Simply Thai
Kochbuch

Simply Thai

Das superschnelle Thai-Kochbuch

16,95 €


Ausgezeichnet mit dem Gourmand Cookbook Award als bestes asiatisches Kochbuch 2020. Thailändisch kochen – schnell, einfach, authentisch! 

Fernweh? Dann kochen Sie sich jetzt mit diesen original thailändischen Express-Rezepten davon! Alle asiatischen Gerichte lassen sich mit maximal 10 Zutaten aus jedem normalen Supermarkt und in nur 20 Minuten ganz leicht nachmachen. So geht easy-peasy Kochen in kürzester Zeit! Die einheimische Autorin Hataikan Tapooling verrät Ihnen dazu jede Menge Tipps, Tricks und Hintergründe. Echte Thai-Küche – mit stimmungsvollen Fotos direkt aus dem Land! 



Die Highlights des Thai-Kochbuchs auf einen Blick: 

• Über 80 wirklich original thailändische Rezepte. 

• Maximal 20 Minuten Zubereitungszeit pro Rezept. 

• Nur bis zu 10 Zutaten pro Gericht. 

• Nachkochbar mit Produkten, die es hier in jedem normalen Supermarkt gibt. 

• Gemüse, Obst, Ei, Hähnchen, Schwein, Rind – für jeden Geschmack etwas dabei. 

• Mit selbst gemachten Currypasten, Dips und Desserts. 

• Große Veggie-Tauschbörse – inklusive Rezept für vegetarische Fischsauce. 

• Jede Menge Turbo-Tipps und clevere Zeitspar-Zutaten. 

• Anleitung zum perfekten Reiskochen – auch für Sticky Rice (mit Mango)! 

• Tolle Infos zur thailändischen Esskultur und zu den austauschbaren Original-Produkten. 

• Grundausstattung für den Vorrat – mit praktischer Einkaufsliste

• Authentische Spezialtipps von der Thailänderin Hataikan Tapooling. 

• Wunderschöne Bilder aus Thailand – zum Davonträumen. 



✓ Hungrig geworden? Mit diesem thailändischen Kochbuch klappt das Nachkochen so schnell, einfach und authentisch wie nie zuvor!

Weitere Kochbücher von Nico Stanitzok, Hataikan Tapooling und Viola Lex

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Heute mit dabei: thailändische Küche, das kulinarische Erbe Sardiniens und schnelle, unkomplizierte Küche.weiterlesen
Durchgeblättert 54: Hawaii, Studentenküche, Hüttenrezepte und Hamburger Küche

Durchgeblättert 54: Hawaii, Studentenküche, Hüttenrezepte und Hamburger Küche

Ein lässiger Hang Loose als Surfer-Gruß, die untergehende Sonne und dazu ein paar leckere Gerichte. Dieser Südsee-Traum kann mit „Aloha“ wahr werden. Schon beim darin Blättern und erst recht wenn man die Rezepte nachkocht: Zum Beispiel Gebackene Hähnchenflügel, einen crunchy Garnelentoast, den Ahi Poke Bowl oder zum Dessert den süßen Acai-Bowl mit Macadamie Cookies. Oh du leckeres Hawaii!weiterlesen
Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Und weiter geht’s mit dem Bowl-Trend, dieses Mal in der „Buddha“-Version. Bedeutet: ausschließlich vegane und vegetarische Rezepte, darunter tolle Frühstücks-Ideen, besonders leichte Rezepte und „Super Bowls“ mit Tofu etc. Ein paar Beispiele: Green Smoothie Bowl, Lila Wunder, Chia Pudding, Frühlingsgrün, BBQ-Tempeh, Saté-Style-Tofu Bowl. Auch hier sind Foodstyling und –fotografie sehr appetitlich, frisch und positiv in ihrer Ausstrahlung.weiterlesen
Durchgeblättert 78: Ramen, Bayern, Low-Carb, backen ohne Mehl

Durchgeblättert 78: Ramen, Bayern, Low-Carb, backen ohne Mehl

Dieses Ramen-Kochbuch ist eines der ungewöhnlicheren Kochbücher. Denn ist komplett illustriert, Bilder findet man hier nicht. Doch sein Inhalt überzeugt: Vom kleinen Einmaleins über Brühen und Würzpasten, Nudeln und Fleisch bis zu den Einlagen, Toppings und Würzölen findet man hier alles, was man über Ramen wissen muss. Außerdem heute dabei: bayerische Küche, Low Carb-Rezepte und kreatives Backen mit Mehl-Alternativen.weiterlesen