Kochbuch-Rezension
von Benjamin Cordes (01. November 2019)

Medium Rare

Steak - die hohe Schule

7,6 / 10

Das Kochbuch

Einen guten Überblick über die wichtigsten Steaks und ihre beste Zubereitung gibt einem dieses Kochbuch. Dazu noch jede Menge Wissen rund um Fleischqualität und Gartechniken. Hinzu kommen Rezepte, die süffig, unkompliziert und jede Sünde wert sind.

Der Inhalt

Das Kochbuch ist schlüssig strukturiert und enthält die wichtigsten Themen rund um Steaks. Los geht´s mit einer kleinen Rinderkunde: die wichtigsten Rassen, der Zusammenhang von Futter und Fleischqualität, die wichtigsten Teilstücke vom Rind und der Unterschied zwischen Kalb, Färse, Kuh, Stier und Ochse.
Danach folgt „Der Weg zum perfekten Steak“: die besten Cuts, warum der Knochen so wichtig ist, die besten Reife-Methoden, die Bedeutung des Fetts, Messerkunde, die richtige Schnitttechniken, richtig grillen und braten.

Die Rezepte

Die Rezepte sind ein schöner Querschnitt aus puristischen und aufwändigeren Zubereitungen mit unterschiedlichen internationalen Akzenten. Nicht zwingend geht es dabei auch wirklich um klassische Steaks. Ein paar Beispiele: Carpaccio mit Oliven-Mayonnaise, Tartar mit Kräuterquark und Rösti, Filetsteak mit Thymiankruste, Portwein-Risotto mit roh mariniertem Rinderfilet und Burrata, Ribeye-Steak mit Trüffelgnocchi, Hüft-Steak mit Dijon-Senfkruste, Rumpsteak mit Pariser Butter, T-Bone-Stak mit Madeira-Sauce, hanging Tender mit Selleriecreme, Porterhouse mit Tsatsiki und Olivenbrot

Der Autor

Christof Widakovich ist Küchendirektor der El-Gaucho-Steakrestaurants, die es in Wien, Graz, München und Baden gibt.

Die Zielgruppe

Hobbbyköche, die mehr wissen und zubereiten wollen als das immer gleiche Rinderfilet.

Der Schwierigkeitsgrad

Unkompliziert.

Die Optik

Klare Strukturierung, sehr gute Lesbarkeit, schöne Foodfotos.

Die Zutaten

…findet man in ihrer besten Qualität natürlich nur beim Metzger.

Das Fazit

Eine Bereicherung für das Abteil im Kochbuchregal mit den besten Fleischkochbüchern.

Schlagwörter: , , , ,
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

Japan

Japan

7,5 / 10
39,90 €
Dieses Kochbuch ist eine Einführung in die japanische Küche. Mit bekannten japanischen Aromen und Produkten, die zum Teil mit europäischen Zutaten kombiniert werden. weiterlesen
Meine vegane Speisekammer

Meine vegane Speisekammer

8 / 10
Kochbuch von
36,00 €
Mehr als 300 Seiten, über 300 Rezepte. Sylwia Gervais zeigt in diesem dicken Wälzer viele schöne Ideen für vegane Dinge aus der Speisekammer. Dazu zählen Würzsoßen, Eingelegtes, Fermentiertes, getrocknete, Pasta, Milchersatz, Fleischalternativen, Getränke und Süßigkeiten. weiterlesen
„Vegan ist Unsinn!“

„Vegan ist Unsinn!“

Kochbuch von
23,50 €
In seinem tausendfach verkauften Bestseller „Vegan-Klischee ade!“ zeigt Niko Rittenau anhand Hunderter wissenschaftlicher Publikationen aufgezeigt, dass eine vegane Ernährung in jeder Lebensphase den Nährstoffbedarf decken können soll.weiterlesen
Simplissime - Das einfachste Grillbuch der Welt

Simplissime - Das einfachste Grillbuch der Welt

8,3 / 10
25,00 €
Das neueste Kochbuch aus dieser (zurecht!) sehr erfolgreichen Reihe dreht sich um´s Grillen. Und nie passte das Prinzip des Buches besser zum Thema: Grillen mit maximal sechs Zutaten. Aus ihnen werden hier sehr hervorragende Gerichte, die auch noch fantastisch klar abgebildet sind. In dem Buch gibt…weiterlesen

Rezepte

Klassisches Kartoffelgratin

So geht das perfekte Kartoffelgratin. Nach einem Rezept von Tim Mälzer. Sündhaft lecker!weiterlesen
Gegrilltes Hähnchen

Außen knusprig und innen saftig: Das ist das perfekte Grillhähnchen. Dabei brauch es nicht zwingend eine Rotisserie für das perfekte Hähnchen, mit…weiterlesen
Veganer Milchreis

Wirklich? Vegan? Alles klar! Leckerer Milchreis ganz ohne tierische Milch, abgerundet mit leckerem Blaubeerkompott.weiterlesen
Rote Grütze

Der norddeutsche Klassiker wird nicht nur an der Küste gerne weggelöffelt. Mit einem Klacks Slagrohm (Sahne) reichen oder Vonilljeschü (Vanillesauce)…weiterlesen
Gebratene Feigen

Feigen eignen sich hervorragend für süße Desserts. Bis in den Herbst hinein kann man sie frisch beim Gemüsehändler erhalten, meist in den…weiterlesen
Spaghetti Carbonara

Jamie Oliver schreibt: „Eines der berühmtesten römischen Pastagerichte, doch ist die Kombination aus Speck und Eiern längst in ganz Italien eine…weiterlesen

Weitere Kochbücher

Schulkochbuch – Reprint 1960

Schulkochbuch – Reprint 1960

Verlag: Dr. Oetker - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe
Erschienen: 25. Oktober 2016
18,99 €
Gemüse fermentieren

Gemüse fermentieren

Kochbuch von
Verlag: Hans-Nietsch-Verlag
Erschienen: 23. Mai 2016
19,90 €
Pi mal Daumen

Pi mal Daumen

Kochbuch von
Verlag: Edition Cucina e Libri GmbH
Erschienen: September 2011
29,90 €
TierfreiSchnauze: Backe backe Kuchen ... (Ringbuch)

TierfreiSchnauze: Backe backe Kuchen ... (Ringbuch)

Verlag: BoD – Books on Demand
Erschienen: 6. Juli 2017
24,90 €
Wein von A bis Z!

Wein von A bis Z!

Verlag: Christian
Erschienen: 28. Oktober 2022
34,99 €
Dictionnaire des modes de cuisson & de conservation des aliments pour la corticothérapie

Dictionnaire des modes de cuisson & de conservation des aliments pour la corticothérapie

Kochbuch von
Verlag: BoD – Books on Demand – Frankreich
Erschienen: 15. Januar 2021
22,90 €