Rezept

Walnuss-Karotten-Kuchen

mit Frischkäse-Frosting

Wunderschönes Rezept von Theresa Baumgärtner mit saftigem Teig und cremigem Frosting.
Ein Rezept von

Zutaten

Für eine Springform (Ø 20 cm)

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 135g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 200 g neutrales Rapsöl
  • 150 g Dinkelmehl, Type 630
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 TL gemahlener Ceylon-Zimt
  • 50 g Kokosraspeln
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 200 g  geschälte, grob geraspelte Karotten

Für das Frosting:

  • 90 g weiche Butter (Zimmertemperatur)
  • 45 g Rohrohr-Puderzucker
  • 45 g Ahornsirup
  • 1 1/2 TL Zitronensaft
  • 260 g Frischkäse

Zum Dekorieren:

  • etwas geraspelte Karotte
  • etwas Butter für die Form
Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

Die Springform mit etwas Butter einfetten und mit dem Backpapier auslegen.
Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Salz so lange rühren, bis eine helle Creme entsteht. Das Öl nach und nach dazugeben und unterrühren.
Die restlichen Zutaten, außer den Karotten, miteinander vermischen und ganz kurz unter die flüssige Creme rühren.
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.
Die Karotten mit einem Spatel unter den Teig geben. Die Eiweiße sehr steif schlagen und vorsichtig in 3 Portionen nacheinander unter die Masse heben. Anschließend den Teig in die Form füllen.
Den Kuchen 45 Minuten backen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Für das Frosting die Butter mit dem Puderzucker und dem Ahornsirup cremig rühren. Den Zitronensaft und den Frischkäse dazugeben und unterrühren.
Den Kuchen mit einem Sägemesser zweimal quer durchschneiden. Ein Drittel der Creme auf den unteren Boden streichen, den zweiten Boden darauflegen und leicht andrücken. Den zweiten Boden ebenfalls mit Creme bestreichen. Zuletzt den Deckel auflegen und mit der restlichen Creme bestreichen. Die Oberfläche mit etwas geraspelter Karotte dekorieren.

Das Buch zum Rezept:
Backen in der Winterzeit
Kochbuch von  
8,5 / 10
€ 29,90
weiterlesen
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Kuchen, Torten & Gebäck

Backfisch

Der norddeutsche Klassiker in Bestform. Zubereitet vom Meister der gehobenen Hausmannskost: Tim Mälzer.weiterlesen
Mallorquinischer Tumbet

Wenn es ein spanisches Gericht gibt, dass unmittelbare Sommergefühle aufkommen lässt, dann ist es der traditionelle Tumbet aus Mallorca: Tomaten,…weiterlesen
Porchetta

Der italienische Braten-Klassiker in seiner ganzen Schönheit: mit krachend knuspriger Kruste und aromatischer Kräuterfüllung.weiterlesen
Ofenkürbis

Weich gebackener Kürbis, körniger Quinoa, cremiger Feta und frisches Pesto machen dieses Gericht verdammt lecker. Entstanden ist es spontan aus dem,…weiterlesen
Rosa gebratene Milchlammkeule

Was dabei herauskommt, wenn zwei Koch-Legenden den Frühling einläuten? Butterzarte Lammkeule mit einem Mantel aus frisch-würziger Bärlauch-Gremolata.…weiterlesen
GRIESSKNÖDEL

Logisch, dass ein Österreicher ein Meister der Süßspeisen ist: Die Grießknödel mit Marillen und Karamelleis sind ein Klassiker, den man zu jeder Tag-…weiterlesen

Kochbücher von Theresa Baumgärtner

Backen in der Winterzeit

Backen in der Winterzeit

8,5 / 10
29,90 €
Wer sich mal eingehender mit Koch- und Backbüchern beschäftigt hat, der weiß, wieviel ihre Lektüre mit Emotionen zu tun hat. Bestensfalls mit positiven. Bei einem Backbuch für die Winterzeit ist die Erwartung entsprechend klar: wenn man es durchblättert und die Rezepte liest, möchte man von einem…weiterlesen
Die besten Backbücher für Kuchen und Torten

Die besten Backbücher für Kuchen und Torten

Träume aus Schokolade, saftige Obst-Tartes, opulente Torten - was gibt es schöneres, als zu backen! Damit das Backen perfekt gelingt, stellen wir hier die besten Backbücher vor. Von Star-Autorinnen wie Donna Hay und Melissa Forti, Sterne-Patissier Christian Hümbs, die besten Standardwerke und unkomplizierte Rezepte für jeden Tag. Vorhang auf die besten und schönsten Backbücher!weiterlesen
Die besten Koch- und Backbücher für Weihnachten

Die besten Koch- und Backbücher für Weihnachten

Wenn es Winter wird, gibt es keinen schöneren Ort als die Küche. Wohlige Wärme, köstliche Düfte, leckeres aus Topf und Ofen. Wir backen, kochen, schmoren und genießen. Besonders gut klappt das natürlich mit den schönsten Weihnachts-Kochbüchern. Mit dabei sind tolle Rezepte von Jamie Oliver, stimmungsvolle Weihnachtsrezepte aus New York und die besten Plätzchen-Rezepte. Vorhang auf und Frohes Fest!weiterlesen
Die besten Kochbücher 2017

Die besten Kochbücher 2017

Mehr als 200 Kochbücher haben wir in diesem Jahr durchgelesen und dies sind für uns die besten Kochbücher des Jahres. Ausgewählt u.a. aus den Rubriken Backbücher, internationale Küche, vegetarische Küche, Produktküche. Wir danken Original Beans und der Metro für die Unterstützung. Viel Spaß bei der Lektüre!weiterlesen

Weitere Kochbücher von Theresa Baumgärtner

Shortbread

Shortbread

Verlag: Jan Thorbecke Verlag
Erschienen: 14. Februar 2022
12,00 €
Theresas Küche - Kochen mit Freunden

Theresas Küche - Kochen mit Freunden

Verlag: ZS - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe
Erschienen: 1. Oktober 2014
19,95 €
Superfood-Cookies

Superfood-Cookies

Verlag: Jan Thorbecke Verlag
Erschienen: 29. August 2016
12,99 €
Wundervolle Weihnachtsbäckerei

Wundervolle Weihnachtsbäckerei

Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 14. September 2020
20,00 €
Wintergrün & Sternanis

Wintergrün & Sternanis

Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 13. September 2021
20,00 €
Weihnachten

Weihnachten

Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 16. September 2019
30,00 €