Kochbuch-Rezension

Die Weltköche zu Gast im Ikarus, Band 7

Außergewöhnliche Rezepte und wegweisende Chefs im Porträt

8,5 / 10
59,95 €

Das Kochbuch

Für viele, die fasziniert sind von der Welt der Sterne- und absoluten Spitzenküche, ist das jährliche Erscheinen dieses Bandes immer so etwas wie ein kleiner Feiertag. Denn kein Kochbuch bringt so unterschiedliche Facetten der internationalen Gourmet-Gastronomie in einem Kochbuch zusammen, wie die bislang sieben Bände der „Weltköche im Ikarus“. Dieses Mal auch wieder mit deutscher Beteiligung.

Das „Ikarus“ im Hangar 7 und die Weltköche.

Das Restaurant „Ikarus“ im Hangar 7 des Salzburger Flughafens hat ein einzigartiges Konzept: Jeden Monat gastiert hier ein anderer Spitzenkoch aus allen Ecken der Welt. Immer im Gepäck: seine eigene, individuelle Handschrift mit Aromen- und Produktkombinationen, die Seltenheitswert haben. Schon praktisch, wenn man das als Gast dafür nicht um die halbe Welt reisen muss. Und noch praktischer, wenn man in diese kulinarische Welt mit diesem opulenten Werk sogar auf dem heimischen Sofa eintauchen kann.
Mit dabei sind in diesem Buch u.a. Marco Müller aus dem Berliner Rutz, Dieter Koschina (Vila Joya, Algarve), Konstantin Filippou.

Die Rezepte

…sind eine Werkschau der Rezepte der besten Köche der Welt. Sie hier unter einem Nenner zusammenzufassen, ist aufgrund ihrer Unterschiedlichkeit nicht möglich. Zu individuell ist der Stil. Sind es Rezepte zum Nachkochen? Nur wenige. Es sei denn, Sie sind Profi oder entsprechend ausgestattet – materiell, finanziell und zeitlich.

Die Zielgruppe

Ein Kochbuch für Menschen, die das Universum der internationalen Spitzenköche fasziniert. Und ein Kochbuch für Köchinnen und Köche, die einen Einblick in die Arbeit ihrer Kollegen bekommen.

Der Schwierigkeitsgrad

Anspruchsvoll!

Die Optik

Opulente Optik mit ganzseitigen Bildern und luftigem Layout. Die Bände dieser Kochbuch-Reihe zählen Jahr für Jahr auch physisch zu den größten Kochbüchern.

Die Zutaten

…sind häufig sehr speziell. Ohne Onlinehandel geht hier häufig nichts.

Das Fazit

Der Begriff der „Weltköche“ mag hochgestochen klingen, zutreffend ist er aber allemal. Auch dieser Band ist extraordinär. Solange man nicht von ihm erwartet, dass man daraus (im Alltag) kochen kann.

Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 17. Januar 2021, überarbeitet am 17. Januar 2021.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von

100 Fingerfoods

100 Fingerfoods

7,5 / 10
25,00 €
Regelmäßig steht Gastgebern vor einer Party leichte Panik ins Gesichts geschrieben, angesichts der Frage, was man seinen Gästen denn wohl als Fingerfood servieren könnte. Schon wieder Schnittchen oder Tomatemozarellabasilikum? Höchste Zeit, dass ein Kochbuch das Thema aufgreift und Fingerfood auf…weiterlesen
100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

7,9 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Das sollen sie also sein. Die 100 Gerichte, die jeder von uns vor seinem Ableben gekocht haben muss. Das ist natürlich eigentlich in erster Linie eine ziemlich subjektive Angelegenheit. Trotzdem sind die Klassiker, die Annette Sandner hier zusammengetragen hat, (fast) alle das Nachkochen Wert.…weiterlesen
180° 20 min

180° 20 min

8,1 / 10
35,00 €
Das Blankeneser Fischhuus ist in den Hamburger Elbvororten eine Institution. Seit 1924 verkauft der privat geführte Betrieb Fisch, Meeresfrüchte, Feinkost und Räucherwaren aus der eigenen Räucherkammer. Nun werden das Traditionsgeschäft und seine Betreiber einem schönen Kochbuch gewürdigt, das zu…weiterlesen
30 Minuten Gemüseküche

30 Minuten Gemüseküche

7,9 / 10
Kochbuch von
24,90 €
Diese Rezension kann man relativ kurz machen, ohne dabei dem Buch nicht gerecht zu werden. Denn es ist so klar und so gut, dass das auch klar und schnell zu erzählen ist. ​​​​​​​Katharina Seiser hat aus fünf bisher erschienenen Büchern ihrer „Vegetarisch-“Reihe besonders schnelle Rezepte…weiterlesen

Rezepte von

Mac and Cheese

Mac and Cheese

Klassiker-Alarm! Meilenweit entfernt vom neongelben Nudel-Albtraum amerikanischer Schulkantinen sind Trifics "Mac and Cheese" ein köstlicher…weiterlesen
Torta della nonna

Torta della nonna

Dieser Klassiker gehört in den Konditoreien zum Standardprogramm. Obwohl zu seiner Herstellung verschiedene Schritte wie die Zubereitung des…weiterlesen
Gemüsechips vom Blech

Gemüsechips vom Blech

Knusprige Chips aus dem Ofen.weiterlesen
Kichererbsen-Salat

Kichererbsen-Salat

Ein schnell zubereiteter Salat, der frisch und lecker schmeckt. Als Teil einer Meze-Tafel ebenso unschlagbar wie als Mittagessen im Büro.weiterlesen
Warmer Kürbissalat

Warmer Kürbissalat

Sehr schöner Salat mit knackigem Gemüse aus dem Ofen und cremigem Feta.weiterlesen
Roastbeef

Roastbeef

Ein besonders leckeres Abendbrot von Gesundheitsdoc Anne Fleck und Köchin Su Vössing: knusprige Brotscheiben, zarte Roastbeefscheiben, schmelzende…weiterlesen

Weitere Kochbücher von