Niedrigtemperaturgar-Set
Kochbuch

Niedrigtemperaturgar-Set

14,99 €

Fleisch perfekt gegart mit dem Niedrigtemperatur-Set

Dieses Buch ist genau das richtige für sie, wenn Sie




  • sofort mit dem Kochen loslegen wollen. In dem Set ist nämlich das benötigte Thermometer schon dabei! Damit klappt schon der erste Versuch – garantiert!

  • mithilfe des Sets die zartesten Gerichte auf den Tisch bringen wollen, mit einfachsten Mitteln und leicht verständlichen Rezeptideen.



Mit dem Niedrigtemperatur-Set ist dem Autor Nico Stanitzok ein wahres Küchen-Meisterwerk gelungen. Der gelernte Koch, Blogger und vor allem Genießer schwört auf die sogenannte Niedrigtemperaturmethode. Der wohl größte Vorteil dieser Kochvariante ist, dass Fleisch und Fisch besonders sanft gegart werden und so schön saftig bleiben. Das Fleisch wird bei dieser Methode bei etwa 80 Grad im Ofen zubereitet, wodurch es seine Saftigkeit und sein Aroma nicht verliert und am Ende absolut perfekt schmeckt. Damit ist ein köstlich Festmahl im Handumdrehen zubereitet!



Was alles in dem Niedrigtemperatur-Set enthalten ist

In dem Set ist ein hochwertiges Fleischthermometer enthalten. Es ist leicht abzulesen und zeigt die perfekten Kerntemperaturen für verschiedene Fleischsorten an – von Rind bis Schwein, von Fisch bis Geflügel. So gehören zähes Fleisch und trockener Braten ab sofort der Vergangenheit an. Der Clou: Das Thermometer hat eine zweite Skala, die die Temperatur im Ofen anzeigt – damit hat man immer im Blick, ob die empfohlenen 80 Grad auch wirklich erreicht sind. Außerdem im Set: der GU Küchenratgeber Zart und saftig bei 80 Grad. Dieser Ratgeber bietet dem Hobbykoch die besten gelingsicheren Rezepte, von Schweineschulter in Senfwürze bis Zitronen-Puten-Spieße. Oder darf es heute Fisch sein? Bitte sehr – auch Forelle, Lachs & Co. bleiben dank der Niedrigtemperatur-Methode schön zart und saftig wie nie. Das perfekte Set für alle, die beim Thema Fleisch lieber kein Risiko eingehen – sondern auf garantierten Genuss setzen! 



 



 

Weitere Kochbücher von Nico Stanitzok

Durchgeblättert 54: Hawaii, Studentenküche, Hüttenrezepte und Hamburger Küche

Durchgeblättert 54: Hawaii, Studentenküche, Hüttenrezepte und Hamburger Küche

Ein lässiger Hang Loose als Surfer-Gruß, die untergehende Sonne und dazu ein paar leckere Gerichte. Dieser Südsee-Traum kann mit „Aloha“ wahr werden. Schon beim darin Blättern und erst recht wenn man die Rezepte nachkocht: Zum Beispiel Gebackene Hähnchenflügel, einen crunchy Garnelentoast, den Ahi Poke Bowl oder zum Dessert den süßen Acai-Bowl mit Macadamie Cookies. Oh du leckeres Hawaii!weiterlesen
Vier empfehlenswerte asiatische Kochbücher

Vier empfehlenswerte asiatische Kochbücher

Heute zeigen wir vegetarische indische Küche, vegane japanische Gerichte, Balis Köstlichkeiten und wie man asiatisch grillt.weiterlesen
Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Heute mit dabei: thailändische Küche, das kulinarische Erbe Sardiniens und schnelle, unkomplizierte Küche.weiterlesen
Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Und weiter geht’s mit dem Bowl-Trend, dieses Mal in der „Buddha“-Version. Bedeutet: ausschließlich vegane und vegetarische Rezepte, darunter tolle Frühstücks-Ideen, besonders leichte Rezepte und „Super Bowls“ mit Tofu etc. Ein paar Beispiele: Green Smoothie Bowl, Lila Wunder, Chia Pudding, Frühlingsgrün, BBQ-Tempeh, Saté-Style-Tofu Bowl. Auch hier sind Foodstyling und –fotografie sehr appetitlich, frisch und positiv in ihrer Ausstrahlung.weiterlesen