Kochbuch-Rezensionen


Bild

Die Ernährungs-Docs - Zuckerfrei gesünder leben

Nachdem Fett jahrelang als größtes Übel ausgemacht wurde, hat die Ernährungswissenschaft in den vergangenen Jahren eine Kehrtwende vollzogen: Kohlenhydrate und insbesondere Zucker gelten als die gefährlichsten Dickmacher. Die Ernährungs-Docs erklären in ihrem neuen Buch die größten Zuckerfallen, geben Tipps für ein zucker-reduziertes oder sogar zuckerfreies Leben im Alltag und checken die wichtigsten Zuckeralternativen. Auch in diesem Buch ist alles wieder wissenschaftlich belegt und …  » weiterlesen
  • 8,2 / 10 Scheren
BildBildBildBild

Durchgeblättert 82: Grillen, Grünes für Gäste, Genuss vom Brett

Das Schöne am Grillen ist ja die Geselligkeit. Und die wird noch schöner, wenn man zusammen Burger macht. Dazu finden sich schöne und sehr vielseitige Anregungen in diesem Buch. Außerdem heute in den Neuvorstellungen dabei: Alles von einem Brett, Grünes für Gäste und gesunde und vielseitige Ernährung.  » weiterlesen
Bild

Greenfeast

In der Küche des britischen Kulinarik-Journalisten Nigel Slater liegt ein kleines schwarzes Büchlein. Dort hinein schreibt er jeden Tag, was er gegessen hat. Klingt fast zwanghaft, ist aber kein Ernährungstagebuch, sondern nur die Chronik seines persönlichen kulinarischen Lebens. Aus seinen Skizzen, die er im Frühjahr und Sommer aufgeschrieben hat, ist nun dieses Kochbuch entstanden, randvoll mit unkomplizierten Inspirationen für unverkrampften, vegetarischen Genuss.  » weiterlesen
  • 8 / 10 Scheren
BildBildBildBild

Durchgeblättert 81: Bangkok, Ramen, Snacks und Alltagsküche

Der Freiburger Koch Ben Kindler nimmt den Leser in seinem umfangreichen Thai-Kochbuch mit auf eine beeindruckende Reise durch Thailand und seine Hauptstadt Bangkok. Von Snacks über Streetfood, Suppen und Salate bis hin zu Currys und Wok- und Reisgerichten zeigt er die ganze authentische Vielfalt der Metropole. Außerdem bei den Neuvorstellungen dabei: Ramen, knusprige Snacks und das Kochbuch von „Essen und Trinken für jeden Tag“.  » weiterlesen

Anzeige

Bild

Das Zuckerfrei-Kochbuch für Kinder

Eine zuckerarme oder sogar -freie Ernährung gilt nach aktuellem Stand der Wissenschaft als mit Abstand am gesündesten. Doch wie will man ausgerechnet Kinder davon überzeugen, auf die Süße zu verzichten?  Am besten so, dass man es ihnen mit leckeren Gerichten besonders leicht macht. Etwa mit Spaghetti mit Zucchini-Nudeln und Spinatpesto, Brokkoli mit Cashew-Crunch und Kräuterhirse oder bunten Spaghetti-Nestern mit Käse aus der Muffin-Form. Ein schönes Kinderkochbuch!  » weiterlesen
  • 7,6 / 10 Scheren
Bild

Das große Italien Backbuch

Italien hat eine reichhaltige Backkultur, die sich von Region zu Region und zwischen Norden und Süden stark unterscheidet. Einen guten Überblick darüber bekommt man in diesem umfangreichen Backbuch, dessen Rezepte jedoch nicht alle ganz überzeugen können.  » weiterlesen
  • 7,4 / 10 Scheren
Bild

Meine Life-Fit-Balance

Der österreichische TV-Koch Alexander Kumptner verrät in seinem Kochbuch seine persönlichen Tipps für eine ausgewogene Balance zwischen Genuss, Gesundheit und Fitness. Im Wesentlichen bestehen sie aus alltagstauglichem Workout, Intervallfasten und gesunden Mahlzeiten. Entsprechend ist auch dieses Buch aufgebaut, das Kumptners Fitnessprogramm und 50 Rezepte enthält. Dazu gehören u.a. Beef Tartar, Poke Bowls, Avocado-Knusperbrot, Pilz-Canneloni und cremiger Zimt-Milchreis.  » weiterlesen
  • 7,2 / 10 Scheren