Kochbuch-Rezension

Die Weltköche zu Gast im Ikarus, Band 7

Außergewöhnliche Rezepte und wegweisende Chefs im Porträt

8,5 / 10

Das Kochbuch

Für viele, die fasziniert sind von der Welt der Sterne- und absoluten Spitzenküche, ist das jährliche Erscheinen dieses Bandes immer so etwas wie ein kleiner Feiertag. Denn kein Kochbuch bringt so unterschiedliche Facetten der internationalen Gourmet-Gastronomie in einem Kochbuch zusammen, wie die bislang sieben Bände der „Weltköche im Ikarus“. Dieses Mal auch wieder mit deutscher Beteiligung.

Das „Ikarus“ im Hangar 7 und die Weltköche.

Das Restaurant „Ikarus“ im Hangar 7 des Salzburger Flughafens hat ein einzigartiges Konzept: Jeden Monat gastiert hier ein anderer Spitzenkoch aus allen Ecken der Welt. Immer im Gepäck: seine eigene, individuelle Handschrift mit Aromen- und Produktkombinationen, die Seltenheitswert haben. Schon praktisch, wenn man das als Gast dafür nicht um die halbe Welt reisen muss. Und noch praktischer, wenn man in diese kulinarische Welt mit diesem opulenten Werk sogar auf dem heimischen Sofa eintauchen kann.
Mit dabei sind in diesem Buch u.a. Marco Müller aus dem Berliner Rutz, Dieter Koschina (Vila Joya, Algarve), Konstantin Filippou.

Die Rezepte

…sind eine Werkschau der Rezepte der besten Köche der Welt. Sie hier unter einem Nenner zusammenzufassen, ist aufgrund ihrer Unterschiedlichkeit nicht möglich. Zu individuell ist der Stil. Sind es Rezepte zum Nachkochen? Nur wenige. Es sei denn, Sie sind Profi oder entsprechend ausgestattet – materiell, finanziell und zeitlich.

Die Zielgruppe

Ein Kochbuch für Menschen, die das Universum der internationalen Spitzenköche fasziniert. Und ein Kochbuch für Köchinnen und Köche, die einen Einblick in die Arbeit ihrer Kollegen bekommen.

Der Schwierigkeitsgrad

Anspruchsvoll!

Die Optik

Opulente Optik mit ganzseitigen Bildern und luftigem Layout. Die Bände dieser Kochbuch-Reihe zählen Jahr für Jahr auch physisch zu den größten Kochbüchern.

Die Zutaten

…sind häufig sehr speziell. Ohne Onlinehandel geht hier häufig nichts.

Das Fazit

Der Begriff der „Weltköche“ mag hochgestochen klingen, zutreffend ist er aber allemal. Auch dieser Band ist extraordinär. Solange man nicht von ihm erwartet, dass man daraus (im Alltag) kochen kann.

Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 17. Januar 2021, überarbeitet am 17. Januar 2021.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

Marokko

Marokko

7,6 / 10
24,95 €
Das Kochbuch von Abdel Alaoui (Restaurants Choukran Club, Paris und La Pergola, Marrakech) enthält 100 marrokanische Rezepte.weiterlesen
Kinder backen mit Christina

Kinder backen mit Christina

6,8 / 10
Kochbuch von
25,90 €
30 einfache Rezepte vom Kuchen bis zum Brötchen lernen die Kinder in diesem schönen Backbuch kennen, das uns vor allem wegen seiner kindgerechten Sprache gefällt.weiterlesen
Kochen wie in Thailand

Kochen wie in Thailand

7,2 / 10
Kochbuch von
17,99 €
Salate&Snacks, Suppen&Currys, Hauptspeisen, Süßes: Vier Kapitel gefüllt mit den wichtigsten Gerichten der thailändischen Küche. Curry mit knuspriger Ente, grünes Curry mit Meeresfrüchten, Kürbissuppe mit Kokosmilch, bunter Gemüsewok oder Banenen in Kokosmilch. Ok, man muss einräumen, dass einige…weiterlesen
Authentic Pho

Authentic Pho

7,8 / 10
16,00 €
Pho. Drei Buchstaben – eine köstliche Suppe. Diese vietnamesische Brühe hat in den letzten Jahren die Welt erobert. Und falls man sich fragt, warum, ist dieses tolle Kochbuch die Antwort. Geschrieben von den Leistners, den absoluten Experten für asiatische Suppen und Brühen. Mit Rezepten, die…weiterlesen

Rezepte

Königsburger Klopse

Willkommen Zuhause: Es gibt saftige Hackbällchen, mit Sardellen würzig verfeinert in sahniger Kapern-Bechamel. Wer Sardellen und/oder Kapern nicht…weiterlesen
Käsespätzle

So gelingen sie perfekt: die klassischen Käsespätzle mit süßen Zwiebeln und würzigem Käste.weiterlesen
Gebratene Feigen

Feigen eignen sich hervorragend für süße Desserts. Bis in den Herbst hinein kann man sie frisch beim Gemüsehändler erhalten, meist in den…weiterlesen
Knusprige Entenbrust

Tolles Entenbrust-Rezept von Alexander Herrmann mit asiatischer Honig-Pfeffer-Glasur.weiterlesen
Garnelen-Risotto

Das Originalrezept für Risotto ist dem Glaskünstler Valerio di Fiandra zu verdanken. Er ließ den Hochzeitsgästen seiner Tochter Reis mit Safran…weiterlesen
Jamie Oliver's Bhaji-Burger

Dieser vegetarische Burger steht seinen fleischhaltigen Kollegen in nichts nach. Mit indischen Aromen verfeinert bringt der Bhaji-Burger von Jamie…weiterlesen

Weitere Kochbücher

Geographie und Geschichte der Ernährung

Geographie und Geschichte der Ernährung

Kochbuch von
Verlag: Sändig Reprint
Erschienen: 1991
54,00 €
VeganPowerMary

VeganPowerMary

Kochbuch von
Verlag: Veganverlag Leo Rubens
Erschienen: 8. April 2019
21,90 €
Buddha sprang über die Mauer

Buddha sprang über die Mauer

Kochbuch von
Verlag: Mandelbaum Verlag eG
Erschienen: 8. Oktober 2009
24,90 €
Winterrezepte aus dem Norden

Winterrezepte aus dem Norden

Verlag: Jan Thorbecke Verlag
Erschienen: 3. Juni 2019
12,00 €
Herdwärme

Herdwärme

Kochbuch von
Verlag: Kailash
Erschienen: 25. September 2017
20,00 €
Weihnachten: Das Backbuch

Weihnachten: Das Backbuch

Kochbuch von
Verlag: riva
Erschienen: 20. September 2022
22,00 €