Restaurant


Kochbücher zum Thema Restaurant


Bild

Der Tegernsee

Der Tegernsee gehört ohne Zweifel zu Deutschlands schönsten Reisezielen. Glasklares, blaues Wasser, eindrucksvolle Gipfel und dazu eine vielseitige Gastronomie, deren Angebot von bayerischen Klassikern bis zur dreifach besternten Top-Gastronomie reicht. Dieses sehr schöne Kochbuch widmet sich dem Genuss rund um den See und stellt Gasthäuser und Restaurants mit jeweils einem Gericht vor.  » weiterlesen
  • 8,2 / 10 Scheren

Kulinarisches zum Thema Restaurant


Fisch gibt´s

Das aktuelle Winter-Thema im Hamburger Restaurant 100/200: „Wasser und Salz“
Von Januar bis in den April konzentriert sich Thomas Imbusch auf die Produkte, die es zu dieser Zeit in der besten Qualität gibt: Fisch, Muscheln und andere Meerestiere. Aus ihnen kocht er mit seinem „schlichten“ Küchenstil Gerichte, die stets den Fokus auf die Qualität der Lebensmittel richtet. Ohne Ablenkungen, nur mit sinnvollen Ergänzungen. Beeindruckend.

Ziemlich schlicht. Schlicht perfekt?

Das neue Restaurant „100/200“ von Thomas Imbusch
Monatelang hat Thomas Imbusch eine alte Lagerhalle in Rothenburgsort in sein neues Restaurant „100/200“ umgebaut und eine Gastronomie geschaffen, die es in dieser Form in Hamburg bislang nicht gab. In persönlicher Atmosphäre möchte Imbusch seine Gäste zu sich in die Küche einladen, als wäre dies sein Zuhause, und sie mit klassischem Handwerk überzeugen. Gelingt das? Ein Besuch wenige Tage nach der Eröffnung.

„Was hier entstanden ist, ist mein Traum“

Thomas Imbusch am Tag vor der Eröffnung seines Restaurants „100/200“
Eine lange Planung, ein hohes persönliches Risiko und dann noch fünf Monate Verzögerung bei der Eröffnung. Thomas Imbusch hat in diesem Jahr alles durchgemacht, was ein Gastronom, der sich selbstständig macht, durchmachen kann. Und trotzdem hält er unbeirrbar und mit viel Überzeugung an seinem Konzept für sein Restaurant „100200“ in Hamburg fest. Und ist dabei erstaunlich gelassen.

Restaurant-Test im „Haerlin“

Restaurant „Haerlin“ in Hamburg
Für die aktuelle Ausgabe des Gastroführers „Szene Hamburg Essen&Trinken“ haben wir das „Haerlin“ im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten an der Binnenalster besucht. Unsere Restaurantkritik gibt´s im Guide, hier sind die Bilder dazu.

Endlich mal ´ne andere Kochsendung!

Zora Klipp kocht ab sofort im „Kliemannsland“ und wir stellen sie vor.
Bei „Koch ma!“ ist nichts perfekt, nichts vorbereitet und nichts inszeniert. Und die Kochsendung läuft nicht im Fernsehen, sondern ausschließlich auf Youtube. Da zeigt Zora Klipp, was für sie gute Produkte sind, wie man unkompliziert mit ihnen kochen kann und wie sie sich nach und nach ihr eigenes Restaurant aufbaut. Und das, ohne jemals vor der Kamera gestanden zu haben.

Weitere Bücher zum Thema Restaurant


St. John

St. John

Erschienen: 18. November 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Echtzeit Verlag
49,00 EUR
Rachs Rezepte für jeden Tag
rezensiert

Rachs Rezepte für jeden Tag

Erschienen: 5. November 2019 (2. Aufl.)
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Seiten: 240
Größe: 218 x 274 mm
24,99 EUR
Manuels Kochschule

Manuels Kochschule

Erschienen: November 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Gasthaus Rössle
5,00 EUR
Zu Gast auf Sylt
rezensiert

Zu Gast auf Sylt

Autor: Regina Stahl
Erschienen: 30. Oktober 2019 (3. Aufl.)
Verlag: Callwey
39,95 EUR
Black Axe Mangal

Black Axe Mangal

Autoren: Tiernan Lee und Jason Lowe
Erschienen: 16. Oktober 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Phaidon
Seiten: 256
Größe: 205 x 270 mm
29,95 EUR
Eat Drink Qomo

Eat Drink Qomo

Autor: Masanori Ito
Erschienen: 8. Oktober 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Matthaes Verlag
Größe: 200 x 275 x 22 mm
39,90 EUR
Loretta kocht echt italienisch

Loretta kocht echt italienisch

Erschienen: 7. Oktober 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Hädecke Verlag
Größe: 210 x 245 mm
32,00 EUR
Meine Hofküche
rezensiert

Meine Hofküche

Erschienen: 2. Oktober 2019 (1. Aufl.)
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Seiten: 192
Größe: 192 x 248 mm
24,99 EUR
+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +