag: Pichler Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
Seiten: 192 (gebunden)
Größe: 190 x 245 cm
24,99 EUR