Vegan für Faule
Kochbuch

Vegan für Faule

17,99 €

Schnell, bequem und pfiffig: vegan kochen mit Zutaten aus dem Supermarkt

Vegan für Faule von GU kommt wie gerufen für alle, die sich für den Trend zur tierfreien Küche begeistern und beim Kochen schnell zur Sache kommen wollen. Der Einkauf wird bequem im Super- und Drogeriemarkt erledigt, die Zubereitung geht mühelos von der Hand, und das Essen ist im Nu fertig. Wer faul kocht, kann trotzdem fleißig schlemmen, denn die Rezepte lassen keine Wünsche offen: Zum Frühstück gibt es Brotaufstriche, Müsli oder Power-Smoothies, zum Sattessen kommen mediterrane, asiatisch oder orientalisch gewürzte Kreationen auf den Tisch. Ob Grillen auch auf die bequeme Art funktioniert? Na klar! Dafür liefern Steinpilzburger mit Schnittlauch-Dip und Teryaki-Tofu den besten Beweis. Und auch die köstlichen Desserts und Kuchen können es lässig mit den altgedienten Klassikern aufnehmen. Das leckere Fazit: Vegan für Faule ist die bequemste Gebrauchsanleitung zum tierfreien Genuss.


Das steckt im Buch:

- Bequeme Lebensmittel
- Echt vegan, rein pflanzlich


- Frühstück zu Hause und unterwegs
- Heimat auf dem Teller
- Mediterrane Genüsse
- Asiatisches und Orientalisches
- Grillen
- Süßes und Gebäck

- Faule Menüs
- Einkaufszettel

Weitere Kochbücher von Martin Kintrup

Durchgeblättert 55: Kochen und die Welt verändern, Alm-Rezepte und Gewürze aus aller Welt

Durchgeblättert 55: Kochen und die Welt verändern, Alm-Rezepte und Gewürze aus aller Welt

Was hat Ernährung mit dem Klima(wandel) zu tun? Die Antwort: Viel! Denn die Erzeugung unseres Essens erzeugt jede Menge Emissionen. Doch nicht jedes Lebensmittel gleich viel. Tiere zu ernähren anstatt auf den Flächen Lebensmittel für die Menschen anzubauen ist flächenintensiv, Monokulturen tragen ihr übriges zur Verschlechterung der Umwelt bei. Johan Rockström leitet seit 2018 das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und hat dieses spannende Kochbuch herausgebracht. Mit Rezepten und…weiterlesen
Durchgeblättert 89: Hausmannskost, Tokyo, Nachhaltigkeit

Durchgeblättert 89: Hausmannskost, Tokyo, Nachhaltigkeit

Beste deutsche Hausmannskost. Das ist der Inhalt dieses dicken Schinkens, der der deutschen Küche alle Ehre gemacht. Denn hier fehlt kaum ein Klassiker. Außerdem heute dabei: Tiefe Einblicke in die japanische Esskultur, nachhaltige und klimafreundliche Rezepte und ein Kochbuch, dass den Zeitgeist trifft.weiterlesen
Levante

Levante

7,5 / 10
Kochbuch von
9,99 €
Die levantinische Küche ist der aktuelle Kochbuch-Trend. Angestoßen von Yotam Ottolenghi sind all die Leckereien von Hummus bis Shakshuka auch in unseren Küchen angekommen. Und sie schmecken nicht nur gut sondern sind auch noch überwiegend vegetarisch, gesund und einfach zuzubereiten. Die schönsten…weiterlesen
Durchgeblättert 62: Deutsche Küche, Familienküche, Pilz-Rezepte und Dutch Oven

Durchgeblättert 62: Deutsche Küche, Familienküche, Pilz-Rezepte und Dutch Oven

Dies ist eines der wichtigsten und umfangreichen Kochbücher zur Deutschen Küche.  Die 600 (!) Seiten beinhalten (kulinarische) Porträts aller Bundesländer und stellt sie mit ihren wichtigsten Gerichten vor. Ob fränkisches Schäufele, Dresdener Eierschecke, schwäbischer Kartoffelsalat oder Oldenburger Grünkohl: hier fehlt nichts. Für die Qualität der Rezepte bürgen übrigens die herausragenden Autoren: Spitzen- und Sterneköche aus der gesamten Republik. Schlicht phänomenal, auch optisch. Und das…weiterlesen