Zart & saftig bei 80°
Kochbuch

Zart & saftig bei 80°

11,99 €

Großer Genuss bei niedrigen Temperaturen mit dem Buch Zart & saftig bei 80°

  • Fleischfans und Fischliebhaber aufgepasst: Dieser Ratgeber ist für alle, denen schon beim Gedanken an zartes und auf den Punkt gegartes Fleisch das Wasser im Mund zusammenläuft. 
  • Nie wieder zu rohes, zähes Fleisch, nie wieder übergarten Fisch essen – lernen Sie mithilfe dieses Ratgebers, wie sie Fleisch und Fisch perfekt bei Niedrigtemperaturen garen können. 
  • Erfahren Sie, wie die 80-Grad-Methode funktioniert und was die perfekte Kerntemperatur für jedes Rezept ist. Überblick verschaffen Sie sich mit einer praktischen Garzeitentabelle.

Ein Dinner mit Freunden oder der Familie steht an und Sie möchten großen Eindruck hinterlassen? Holen Sie sich Inspirationen im GU-Ratgeber Zart & saftig bei 80°! Hier wird der Ofen zum Star und übernimmt für Sie die Hauptarbeit - das schonende Garen von Fleisch und Fisch, während Sie sich ganz entspannt um Beilagen, Saucen, Dekoration und das Abendoutfit kümmern können. Und Ihre Gäste werden begeistert sein von dem unglaublich zarten und aromatischen Gericht, das Sie Ihnen servieren.

Schritt für Schritt zum perfekten Geschmackserlebnis bei Fleisch und Fisch

Das Garen bei Niedrigtemperatur verspricht eine besonders schonende Zubereitung, die Fleisch und Fisch garantiert wunderbar zart werden lässt. Doch wie funktioniert das? Der Ratgeber Zart & Saftig bei 80° führt Sie Schritt für Schritt in die Welt des Niedrigtemperaturgarens ein und zeigt Ihnen auf den Buchklappen, was Sie dazu wissen müssen. Sie erfahren, welche Stücke sich besonders gut für die Zubereitung eignen, wie man sie vorbereitet und was Sie für die 80-Grad-Garmethode an Koch-Equipment benötigen. 

Die Rezeptkapitel mit neuen Rezepten für Schwein, Rind, Kalb, Geflügel, Lamm und Fisch laden dazu ein, den Ofen direkt anzuheizen. Oder kriegen Sie etwa bei der Aussicht auf Rinderfilet mit Whiskysauce oder Lammkarree mit Pistazienpüree noch keinen Hunger? Mit dem GU-Clou bei ausgewiesenen Rezepten im Buch gibt es überraschendes Rezept-»Aha!« zum Staunen und Dazulernen.
Eine praktische Garzeitentabelle sowie ein Guide für das Zubereiten und Binden von Saucen rundet Ihr Koch- und Geschmackserlebnis zudem perfekt ab.

 

Weitere Kochbücher von Nico Stanitzok

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Heute mit dabei: thailändische Küche, das kulinarische Erbe Sardiniens und schnelle, unkomplizierte Küche.weiterlesen
Vier empfehlenswerte asiatische Kochbücher

Vier empfehlenswerte asiatische Kochbücher

Heute zeigen wir vegetarische indische Küche, vegane japanische Gerichte, Balis Köstlichkeiten und wie man asiatisch grillt.weiterlesen
Durchgeblättert 78: Ramen, Bayern, Low-Carb, backen ohne Mehl

Durchgeblättert 78: Ramen, Bayern, Low-Carb, backen ohne Mehl

Dieses Ramen-Kochbuch ist eines der ungewöhnlicheren Kochbücher. Denn ist komplett illustriert, Bilder findet man hier nicht. Doch sein Inhalt überzeugt: Vom kleinen Einmaleins über Brühen und Würzpasten, Nudeln und Fleisch bis zu den Einlagen, Toppings und Würzölen findet man hier alles, was man über Ramen wissen muss. Außerdem heute dabei: bayerische Küche, Low Carb-Rezepte und kreatives Backen mit Mehl-Alternativen.weiterlesen
Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Und weiter geht’s mit dem Bowl-Trend, dieses Mal in der „Buddha“-Version. Bedeutet: ausschließlich vegane und vegetarische Rezepte, darunter tolle Frühstücks-Ideen, besonders leichte Rezepte und „Super Bowls“ mit Tofu etc. Ein paar Beispiele: Green Smoothie Bowl, Lila Wunder, Chia Pudding, Frühlingsgrün, BBQ-Tempeh, Saté-Style-Tofu Bowl. Auch hier sind Foodstyling und –fotografie sehr appetitlich, frisch und positiv in ihrer Ausstrahlung.weiterlesen