Stangenbrot

aus Weizenmehl

Bild
Bild © Lutz Geißler aus Das Brotbackbuch Nr.1, Verlag Eugen Ulmer

Das Stangenbrot zeichnet sich durch sein an französische Baguettes erinnerndes rustikales Äußeres und seine aromatische, kleinporige Krume aus.

Zutaten

Vorteig:

  • 40 g getrocknetes Brot  10%  50 %
  • 40 g Weizenmehl 550  10%   50%
  • 80 g Wasser (kalt)  20%  100%
  • 0,6 g  Frischhefe  0,2%  0,8%

Roggensauerteig:

  • 40 g Roggenmehl 1150  10%
  • 40 g Wasser (50°C)  10%
  • 4 g Anstellgut von Roggensauer  1%

Hauptteig:

  • Vorteig
  • Roggensauerteig
  • 210 g Weizenmehl 550  55%
  • 60 g Roggenmehl 1150  15%
  • 125 g Wasser (30°C)  32%
  • 5 g Frischhefe  1,3%
  • 7 g Salz  1,8%

 

  • Roggenmehl 1150 zum Bestäuben

Anzeige

Zubereitung

Vorstufe:
Getrocknetes Brot aufmahlen, Vorteigzutaten mischen, 72 Stunden (3 Tage) Gare bei 4-6°C im Kühlschrank; Sauerteigzutaten mischen, 12-20 Stunden Gare bei Raumtemperatur (ca. 20-22°C)

Kneten:
5 Minuten langsam, 5 Minuten schnell (nicht klbend, straff, elastisch)

Stockgare:
1 1/2 Stunden, 20-22°C, alle 30 Minuten falten (insgesamt dreimal)

Aufarbeiten:
5 Teiglinge abstechen, zu spitz zulaufenden Stangen formen

Stückgare:
30 Minuten, 20-22°C, in Bäckerleinen (Schluss nach oben)

Schnitt:
3 Schnitte mit flacher Klinge im spitzen Winkel zur Längsachse

Backen:
20 Minuten, 250°C fallend auf 230°C, mit Schwaden (Schluss nach unten)

Schwierigkeit: mittel


Das Buch zum Rezept:

  • Durchgeblättert 6: Brotbacken, Rezepte für Punsch, Porridge und Outdoor-Küche
    Durchgeblättert 6: Brotbacken, Rezepte für Punsch, Porridge und Outdoor-Küche Eine volle Ladung Weihnachten und Winter: mit den Grundlagen des Brotbackens, Rezepte für wärmenden Punsch und leckeren Porridge und obendrauf noch ausgefallene Rezepte für das Outdoor-Kochen unter klarem Sternenhimmel. Viel Spaß bei der Lektüre!
  • Die Kochbuch-Bestseller 2020
    Die Kochbuch-Bestseller 2020 Dies sind die offiziell und aktuell meistverkauften Kochbücher des Jahres 2020 - Die Kochbuch-Bestseller! Aktueller Stand: 14.10.2020. Grundlage der Liste ist eine Auswertung von Media Control für den Börsenverein des deutschen Buchhandels.
  • Die besten Brotbackbücher
    Die besten Brotbackbücher Immer mehr Menschen hat die Faszination Brot gepackt: Sauerteig ansetzen, Teig kneten, portionieren, backen und den duftenden Laib mit knuspriger Kruste aus dem Ofen holen. Oder einfach mal ganz unkompliziert nur mit Hefe. Aber mit welchem Backbuch wird das Brot am besten? Wir stellen die besten Brotbackbücher vor, vom Einsteiger-Buch mit einfachen Rezepten bis zum Standardwerk für Sauerteig mit Rezepturen, die manchmal mehr als einen Tag brauchen.

Tags: , , , ,


Bild
Bild © Lutz Geißler aus Das Brotbackbuch Nr.1, Verlag Eugen Ulmer

Anzeige

Anzeige

+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +