Rezept

Zupfbrot

mit Pesto

Sehr schönes mediterranes Brot, das perfekt zu Antipasti und zum Grillen passt.
Ein Rezept von

Zutaten

Für 6 Personen

Brotteig:

  • 1⁄2 Würfel Hefe (21 g)
  • 125 ml Milch
  • 370 g Weizenmehl
  • 1 EL Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Brotgewürz
  • 3 Eier
  • Butter zum Einfetten

Pesto:

  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 80 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Das Mehl mit den anderen Zutaten in die Rührschüssel einer Küchenmaschine geben. Den Teig mit dem Knethaken kneten und abgedeckt bei Zimmertemperatur etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Eine Springform mit Butter einfetten. Den Teig in gleich große Portionen teilen und zu Kugeln formen.

Basilikum- und Petersilienblätter abzupfen, in einen Mixbecher geben, Öl zugeben und mit dem Pürierstab zu Pesto pürieren. Die Knoblauchzehe fein hacken und unter das Pesto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Pesto und den Käse mit den Hefebrotkugeln vermischen und in eine Springform (Ø 26 cm) geben. Mit einem Tuch abdecken und für weitere 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Springform in den Backofen stellen und etwa 20 Minuten backen.

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Brot

Wafu-Miso-Steak

Fleisch oder Fisch in Miso zu marinieren ist eine sehr traditionelle japanische Zubereitungsart. Der Mariniervorgang macht das Fleisch haltbar und…weiterlesen
Rinderfilet in Milchsauce

Landküche vom Feinsten! Mit knusprigem Rösti und knackigen Bohnen. Schmeckt nicht nur nach einem Ausflug...weiterlesen
Quinoa-Porridge

Kurkuma sorgt bei dieser glutenfreien Porridge-Variante dafür, dass beim Frühstück die Sonne aufgeht. Raffiniertes Extra dazu: natürlich süßes…weiterlesen
Brownies

Dieses Rezept ist eine Abwandlung der köstlichen Brownies aus dem ‹Xocolatl› in Basel. Über die Jahre habe ich es immer wieder ein wenig angepasst.…weiterlesen
Kokoscreme

Diese kleinen Desserts sind der pure Kokosgenuss. Die leichte Säure der Ananas bildet das perfekte Gegengewicht zur gehaltvollen, sahnigen Süße der…weiterlesen
Rücken vom Maibock

Ein Rehgericht in Vollendung mit feiner Mandelkruste, knackigem Romanesco und herzhafter Spitzkohl-Quiche.weiterlesen

Kochbücher von Peter Wagner

BEEF! - STEAKS

BEEF! - STEAKS

8,3 / 10
Kochbuch von
39,90 €
Steaks sind der Inbegriff einer guten Fleischkultur. Sofern ein paar Faktoren stimmen: Aufzucht, Rasse, Reifung und Zubereitung. Über all diese Aspekte lernt man in diesem Kochbuch alles Wissenswerte – abgerundet von sehr kreativen Rezepten, abseits von Steak mit grünen Bohnen und Kartoffelgratin.…weiterlesen
BEEF! HERZHAFT BACKEN

BEEF! HERZHAFT BACKEN

7,5 / 10
Kochbuch von
39,90 €
Alles außer Cupcakes und verzierten Torten: hier geht´s um salziges Gebäck vom Sauerteigbrot über Blätterteig bis zum Brandteig. Stets in Verbindung mit weiteren Leckereien: Geflügel, kräftigem Käse oder Wurst. Das alles führt gut ins Thema ein, könnte aber etwas übersichtlicher aufbereitet sein.weiterlesen
BEEF! NOSE TO TAIL

BEEF! NOSE TO TAIL

7,5 / 10
Kochbuch von
39,90 €
Es gehört zum Respekt vor dem Tier, dass wenn man es schon schlachtet, dann auch so viel wie möglich von ihm zu verwerten und zu essen. Diese Ansicht hat sich in den letzten Jahren bei immer mehr Köchen durchgesetzt und ist zu einem erfreulichen Trend geworden: „Nose to tail“, also von der Schnauze…weiterlesen
BEEF! RAW

BEEF! RAW

7,2 / 10
Kochbuch von
39,90 €
Heute bleibt die Küche kalt, denn...: in diesem Kochbuch bleibt alles roh. Es wird gebeizt, fermentiert, mariniert und getrocknet. Das alles sind sehr spannende Zubereitungsvarianten, die es nötig machen, sich noch stärker mit dem Produkt (und seiner Qualität!) auseinander zu setzen. Gut sind die…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Peter Wagner