Rezept

Erdbeertiramisu

im Glas

Leckerer Klassiker, der immer passt und schmeckt. Vorausgesetzt es ist Sommer und die Beeren kommen auch wirklich vom Feld.

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Mascarpone, Joghurt und Zitronensaft glatt rühren, danach die Sahne vorsichtig unterheben.
Die Erdbeeren waschen, die Stielansätze entfernen. Die Hälfte der Erdbeeren in Stücke schneiden, die andere Hälfte im Mixer pürieren. Für die erste Schicht in die Gläser erst ein paar Amarettini geben, etwas Erdbeer- püree einfüllen, Erdbeerstücke darauf verteilen und mit Mascarponecreme bedecken.
Bei der zweiten Schicht genauso vorgehen. Zum Schluss das Tiramisu mit Mandeln bestreuen und jedes Glas mit einer halben Erdbeere sowie einem Minzblatt garnieren.

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 200 ml kalte Sahne
  • 60 g Zucker
  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Joghurt
  • Saft von 1 Zitrone
  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g Amarettini
  • 4 Dessertgläser
  • 100 g geröstete, gehackte Mandeln
  • 2 große Erdbeeren Minzblätter
Anzeige

Weitere Rezepte zum Thema

Käsknödel

Käsknödel

Bereit machen zum Einkehrschwung: Lockere Semmelknödel mit frischen Kräutern und Bergkäse kommen aus (Süd-)Tirol und sind der Inbegriff von…weiterlesen
Zupfbrot

Zupfbrot

Sehr schönes mediterranes Brot, das perfekt zu Antipasti und zum Grillen passt.weiterlesen
Geschmorte Bundkarotten

Geschmorte Bundkarotten

Süßliche Karotten, würzige Bärlauchsauce. Ein herrliches Frühsommergerichtweiterlesen
Milchreis

Milchreis

Ein Gericht mit Kindheitserinnerungen.weiterlesen
Buntes Ofengemüse

Buntes Ofengemüse

Den Ofen anmachen, etwas warten und dann genießen!weiterlesen
Köstlicher Obstkuchen

Köstlicher Obstkuchen

Dies ist das perfekte Grundrezept für köstlichen Obstkuchen. Ein saftiger, buttriger Rührteig mit Mandelgrieß, feinem Zitronenaroma und einem Hauch…weiterlesen

Kochbücher von Andi Schweiger, Ole Plogstedt, Nils Egtermeyer und Frank Oehler

Die Kochprofis 4

Die Kochprofis 4

6,6 / 10
Kochbuch von
25,00 €
Machen wir uns nichts vor: ein Buch wie dieses ist auch dazu gedacht, die Popularität der gleichnamigen RTL2-Serie abzuschöpfen. Also nehmen wir das Buch wie es ist und bewerten es anhand seiner immerhin 200 Rezepte. Und die haben eine recht große Bandbreite: vom eher konventionellen Klassiker bis…weiterlesen
Durchgeblättert 9: Kochen im Ofen, Kochphysik, Korsika, Kochprofis, Kiezküche

Durchgeblättert 9: Kochen im Ofen, Kochphysik, Korsika, Kochprofis, Kiezküche

Fünf mal „K“: Kochen im Ofen mit nur einem einzigen Backblech, die wissenschaftliche Erklärung was physikalisch beim Kochen passiert, eine Reise nach Korsika, regionale Küche mit den Kochprofis (RTL2) und eine bunte, multikulturelle Küche aus dem Kiez in Berlin und Hamburg. Viel Spaß bei der Lektüre!weiterlesen
Einfach frisch kochen

Einfach frisch kochen

7,2 / 10
Kochbuch von
19,99 €
Die ist das Erstlingswerk von Nils Egtermeyer. Und unser Eindruck ist zwiegespalten. Denn einerseits ist sein Kochbuch leider viel zu zahm und konventionell geworden. Andererseits zeigt es 60 gute Rezepte, die einem köstliche Gerichte auf den Tisch bringen. Und weil es mit rund 20 Euro fair…weiterlesen
Willkommen in der KunztKüche!

Willkommen in der KunztKüche!

8,9 / 10
25,00 €
Das Hamburger Obdachlosen-Magazin „Hinz&Kunzt“ ist eine der wichtigsten gesellschaftlichen Institutionen der Hansestadt. Und es ist so erfolgreich, dass es in diesem Jahr seinen fünfundzwanzigsten Geburtstag feiern konnte. Und dazu hatte die Redaktion eine phänomenale Idee: für 25 Tage hat sie ihr…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Andi Schweiger, Ole Plogstedt, Nils Egtermeyer und Frank Oehler