Rezept

Nudelsalat

mit Schinken, Artischocken und Sommertrüffel

Wenn schon Nudelsalat, dann ordentlich. Mit hausgemachter Mayo, Artischocken und dem besten Beinschinken, der zu bekommen ist. Die Sommertrüffel ist kein Muss, sorgt aber bei der Picknickbegleitung garantiert für erfreutes Staunen.

Zutaten

 F Ü R 4 P E R S O N E N

für die Artischocken:

  • 3 große Artischocken
  • Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Thymian
  • schwarzer Pfeffer

für die Sommertrüffel-Mayonnaise:

  • 1 TL weiche Trüffelbutter (Feinkosthandel)
  • 3 EL Apfelessig
  • 2 sehr frische Dotter
  • 250 ml neutrales Pflanzenöl (Sonnenblumen- oder Maiskeimöl)
  • 70 g Sommertrüffel
  • Salz
  • Chilipulver
  • 1 Msp. Staubzucker

Für den Salat

  • 100 g Beinschinken oder Kochschinken in Scheiben
  • 3 Zweige Petersilie
  • 200 g Lasagneblätter
Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

Stiel der Artischocken mit einer Drehbewegung abtrennen. Artischocken in reichlich Salzwasser zugedeckt weich kochen. Dauert ca. 20–25 Minuten. Mit einer Metallnadel eine Garprobe machen, die Artischocken müssen sich leicht durchstechen lassen. Artischocken in eine Schüssel mit kaltem Wasser heben und auskühlen lassen. Die äußeren dunkleren Blätter abzupfen und mit einem scharfen Löffel das Heu herausschaben. Artischockenböden in 1 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Würfel mit der mit Schale angedrückten Knoblauchzehe und Thymianzweigen hellbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Mayonnaise Trüffelbutter, Essig und Do er in einen hohen Mixbecher geben. Trüffel in 0,5 cm große Würfel schneiden. Öl und Trüffel in den Mixbecher geben. Einen leistungsfähigen Stabmixer auf den Boden des Mixbechers stellen. Die Zutaten vom Boden her mixen: Sobald sich die Zutaten zu einer hellgelben cremigen Masse verbinden, Stabmixer langsam nach oben ziehen. So lange mixen, bis alle Zutaten gut vermischt sind und die Mayonnaise schön emulgiert ist. Mit Salz, Chilipulver und Zucker abschmecken.

Lasagneblätter in 1–2 cm große Stücke brechen. In Salzwasser kernig kochen. Während die Nudelblätter kochen, Schinken klein schneiden, Petersilie abzupfen und grob hacken. Nudelblätter abseihen, dabei etwas Nudelwasser auffangen. Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken. Sofort mit Trüffelmayonnaise, Schinken, Petersilie und Artischocken vermengen. 15 Minuten ziehen lassen. Nach Bedarf etwas Nudelwasser einrühren.

Das Buch zum Rezept:
Sommer
8,6 / 10
€ 34,90
weiterlesen
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema

Tagliata-Flank-Steak

Der Begriff Tagliata leitet sich von dem italienischen Verb tagliare ab, das »schneiden« bedeutet. Hier bezeichnet er ein Flank-Steak, das fein…weiterlesen
Quiche mit Lauch

Eine leckere Quiche mit knackigem Lauch und herzhaftem Räuchertofu von Johann Lafer.weiterlesen
Porterhouse-Steak

„Dieses Rezept ist an die berühmte »Bistecca orentina« angelehnt, die ich schon öfters in der Toskana gegessen habe. Die gegrillten Zwiebeln geben…weiterlesen
Milchreis

Ein Gericht mit Kindheitserinnerungen.weiterlesen
Gefüllte Bulgurpaprika

Dieses Gericht ist ideal für Diabetiker! Speziell für diesen Zweck von den Ernährungs-Docs entwickelt ist die gefüllte Bulgurpaprika nicht nur gesund…weiterlesen
Thai-Kokos-Suppe

Eine wärmende, köstliche und asiatisch angehauchte Suppe, die perfekt zum Intervallfasten geeignet ist.weiterlesen

Kochbücher von Katharina Seiser und Richard Rauch

30 Minuten Gemüseküche

30 Minuten Gemüseküche

7,9 / 10
Kochbuch von
24,90 €
Diese Rezension kann man relativ kurz machen, ohne dabei dem Buch nicht gerecht zu werden. Denn es ist so klar und so gut, dass das auch klar und schnell zu erzählen ist. ​​​​​​​Katharina Seiser hat aus fünf bisher erschienenen Büchern ihrer „Vegetarisch-“Reihe besonders schnelle Rezepte…weiterlesen
Deutschland vegetarisch

Deutschland vegetarisch

8,4 / 10
34,90 €
Was ist Deutsche Küche? Grünkohl mit Bregenwurst? Sauerkraut mit Haxe? Ja, aber nicht nur. Denn Grünkohl und Sauerkraut schmecken auch in anderen Paarungen und überhaupt hat Deutschland eine so große Vielfalt an vegetarischer Küche zu bieten, dass man sie angesichts der immer noch verzehrten…weiterlesen
Die besten Grundkochbücher

Die besten Grundkochbücher

Sie sind aus der Küche nicht wegzudenken: Nachschlagewerke, Kochschulen und monothematische Kochbücher. Mit ihnen lernt man nicht nur kochen sondern auch mehr über Produkte, chemische und physikalische Zusammenhänge oder darüber, was beim Schmecken auf der Zunge und im Gehirn passiert. Wir stellen die besten kulinarischen Nachschlagewerke vor.weiterlesen
Die besten Kochbücher 2017

Die besten Kochbücher 2017

Mehr als 200 Kochbücher haben wir in diesem Jahr durchgelesen und dies sind für uns die besten Kochbücher des Jahres. Ausgewählt u.a. aus den Rubriken Backbücher, internationale Küche, vegetarische Küche, Produktküche. Wir danken Original Beans und der Metro für die Unterstützung. Viel Spaß bei der Lektüre!weiterlesen

Weitere Kochbücher von Katharina Seiser und Richard Rauch

Immer wieder vegan

Immer wieder vegan

Kochbuch von
Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 30. November 2020
28,00 €
Die Jahreszeiten-Kochschule (Komplett-Set)

Die Jahreszeiten-Kochschule (Komplett-Set)

Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 18. Oktober 2021
120,00 €
Immer schon vegan – Golden Edition

Immer schon vegan – Golden Edition

Kochbuch von
Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 9. Dezember 2019
40,00 €
Winter

Winter

Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 3. Oktober 2016
34,90 €
So schmecken Wildpflanzen

So schmecken Wildpflanzen

Verlag: Löwenzahn Verlag in der Studienverlag Ges.m.b.H.
Erschienen: 18. März 2010
29,95 €
Frühling - Sommer - Herbst - Winter

Frühling - Sommer - Herbst - Winter

Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 17. September 2018
125,00 €