Köttbullar

mit Pilzen und Rahmsauce

Bild

Ein hervorragendes aber einfaches Rezept für den schwedischen Klassiker Köttbullar von Sternekoch und WDR-Vorkoster Björn Freitag. Schmeckt wie bei Ikea. Mit leckeren Pilzen und cremiger Rahmsauce.

Zutaten

Für 4 Personen

Für die Köttbullar

  • 3 eingelegte Sardellenfilets
  • 600 g Kalbhackfleisch
  • 1 TL Senf
  • 1 EL kleine Kapern
  • 1 Ei (Größe M)
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Scheiben Weißbrot vom Vortag
  • 3–4 EL Paniermehl
  • 3–4 EL Bratöl

 

Für die Pilze

  • 200 g braune Champignons
  • 150 g Kräuterseitlinge
  • 2 EL Bratöl
  • 2 EL Butter
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Kalbsfond
  • 1–2 EL Sojasauce
  • 3–4 Stängel glatte Petersilie
  • 100 g Sahne

Anzeige

Zubereitung

Köttbullar

Für die Köttbullar Sardellen hacken und mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben.

Senf, Kapern und Ei hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Weißbrot in Wasser einweichen, fest aus­ drücken, zerpflücken und zum Hack geben.

Alles gut durchmengen, so viel Paniermehl dazugeben, dass die Masse bindet, und kleine runde Hackbällchen formen.

Bratöl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin bei mittlerer Hitze rundum goldbraun braten – das Öl sollte nicht zu heiß werden.

Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

 

Pilze

Parallel dazu für die Pilze Champignons und Kräuterseitlinge putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Bratöl und 1 EL Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei mittlerer Hitze anschwitzen.

Schalotte und Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Wein ablöschen, Kalbsfond, Sojasauce und restliche Butter dazugeben, unter Rühren aufschäumen lassen und etwas reduzieren.

Petersilie abbrausen, trocken schütteln, einige Blätter beiseitelegen, den Rest hacken. Sahne in die Pilzpfanne geben, kurz einkochen, dann die gehackte Petersilie unterheben.

Köttbullar mit den Pilzen in Rahmsauce auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren.

 

Tipps

Zu den Köttbullar passen ein cremiges Kartoffelpüree und knackiger Salat perfekt.

Köttbullar kann man mit Kalb- oder Schweinefleisch herstellen oder aus einer Mischung von beiden.

Schwierigkeit: einfach


(1 Bewertung)

  • Zeit (gesamt): 40 Minuten

Das Buch zum Rezept:

  • Lieblingsessen – Einfach und Köstlich
    Lieblingsessen – Einfach und Köstlich „Einfach und köstlich“ ist eine erfolgreiche Kochsendung mit Björn Freitag im WDR, die dort nun schon viele Jahre läuft. Ein Best of der Rezepte findet sich in Freitags neuem Kochbuch, das gut für den Alltag geeignet ist, insbesondere für Einsteiger.
  • Die besten Kochbücher der Fernsehköche
    Die besten Kochbücher der Fernsehköche Cornelia Poletto, Tim Mälzer, Jamie Oliver, Nelson Müller, Alfons Schuhbeck, Johann Lafer, Ali Güngörmüs, Christian Henze, Hans Jörg Bachmaier, usw. usf. Die Liste der deutschen Fernsehköche könnte man noch lange weiterführen. Aber wie gut sind ihre Kochbücher? Wir verraten es Euch! Denn dies sind die besten Kochbücher der TV-Köche.

Tags: ,


Anzeige

Anzeige