Kochbuch-Rezensionen


Süßer Sommer

Ein Buch zum Entspannen und Schwelgen. Und natürlich zum Nachbacken. Die Essen&Trinken-Redaktion hat hier ihre schönsten Kuchen, Törtchen und Desserts für den Sommer zusammengestellt. Und die sind ein Genuss. Optisch wie geschmacklich.  weiterlesen
  • 7,5 / 10 Scheren

Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt

Dieses Kochbuch ist auf Platz 7 der meistverkauften Kochbücher des Jahres 2016. Ob es an seinem ultimativen Titel liegt? Immerhin beansprucht das Kochbuch für sich, das einfachste der Welt zu sein. Ob es das tatsächlich ist, können wir nicht beurteilen. Was wir aber sagen können, ist, dass es ziemlich gelungen ist. Denn das 6-Zutaten-Prinzip (plus Salz und Pfeffer) ist tatsächlich bestechend einfach. Wobei „einfach“ nicht mit „banal“ zu verwechseln ist. Denn eher bringt dieses Anfängerkochbuch quasi als Nebenwirkung etwas mit, was sonst bei anderen Rezepten verloren geht: die Besinnung und Reduktion auf einige, wenige klare Aromen. …  weiterlesen
  • 8 / 10 Scheren

Durchgeblättert 1: von gesunder Ernährung, europäischen Märkten und cremigen Avocados

In unserer Rubrik „Durchgeblättert“ besprechen wir eine vielseitige Auswahl an Kochbüchern in komprimierter Form: knapp, konkret und auf den Punkt für den schnellen Überblick. Heute: von gesunder Küche über europäische Märkte, cremige Avocados bis zu saurem Verjus, dem Saft unreifer Weintrauben.  weiterlesen

Kinder, an den Herd!

Wie bringt man Kinder an den Herd, findet die richtige Ansprache und die richtigen Rezepte, um die zum Kochen zu bringen? Dieses Buch macht das gut, was vor allem an gut ausgewählten Kapiteln zu verschiedenen Themen liegt.  weiterlesen
  • 7,2 / 10 Scheren

Wildkräuter

Das faszinierende an Frühjahr und Frühsommer ist ja, wenn die Natur förmlich zu explodieren scheint. Überall sprießen leuchtend hellgrüne Triebe. Und das Besondere: viele von Ihnen sind essbare Wildkräuter, die eine riesige, nicht gekannte Abwechslung in die Küche bringen. Weil man sie bislang immer nur links liegen gelassen hat und ihren kulinarischen Wert nicht kannte. Dieses schöne Buch hilft einem, die Kräuter zu finden, zu erkennen und lecker damit zu kochen. Dank einer sehr guten Warenkunde, einem klaren Aufbau und unkomplizierten Rezepten.  weiterlesen
  • 7,7 / 10 Scheren

Norddeutsche Heimwehküche

Dies ist ein Kochbuch aus der Abteilung Wohlfühl-Buch. Es überfordert nicht mit Extravaganzen und ist gleichzeitig so hübsch gemacht, dass man es sich gerne ansieht. Die beiden Autorinnen haben sich in Norddeutschland auf die Suche nach den „leckersten, typischsten, bekanntesten und innovativsten Rezepten“ gemacht. Herausgekommen ist ein hübsches Buch, das traditionelle Rezepte zeigt, aber dabei nicht angestaubt ist.  weiterlesen
  • 7,7 / 10 Scheren

Frühstücksbrei & Porridge

Die ist ein kleines Büchlein rund um die Frühstücksvariante, die zuletzt wahnsinnig beliebt geworden ist: Haferbrei a.k.a. Porridge oder Oatmeal. Das Ganze ist nicht übermäßig originell aber zeigt ein paar hübschen Ideen für ein abwechslungsreiches Frühstück.  weiterlesen
  • 6,4 / 10 Scheren
+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +