Kochbuch-Rezension

Koch was draus!

Was Spitzenköche aus 5 Zutaten zaubern – Mit Thomas Bühner, Christian Eckhardt, Andy Vorbusch, Sascha Stemberg, Sarah Henke und anderen

8 / 10

Das Kochbuch

Stefanie Hiekmann gehört zu den kreativsten Kochbuch-Autorinnen Deutschlands. Ihre neueste Idee: Sie hat sich zehn Spitzenköche geschnappt und sie aus nur fünf Zutaten kreative Gerichte kochen lassen. Die Ergebnisse sind extrem spannend. Aber sind sie auch alltagstauglich?

Das Thema

Hiekmann hat die Wahl der fünf Zutaten den Köchen überlassen. So konnten sie sich mit den Produkten austoben, die ihnen am meisten Spaß machen. Hiekmanns Idee: der Leser soll diese Produkte durch die Rezepte neu entdecken, ihr kulinarisches Potenzial verstehen und raffinierte Ideen mitnehmen. Jeweils drei Gerichte mussten entstehen, egal ob Vorspeise Hauptgang oder Dessert. Als weitere Grundzutaten waren nur Salz, Pfeffer und Öl erlaubt, außerdem 2 Bonuszutaten pro Gericht.
Zehn Köchinnen und Köche haben für das Buch ihr Wissen und ihre Rezepte beigesteuert. Alle kommen aus der Spitzen- und Sternegastronomie, u.a. Thomas Bühner (zuletzt 3 Sterne), Thomas Martin (2 Sterne) und Sarah Henke (1 Stern).

Die Rezepte

Die Rezepte sind extrem vielseitig und es ist spannend zu sehen, wie die Profis mithilfe von unterschiedlichen Garmethoden mit Texturen, Konsistenzen und Aromen spielen. Ergebnis sind zum Beispiel ein Gurkentartar mit Ziegenfrischkäse und knusprigem Hafer, eine knusprige Hähnchenkeule mit Paprikabutter und Röstgemüse, eine Rote Bete-Tarte oder die Schokoladen-Ganache mit Walnusseis.
Vor den Rezepten erklärt Hiekmann jeweils anschaulich die Entstehung der Gerichte und deren Umsetzung.

Die Autorin

Stefanie Hiekmann hat sich mit ihren Kochbüchern auf die Verbindung von Spitzen- und Hobbyküche spezialisiert. So ging es auch bei ihren vorangegagenen Kochbüchern darum, den Profis ihre Geheimnisse für die Hobbyköche zu entlocken.

Der Schwierigkeitsgrad

Liest man von den fünf Zutaten, denkt man zunächst an unkomplizierte, schnelle Küche für den Feierabend. Doch weit gefehlt. Einfach sind hier nur wenige Rezepte, die meisten sind durch Kochtechniken wie räuchern, frittieren, lange Trockenzeiten oder Zutaten wie Kaviar nur bedingt alltagstauglich. Verständlich, dass die Köche hier mal zeigen wollten, was sie so draufhaben. Aber gleichzeitig auch schade, weil es so den Kreis derjenigen einschränkt, die aus diesem Kochbuch kochen können. Das bleibt anderen Profis (die hier sehr viel lernen können) und ambitionierten Hobbyköchen vorbehalten.

Die Optik

Klares Layout, tolles Styling, sehr schöne Foodfotografie.

Die Zutaten

Das positive an diesem Kochbuch: Spitzenküche mit Zutaten aus dem Supermarkt.

Das Fazit

Eine sehr spannende Idee, die ihren Reiz mit mehr Alltagstauglichkeit noch mehr entfaltet hätte.

Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 01. Oktober 2019, überarbeitet am 01. Oktober 2019.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Stefanie Hiekmann

Nachgefragt – 30 Spitzenköche verraten ihre Küchengeheimnisse

Nachgefragt – 30 Spitzenköche verraten ihre Küchengeheimnisse

8,8 / 10
Kochbuch von
26,00 €
Gute Ideen verdienen es, wiederholt zu werden. Also hat Stefanie Hiekmann direkt nochmal nachgelegt. Und einen draufgesetzt. Denn nach dem noch etwas verhaltenen ersten Band mit Fragen an die Spitzenköche hat sie dieses Mal gleich dreißig (!) von ihnen nach ihren Geheimnissen und Tipps gefragt. Und…weiterlesen
Die besten Standardwerke

Die besten Standardwerke

Dies sind die besten Nachschlagewerke, Kochschulen und monothematische Kochbücher zur Küchenpraxis. Mit ihnen lernt man nicht nur kochen sondern auch mehr über Produkte, chemische und physikalische Zusammenhänge oder darüber, was beim Schmecken auf der Zunge und im Gehirn passiert. Wir stellen die besten kulinarischen Nachschlagewerke vor.weiterlesen
Aromenspiele

Aromenspiele

8,4 / 10
49,99 €
Foodpairing. Ein Anglizismus, der befremdlich technisch klingen kann. Jacobsmuscheln mit Vanille? Klingt schon besser. Auf den ersten Blick eine ungewöhnliche aber in der Spitzengastronomie verbreitete Kombination. Aber (warum) passen die beiden geschmacklich zusammen? Kann man das erklären? Um…weiterlesen
Die besten Kochbücher für gesunde Ernährung

Die besten Kochbücher für gesunde Ernährung

Sie sind aktuell der große Trend: Kochbücher für gesunde Ernährung. Ob Low-Carb, Intervallfasten oder zuckerfrei: die Auswahl ist riesig. Aber welche sind die besten? Wir verraten es in unserer Liste der besten Ernährungs-Ratgeber. Mit dabei sind u.a. die Ernährungs-Docs Dr. Matthias Riedl und Anne Fleck oder Güldane Altekrüger mit ihrem Riesen-Bestseller „Abnehmen mit Brot und Kuchen“.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Stefanie Hiekmann

Die Geheimnisse der Spitzenköche – Geschenkausgabe im hochwertigen Schuber

Die Geheimnisse der Spitzenköche – Geschenkausgabe im hochwertigen Schuber

Kochbuch von
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erschienen: 15. Oktober 2019
25,00 €
Cook this book

Cook this book

Kochbuch von
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erschienen: 21. Juli 2020
12,99 €
One Pot Pasta – Aromen aus aller Welt

One Pot Pasta – Aromen aus aller Welt

Kochbuch von
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erschienen: 20. Juli 2017
9,99 €
Ja, ich grill! – Beilagen

Ja, ich grill! – Beilagen

Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erschienen: 20. Februar 2018
9,99 €
Partyfood – einfach gut

Partyfood – einfach gut

Kochbuch von
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erschienen: 11. April 2017
9,99 €
Genussmomente: Orient

Genussmomente: Orient

Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erschienen: 26. Januar 2021
6,99 €