Jamie Olivers Pikante Pastinakensuppe

mit Papadam und coolen Chips

Bild
Bild © David Loftus

Stückig oder glatt, jenachdem wie man diese Suppe von Starkoch Jamie Oliver püriert entfaltet sie unterschiedliche Geschmackserlebnisse. Auch etwas angedickt als Dip auf einer Currytafel macht sich dieses Rezept gut.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 800 g Pastinaken
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer (5 cm)
  • Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • Garam masala (indische Gewürzmischung)
  • 200 g rote Linsen
  • 4 ungebackene Papadams
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 4 EL Joghurt
  • 4 Stängel Koriandergrün
  • Chiliöl (nach Belieben)

Anzeige

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Zwei Pastinaken für später beiseitelegen. Die Zwiebel schälen und mit den restlichen pastinaken (Schälen ist nicht nötig) grob würfeln. Knoblauch und Ingwer schälen und fein reiben. Pastinaken und Zwiebel mit 1 EL Olivenöl in einen großen Topf geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Minuten anbraten, bis das Gemüse goldbraun ist. Ab und zu umrühren. Knoblauch und Ingwer unterrühren, die Kreuzkümmelsamen, 1 TL Garam masala und die Linsen in den Topf geben und 5 Minuten Farbe annehmen lassen. Die Papadams grob hineinbröckeln, die Brühe angießen und Suppe 20 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf 1 Schuss Wasser zugießen.

Inzwischen die verbliebenen Pastinaken mit einem Sparschäler in lange Bänder hobeln, bis der holzige Kern zum Vorschein kommt (diesen wegwerfen). Die Bänder 30 Sekunden in sprudelnd kochendem Wasser blanchieren, dann abtropfen lassen und trocken tupfen. Mit Meersalz würzen, nebeneinander auf eingeölte Bleche legen und im Ofen 15 Minuten rösten, bis sie goldbraun und knusprig sind. Die Suppe sorgfältig abschmecken, in vorgewärmte Schalen schöpfen und den Joghurt grob unterziehen. Mit abgezupften Korianderblättern und Garam masala bestreuen und mit den Pastinaken-Chips garnieren. Wer Lust hat, kann mit Chiliöl für wohlige Wärme sorgen.

Schwierigkeit: einfach


  • Zeit (gesamt): 50 Minuten
  • Kalorien: 428 cal

Das Buch zum Rezept:

  • Veggies
    Veggies Jamie Olivers neues Kochbuch ist mit Abstand eines der besten vegetarischen Kochbücher der letzten Jahre. Jamie Oliver – oft genug als kommerzieller Fließband-Kochbuch-Autor verachtet – hat ein Kochbuch geschrieben, das Gemüse mit solch einer Leichtigkeit, Ästhetik und Genuss in köstliche Gerichte verwandelt, dass man die Existenz von Fleisch glatt vergessen könnte.
  • Die Kochbuch-Bestseller 2020
    Die Kochbuch-Bestseller 2020 Dies sind die offiziell und aktuell meistverkauften Kochbücher des Jahres 2020 - Die Kochbuch-Bestseller! Aktueller Stand: 27.05.2020. Grundlage der Liste ist eine Auswertung von Media Control für den Börsenverein des deutschen Buchhandels.
  • Die besten Kochbücher von Jamie Oliver
    Die besten Kochbücher von Jamie Oliver Dies sind die neuesten und besten Kochbücher von Jamie Oliver. Wir haben sie getestet und sagen Euch, wie gut sie sind!

Tags: , , , , , ,


Bild
Bild © David Loftus
Bild
Bild © Benjamin Cordes

Anzeige

Anzeige

+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +