Jamie Oliver's Gemüse-Pad-Thai

mit knusprig gebratenen Eiern, Tamarinden-Tofu-Sauce und gerötesten Ernüssen

Bild
Bild © David Loftus

Dieses vegetarische Pad Thai von Jamie Oliver ist schnell zubereitet, super frisch und perfekt für ein gesundes Mittagessen. . Wenn es vegan zugehen soll kann man anstelle der Eier auch marinierten Tofu servieren.

Zutaten

Für 2 Personen

  • 150 g Reisnudeln
  • Sesamöl
  • 20 g Erdnüsse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g Seidentofu
  • salzarme Sojausauce
  • 2 TL Tamarindenpaste
  • 2 TL süße Chilisauce
  • 2 Limetten
  • 1 Schalotte
  • 320 g knackiges Gemüse, wie grüner Spargel, violetter Brokkoli, Pak Choi, Baby Mais
  • 80 g Bohnensprossen
  • 2 große Eier
  • Olivenöl
  • Chiliflocken
  • ½ Römersalat
  • ½ gemischtes Bund Basilikum, Minze und Koriandergrün (15 g)

Anzeige

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsangabe garen. Abgießen, unter fließendem kaltem Wasser abschrecken und 1 TL Sesamöl untermengen. Die Erdnüsse in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze goldgelb rösten, dann im Mörser fein zerstoßen. 1 TL Sesamöl, 1 EL Sojasauce sowie Tamarindenpaste und Chilisauce dazugeben, den Saft von einer Limette in die Sauce pressen und alles vermischen.

Die Schalotte schälen, in feine Streifen schneiden und in der Pfanne bei starker Hitze auf den Herd stellen. Das Gemüse putzen und zuschneiden, in die Pfanne geben und ohne Fett 4 Minuten bräunen (so nimmt es ein nussiges und leicht rauchiges Aroma an). Nudeln, Sauce, Bohnensprossen und 1 guten Schuss Wasser hinzufügen, alles noch 1 Minute erhitzen und durchschwenken, anschließend auf Schalen verteilen.

Die Pfanne auswischen, die Eier darin in etwas Olivenöl mit 1 Prise Chiliflocken so lange braten, wie Sie gerne mögen. Den Salat putzen, die Blätter ablösen. Jeweils einige Blätter in jede Schale legen und ein Spiegelei darauf anrichten. Die Kräuter über das Gemüse zupfen und alles mit den Erdnüssen bestreuen. Mit Sojasauce zum Nachwürzen und der restlichen in Spalten geschnittenen Limette servieren.

Schwierigkeit: einfach


  • Zeit (gesamt): 30 Minuten
  • Kalorien: 593 cal

Das Buch zum Rezept:

  • Veggies
    Veggies Jamie Olivers neues Kochbuch ist mit Abstand eines der besten vegetarischen Kochbücher der letzten Jahre. Jamie Oliver – oft genug als kommerzieller Fließband-Kochbuch-Autor verachtet – hat ein Kochbuch geschrieben, das Gemüse mit solch einer Leichtigkeit, Ästhetik und Genuss in köstliche Gerichte verwandelt, dass man die Existenz von Fleisch glatt vergessen könnte.
  • Die Kochbuch-Bestseller 2020
    Die Kochbuch-Bestseller 2020 Dies sind die offiziell und aktuell meistverkauften Kochbücher des Jahres 2020 - Die Kochbuch-Bestseller! Aktueller Stand: 27.05.2020. Grundlage der Liste ist eine Auswertung von Media Control für den Börsenverein des deutschen Buchhandels.
  • Die besten Kochbücher von Jamie Oliver
    Die besten Kochbücher von Jamie Oliver Dies sind die neuesten und besten Kochbücher von Jamie Oliver. Wir haben sie getestet und sagen Euch, wie gut sie sind!

Tags: , , , , , , ,


Bild
Bild © David Loftus
Bild
Bild © Benjamin Cordes

Anzeige

Anzeige

+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +