Mix & Fertig Backvergnügen
Kochbuch

Mix & Fertig Backvergnügen

Die besten GU-Rezepte für den Thermomix

12,00 €

Buttriger Zuckerkuchen oder knuspriges Brötchen – was aus dem Ofen kommt, wärmt und versüßt unser ganzes Leben. Mit Frühstücksbrötchen und Flammkuchen, Weihnachtsplätzchen und Bienenstich, Festtagstorte und Guglhupf wird jeder Tag zum Vergnügen. Und dieses Backvergnügen geht mit der Zeit: Die riesige Rezeptauswahl von Mix & Fertig Backvergnügen macht Brot und Brötchen, Knabbereien und Pikantes, Kuchen, Torten, Teilchen und Plätzchen jetzt noch gelingsicherer, lockerer und knuspriger, denn alle Rezepte sind für den Thermomix. Und der ist wie geschaffen fürs Backen! Kann Eischnee schlagen, Hefeteig zum Wölkchen aufgehen lassen und luftige Cremes zum Niederknien zaubern. Das moderne Pendant zum Klassiker „Backvergnügen wie noch nie" ist mit viel Liebe gestaltet und deckt die ganze Welt des Backens ab - von süß bis herzhaft, vom Keks bis zum Cracker, von Brot und Brötchen über Kuchen und Torte bis Pizza, Quiche & Co. – ein Buch fürs ganze Leben!

Weitere Kochbücher von Martina Kittler, Cornelia Schinharl, Christa Schmedes und Nico Stanitzok

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Heute mit dabei: thailändische Küche, das kulinarische Erbe Sardiniens und schnelle, unkomplizierte Küche.weiterlesen
Durchgeblättert 54: Hawaii, Studentenküche, Hüttenrezepte und Hamburger Küche

Durchgeblättert 54: Hawaii, Studentenküche, Hüttenrezepte und Hamburger Küche

Ein lässiger Hang Loose als Surfer-Gruß, die untergehende Sonne und dazu ein paar leckere Gerichte. Dieser Südsee-Traum kann mit „Aloha“ wahr werden. Schon beim darin Blättern und erst recht wenn man die Rezepte nachkocht: Zum Beispiel Gebackene Hähnchenflügel, einen crunchy Garnelentoast, den Ahi Poke Bowl oder zum Dessert den süßen Acai-Bowl mit Macadamie Cookies. Oh du leckeres Hawaii!weiterlesen
Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Und weiter geht’s mit dem Bowl-Trend, dieses Mal in der „Buddha“-Version. Bedeutet: ausschließlich vegane und vegetarische Rezepte, darunter tolle Frühstücks-Ideen, besonders leichte Rezepte und „Super Bowls“ mit Tofu etc. Ein paar Beispiele: Green Smoothie Bowl, Lila Wunder, Chia Pudding, Frühlingsgrün, BBQ-Tempeh, Saté-Style-Tofu Bowl. Auch hier sind Foodstyling und –fotografie sehr appetitlich, frisch und positiv in ihrer Ausstrahlung.weiterlesen
Durchgeblättert 60: Wien, Patisserie, Brot backen, Buddha Bowls

Durchgeblättert 60: Wien, Patisserie, Brot backen, Buddha Bowls

Kaum ein Kochbuch bringt die österreichische und im speziellen die Wienerische Küche so gut zu Papier wie dieses. Denn hier sind sie alle versammelt: die österreichischen Klassiker, die man mindestens einmal im Leben gegessen haben muss. Besser noch öfter. Palatschinken mit Marillen, Kalbsrahmgulasch, Reisfleisch, Buchteln und Eiernockeln. Und Kaiserschmarrn und Sachertorte fehlen natürlich auch nicht. Auch optisch toll gelungen.weiterlesen