Kochbuch-Rezensionen


Durchgeblättert 10: gesunde Gelenke, bunter Porridge, das große Backen und Rezept-Klassiker

Unsere „Durchgeblättert“-Rubrik ist mal wieder eine sehr bunte Mischung. Mit dabei sind dieses Mal Rezepte vom besten Hobbybäcker, Rezepte für gesunde Gelenke von den “Ernährungsdocs“, Rezepte für den Grill und Rezepte für ein buntes und gesundes Haferfrühstück. Viel Spaß bei der Lektüre!  weiterlesen

Ein Blech. Kein Stress. 100 geile Rezepte.

Die Arbeit an dieser Rezension hat folgendermaßen begonnen. Man nimmt das Buch in die Hand und denkt sich bei dem Titel: ok, dann eben noch ein Buch aus der Abteilung „einfach und tendenziell belanglos“. Und wieder die Masche mit dem Backblech. ​​​​​​​Aber dann beginnt man zu blättern, merkt erst noch nichts, bis einem auf einmal klar wird: das hier ist ne ganz andere Nummer. Mit viel besseren, spannenderen und inspirierteren Rezepten als in den üblichen „unkompliziert“-Büchern.  weiterlesen
  • 7,8 / 10 Scheren

Weber's Greatest Hits

So erfolgreich die Grills von Weber sind, so erfolgreich sind auch die Bücher. Also legt man natürlich so oft nach, wie man kann. Hier also die neueste Folge von Weber´s Büchern. Es ist relativ frei an Innovationen, hat dafür aber wieder ne Menge guter Rezepte, die Grillanfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen Spaß machen werden.  weiterlesen
  • 7,8 / 10 Scheren

Grill den Henssler - Das Finale

Die Show ist vorbei. Steffen Henssler hat „Grill den Henssler“ verlassen, damit geht (zumindest aus Quotensicht) eine Erfolgsstory zu Ende. Natürlich gibt es dazu nochmal ein letztes Kochbuch. Und wie gut ist es? Es ist (erwartbarer Weise) eine reine Rezeptsammlung. Die können sich allerdings durchaus sehen lassen. Ihnen merkt man auch nicht unbedingt an, dass sie im Stress eines TV-Wettkampfs entstanden sind. Das Beste am Buch ist jedoch, dass man ihm seinen Ursprung, diese penetrant laute, flachwitzbasierte TV-Sendung nicht ansieht.  weiterlesen
  • 7 / 10 Scheren

Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt – Deluxe

Vermögende Menschen sagen ja gerne mal „ich brauch nicht viel, um glücklich zu sein.“ Stimmt, braucht man auch nicht. Ein paar Trüffel, Hummer und etwas Kaviar reichen ja auch schon. Zu in etwa könnte das Motto dieser vierten Ausgabe der „Simplissime“-Reihe lauten. Es zeigt, wie man mit maximal sechs Zutaten ein formidables Gericht auf den Teller zaubert. In diesem Fall aus echten Luxus-Produkten.  weiterlesen
  • 7,8 / 10 Scheren

Die besten Backbücher 2017

Backbücher haben ihren festen Platz bei den Kochbüchern. Eine Entwicklung, die deutlich zu beobachten ist: der Trend zu selbstgebackenem Brot und einem wachsenden Angebot an Brotbackbüchern. Hier sind unsere Nominierten für das Backbuch 2017.  weiterlesen

Eataly

Moderne italienische Küche verspricht dieses dicke Buch und lässt sich nicht lumpen: es beinhaltet über 300 moderne Rezepte, die aber nie ihre Wurzeln vergessen und allesamt auf typisch italienischen Produkten basieren. „Modern“ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Rezepte leichter daher kommen, nur wenige Zutaten benötigen und unkompliziert in der Zubereitung bleiben.  weiterlesen
  • 7,4 / 10 Scheren