Gebeizter Lachs

mit Rucolasalat

Bild

Leichter Salat mit würzig gebeiztem Lachs. Schmeckt immer, besonders im Sommer.

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Dressing

  • 4 Stängel glatte Petersilie
  • 2 EL heller Balsamico
  • 1⁄2 EL Dijonsenf
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl

Salat

  • 1 Bund Rucola
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 12 schwarze Oliven ohne Stein
  • 1 Orange
  • 30 g Pecorino
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Avocado
  • 400 g gebeizter Lachs

Zubereitung

Für das Dressing die Petersilie mit den Stängeln fein hacken. Den Bal- samico mit Senf und Honig verrühren, die Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss das Olivenöl einrühren und noch einmal abschmecken.

Für den Salat den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Die Kirschtomaten vierteln. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden, Oliven halbieren. Die Orange schälen, sodass die weiße Haut komplett entfernt ist. Das Fruchtfleisch zwischen den Trennhäuten auslösen, dabei den Saft auffangen. Den Pecorino auf einer Küchenreibe reiben. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und beiseitestellen. Avocado halbieren, Stein entfernen, das Fruchtfleisch auslösen und in Würfel schneiden. Zwiebelstreifen, Orangenfilets, Oliven und Orangensaft in eine Schüssel geben. Mit dem Dressing vermengen, dann die Tomaten- und Avocadostücke vorsichtig unterheben. Rucola unter den Salat mischen, mit dem Pecorino und den Pinienkernen bestreuen und mit dem gebeizten Lachs servieren.

Schwierigkeit: einfach


Das Buch zum Rezept:

  • BEEF! RAW
    BEEF! RAW Heute bleibt die Küche kalt, denn...: in diesem Kochbuch bleibt alles roh. Es wird gebeizt, fermentiert, mariniert und getrocknet. Das alles sind sehr spannende Zubereitungsvarianten, die es nötig machen, sich noch stärker mit dem Produkt (und seiner Qualität!) auseinander zu setzen. Gut sind die Warenkunden und Einführungen ins Thema, insbesondere der sehr ausführliche historische Abschnitt über die Entwicklung der menschlichen Ernährung, die ja schließlich zu Beginn auch noch keine heißen Zubereitungen kannte. Etwas enttäuschend sind allerdings die sehr knapp geratenen Rezepte.

Die Hardware zum Rezept:


Tags: , , , ,


+ + + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen – unser Newsletter + + +