Durchgeblättert 79: Feierabend, Cannabis, Kurkuma, Pasta

Man kennt das: Der Arbeitstag ist rum, der Magen knurrt aber Zeit und Lust für langes Kochen hat man auch nicht mehr. Was also tun!? Zum Beispiel aus diesem Kochbuch kochen, dessen 150 Rezepte mit wenigen Zutaten und ohne großen Aufwand zu schaffen sind. Außerdem heute dabei: Rezepte mit Cannabis, mit Kurkuma und schlanke Pasta-Gerichte.



Feierabend und keine Zeit zum Kochen

Von: , Verlag: , Preis: 24,00 EUR

Man kennt das: Der Arbeitstag ist rum, der Magen knurrt aber Zeit und Lust für langes Kochen hat man auch nicht mehr. Was also tun!? Zum Beispiel aus diesem Kochbuch kochen, dessen 150 Rezepte mit wenigen Zutaten und ohne großen Aufwand zu schaffen sind. Etwa der Rote Bete-Auflauf mit Ziegenkäse, die Lasagen mit zweierlei Schinken, Garnelen in Kokosmilch oder die Quiche mit Spargel.


24,00 EUR



Kurkuma

Von: , Verlag: , Preis: 12,99 EUR

Kurkuma, die intensiv-gelbe Wurzel, gilt als eines der gesündesten Gewürze. Laut diesem Ratgeber-Kochbuch soll sie das Immunsystem stärken, die Zellen schützen, die Verdauung fördern und vor Diabetes, Krebs und Arteriosklerose schützen. All das kann man hier nachlesen, hinzukommen schöne Rezepte wie die goldene Milch, eine Kurkuma-Kokos-Suppe mit Linsen, Puten-Tikka und gebratener Kurkuma-Reis. Sehr schöne Optik.


12,99 EUR



Cannabis-Food

Von: , und , Verlag: , Preis: 25,00 EUR

„Gebt den Hanf frei!“ ist eine oft zitierte Forderung verschiedener Politiker. Längst gibt es viele Hanf-Produkte zu kaufen, doch sie alle sind wirkstoff-frei. Soll bedeuten: kein THC, keine Wirkung, kein Rausch. Aber jetzt kommt dieses Buch! Denn hier geht es um Rezepte mit THC-haltigem Cannabis. Pro Portion sollen die Rezepte etwa 5mg THC enthalten, was laut den Autorinnen einer Mikro-Dosis entsprechen soll, die bekömmlich und gut zu handhaben sein sollen. Nun denn, auf geht’s zu den Rezepten, die wunderbar kreativ sind und zur Not auch ohne Cannabis schmecken: Blutorangen-Blondies (wie Brownis nur in weiß), Hummus aus gerösteter roter Beete oder Bananencreme-Salzkaramell-Törtchen. Schmeckt wie im Rausch! Und an die Bedenkenträger schreibt der Verlag: „Klare Angaben zu Wirkung und Dosierung ermöglichen einen verantwortungsvollen Umgang.“


25,00 EUR



Skinny Pasta

Von: und , Verlag: , Preis: 22,00 EUR

Pasta ist lecker. Klar. Aber Pasta macht auch dick. Zumindest, wenn man zu viel davon isst. Diese Nudelrezepte haben alle weniger als 500 Kalorien und versprechen Nudelgenuss ohne Reue. Zum Beispiel die Vermicelli mit Ofen-Tomaten und Feta, die rote Bete-Ravioli oder die Strozzapreti mit Artischockenherzen und Erbsen. Sehr kreative Rezepte, sehr schönes Foodstyling.


22,00 EUR




+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +