Monika Drax

Monika Drax ist Müllermeisterin und gelernte Betriebswirtin. Ihr gehört die über 100 Jahre alte Drax-Mühle in Hochhaus bei Haag in Oberbayern, die sie in vierter Generation betreibt. Ihr Mühlenladen, den es auch als Online-Shop im Internet gibt, zählt zu den besten Naturkostläden Deutschlands. Monika Drax ist Mitbegründerin des Vereins „Unser InnLand“; sie setzt sich für den nachhaltigen Brotgetreideanbau in der Region ein. Die ersten Bio-Mehle wurden in der Drax-Mühle bereits 1996 vermahlen. Die Handwerksmühle ist an sechs Tagen der Woche in Betrieb, so werden rund 1000 Tonnen Getreide jährlich gemahlen. Monika Drax lebt mit ihrem Sohn Maximilian in Rechtmehring. Franziska Lipp studierte Soziologie sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaften. Sie lebt und arbeitet als freie Journalistin und Autorin in Salzburg, genießt aber auch die ländliche Idylle auf dem Hof ihres Mannes in Oberbayern. Dort wird bereits in dritter Generation Brotgetreide wie Roggen oder Dinkel angebaut, das in die Drax-Mühle geliefert wird. Gutes Essen, Regionalität und der bewusste Umgang mit der Natur und deren Ressourcen sind Franziska Lipp wichtig. Zuletzt erschien ihr literarischer Reiseführer „Beste Aussichten im Salzburger Land“. Mit Monika Drax verbindet sie seit Jahren ein berufliche Beziehung und Freundschaft.
Anzeige

Kochbücher von Monika Drax

Brotbackbuch Nr. 3

Brotbackbuch Nr. 3

8,6 / 10
34,90 €
Der Preis für den schmucklosesten Buchtitel geht schonmal an Lutz Geißler. Nüchterner geht es wirklich kaum. ABER: davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Denn „sachlich“ trifft es viel besser. In diesem Buch steckt richtig viel drin, kompakt, fundiert und sehr lehrreich. Und das macht das…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Monika Drax