Kochbuch-Rezension

Pasta Tradizionale – Die Originalrezepte aus ganz Italien

Das geheime Wissen der

8,4 / 10
30,00 €

Das Kochbuch

Die Pasta Grannies sind ein einzigartiges Projekt. Mit ihrem Youtube-Kanal ist die britische Journalistin Vicky Bennison in ganz Italien unterwegs und sammelt Pasta-Rezepte dort ein, wo sie herstammen und am besten schmecken: Bei den Großmüttern, den Nonnas. Dank dieses wundervollen Kochbuches gibt es die Rezepte aus fünf Jahren Pasta Grannies nun auch für zuhause zum Nachkochen.

Die Rezepte

Den Beginn macht eine gute Einführung in die Pasta-Herstellung von Hand, mit und ohne Ei, den wichtigsten Gerätschaften und Handgriffen.
Die Rezepte spiegeln die kulinarischen und Wohlstands-Unterschiede Italiens wider. Aus dem Norden kommen reichhaltige Rezepte mit Butter, Sahne und Käse. Aus dem klimatisch heißeren und finanziell kargeren Süden eher gemüsige Rezepte. Dies sind die Kapitel mit einigen Rezept-Beispielen:

  • Nüsse und Kräuter: Corzetti mit Majoransauce; Tagliatelle mit Tomaten-Sardellen-Sauce und Walnuss-Brot-Krümeln; Pansotti mit Walnuss-Pesto
  • Gemüse: Fettuccine mit Artischocken; Pizzoccheri mit Wirsing und Kartoffeln; Strapponi mit Steinpilzen
  • Hülsenfrüchte: Kichererbsen-Nudel-Suppe; Tagliatelle mit Püree aus dicken Bohnen; Manate mit Kichererbsen-Sugo
  • Kartoffeln und Gnocchi: Gnocchi mit Salsicce; Spinat-Ricotta-Gnudi; Semmelknödel mit Ricotta
  • Meeresfrüchte: Taccuna mit Artischocken und Garnelen; Maccheroni mit Klippfisch; Pasta mit Muscheln
  • Fleisch: Lasagne Bolognese; Garganelli alla Zingara mit Pancetta; Pappardelle mit Wildschweinragout; Ciccioneddus mit Lammragù
  • Pasta in Brodo: Cappelletti in Fleischbrühe; Tortellini in Brühe; Schneckennudeln
  • Ravioli und Tortelli: Cappellacci mit Kürbis; Cestini mit Ricotta und Zitronenschale; Casoncell mit Spinat und Schweinelende; Tortelli mit Mangold

Die Zielgruppe

Hobby- und Profiköche mit Interesse an der echten, authentischen Pasta-Küche und der Bereitschaft, auch frustrierende Erlebnisse auszuhalten, wenn der Teig mal wieder nicht so will, wie er soll.

Der Schwierigkeitsgrad

Eigentlich sind diese Rezepte einfach. Eigentlich. Denn auch wenn sie alle aus nur wenigen Zutaten und Arbeitsschritten bestehen, so sind doch besondere Fingerfertigkeit, Geduld und Gefühl gefragt. Übung macht den Meister.

Die Optik

Wunderschöne Aufnahmen der Nonnas und ihrer Gerichte.

Die Zutaten

Finden sich relativ leicht in fast jedem guten Super- und Gemüsemarkt, bzw. beim Metzger. Es dürfte jedoch schwerer sein, sie auch in der Qualität zu bekommen, wie es in Italien möglich ist. Oder wo haben sie zuletzt mal so richtig sonnengereifte Tomaten außerhalb einer Dose gesehen? Doch das sollte einen nicht vom Nachkochen abhalten!

Das Fazit

Mehr Authentizität geht nicht: Denn diese Rezepte sind nicht an irgendeinem Schreibtisch entstanden, sondern dort, wo das Leben spielt: in den Küchen der italienischen Großmütter. Eine Hommage an sie und die italienische Pasta-Kultur.

Veröffentlicht am 23. Februar 2020, überarbeitet am 23. Februar 2020.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von

100 Fingerfoods

100 Fingerfoods

7,5 / 10
25,00 €
Regelmäßig steht Gastgebern vor einer Party leichte Panik ins Gesichts geschrieben, angesichts der Frage, was man seinen Gästen denn wohl als Fingerfood servieren könnte. Schon wieder Schnittchen oder Tomatemozarellabasilikum? Höchste Zeit, dass ein Kochbuch das Thema aufgreift und Fingerfood auf…weiterlesen
100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

7,9 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Das sollen sie also sein. Die 100 Gerichte, die jeder von uns vor seinem Ableben gekocht haben muss. Das ist natürlich eigentlich in erster Linie eine ziemlich subjektive Angelegenheit. Trotzdem sind die Klassiker, die Annette Sandner hier zusammengetragen hat, (fast) alle das Nachkochen Wert.…weiterlesen
180° 20 min

180° 20 min

8,1 / 10
35,00 €
Das Blankeneser Fischhuus ist in den Hamburger Elbvororten eine Institution. Seit 1924 verkauft der privat geführte Betrieb Fisch, Meeresfrüchte, Feinkost und Räucherwaren aus der eigenen Räucherkammer. Nun werden das Traditionsgeschäft und seine Betreiber einem schönen Kochbuch gewürdigt, das zu…weiterlesen
30 Minuten Gemüseküche

30 Minuten Gemüseküche

7,9 / 10
Kochbuch von
24,90 €
Diese Rezension kann man relativ kurz machen, ohne dabei dem Buch nicht gerecht zu werden. Denn es ist so klar und so gut, dass das auch klar und schnell zu erzählen ist. ​​​​​​​Katharina Seiser hat aus fünf bisher erschienenen Büchern ihrer „Vegetarisch-“Reihe besonders schnelle Rezepte…weiterlesen

Rezepte von

Artischocken

Artischocken

Die Artischocken mit Aioli verkörpern perfekt, wofür die Mittelmeerküche steht: wenige Zutaten, einfache Zubereitung, maximaler Genuss.weiterlesen
Fladenbrot

Fladenbrot

Der herrliche Duft von frisch gebackenem Brot treibt schnell alle Langschläfer aus den Federn. Das Fladenbrot ist im nu zubereitet, schmeckt köstlich…weiterlesen
Bunte Quinoabowl

Bunte Quinoabowl

Bowls sind total vielfältig und super um Reste zu verwerten – das übrig gebliebene Gemüse der Woche findet hier immer Verwendung! Außerdem ist so…weiterlesen
Frankfurter Grüne Sauce

Frankfurter Grüne Sauce

Die glorreichen Sieben: In Hessen ist man sich einig, dass sieben Kräuter in die Frankfurter Sauce gehören. Die einen drehen sie durch den…weiterlesen
Tarte Tatin

Tarte Tatin

Angeblich ist die Tarte Tatin wie viele andere Klassiker durch einen »Unfall« entstanden. Ob die Schwestern Tatin den Apfelkuchen wirklich haben…weiterlesen
Focaccia

Focaccia

Focaccia ist ein klassisches italienisches Fladenbrot, dass in seiner Rohform als perfekte Basis für zahlreiche Toppings dient. Ob mit Kirschtomaten,…weiterlesen

Weitere Kochbücher von