Die Kochbücher des Jahres 2018

Erdbeertiramisu

im Glas

Bild

Leckerer Klassiker, der immer passt und schmeckt. Vorausgesetzt es ist Sommer und die Beeren kommen auch wirklich vom Feld.

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 200 ml kalte Sahne
  • 60 g Zucker
  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Joghurt
  • Saft von 1 Zitrone
  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g Amarettini
  • 4 Dessertgläser
  • 100 g geröstete, gehackte Mandeln
  • 2 große Erdbeeren Minzblätter

Zubereitung

Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Mascarpone, Joghurt und Zitronensaft glatt rühren, danach die Sahne vorsichtig unterheben.
Die Erdbeeren waschen, die Stielansätze entfernen. Die Hälfte der Erdbeeren in Stücke schneiden, die andere Hälfte im Mixer pürieren. Für die erste Schicht in die Gläser erst ein paar Amarettini geben, etwas Erdbeer- püree einfüllen, Erdbeerstücke darauf verteilen und mit Mascarponecreme bedecken.
Bei der zweiten Schicht genauso vorgehen. Zum Schluss das Tiramisu mit Mandeln bestreuen und jedes Glas mit einer halben Erdbeere sowie einem Minzblatt garnieren.

Schwierigkeit: einfach


Das Buch zum Rezept:

  • Die Kochprofis 4
    Die Kochprofis 4 Machen wir uns nichts vor: ein Buch wie dieses ist auch dazu gedacht, die Popularität der gleichnamigen RTL2-Serie abzuschöpfen. Also nehmen wir das Buch wie es ist und bewerten es anhand seiner immerhin 200 Rezepte. Und die haben eine recht große Bandbreite: vom eher konventionellen Klassiker bis hin zu originellen Ideen.

Die Hardware zum Rezept:


Tags: , , ,


Bild © Peter Schulte für Tre Torri Verlag