Kochbuch-Rezension

Foodboom

Das neue Kochen

7,5 / 10

Das Kochbuch

„Boom!“ hat es gemacht. Und dann waren sie auf einmal da. Die Mädels und Jungs des Hamburger StartUp „Foodboom“. Mit Rezepten, Warenkunden und den dazugehörigen Videos erreichen sie Hunderttausende, bei Facebook ist bald die Dreiviertelmillion geknackt. Wie sie das geschafft haben? Weil sie einfache Rezepte zeigen, alle wichtigen Trends abbilden und das ganze professionell und ziemlich ansehnlich durchziehen.

Der Autor

Die Gründer von Foodboom sind Sebastian Heinz und Hannes Ahrendholz. An diesem Buch haben aber noch eine Reihe weiterer Köche, Stylisten und Fotografen mitgearbeitet. Foodboom ist Teamwork.

Die Zielgruppe

...das ist einfach zu beantworten: Foodboom ist in erster Linie was für Leute u35, die eher noch nicht sooo viel Erfahrung am Herd haben und gleichzeitig aber gerne etwas experimentieren und neugierig auf Neues sind.

Die Rezepte

Viel Neues sollte man hier nicht erwarten. Macht aber nix: Das Buch versammelt nämlich nicht nur bekannte und leckere Klassiker (Lammrücken mit mediterranem Risotto) sondern zeigt bei vielen anderen einen kreativen Twist (Pestobrot mit Käse) oder greift beliebte Trends auf (One Pot Pasta).

Das beste Rezept

Das Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Orangencreme ist vieles zugleich: fruchtig, knusprig, cremig und süß. Mhhh!

Der Schwierigkeitsgrad

Die allermeisten Rezepte sind easypeasy zu schaffen. Alles andere mit mehr Aufwand ist als „Wochenend-Knaller“ gekennzeichnet.

Die Optik

...ist zwar etwas verspielt aber keinesfalls zu unübersichtlich. Das Foodstyling ist über jeden Zweifel erhaben und richtig gut.

Die Struktur

Die sechs Kapitel widmen sich den bekannten Themen: Salata, Snacks und Suppen // Pizza, Pasta und Kartoffeln // Steaks und Burger // Fisch & Meeresfrüchte // Kuchen & Desserts // Drinks.

Die Zutaten

...gibt´s um die Ecke

Das Fazit

Das Buch ist eine schöne Rezeptsammlung ohne jetzt weiter in die Tiefe zu gehen. Dafür gibt´s eine der besten Noten, die für reine Rezeptbücher in Frage kommen.

Der Trailer zum Kochbuch

Empfehlung von Kaisergranat

Jamie Oliver Kochmesser 19 cm, schwarz
Jamie Oliver Kochmesser 19 cm, schwarz
durchgehende Klinge aus japanischem MOV Edelstahl; stabiler Griff ermöglicht exzellente Balance beim hacken oder schneiden; geformte Griffe liegen besonders bequem in der Hand
Veröffentlicht am 27. Oktober 2017, überarbeitet am 27. Oktober 2017.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

New York Breakfast

New York Breakfast

7,4 / 10
24,99 €
weiterlesen
Tasty Sweets

Tasty Sweets

7,6 / 10
Kochbuch von
17,00 €
WARNUNG: Wenn Sie Angst vor Butter, Zucker und Kalorien im Allgemeinen haben, ist dieses Backbuch für Sie nicht geeignet. Wenn jedoch genau das Gegenteil der Fall ist, und es für Sie nicht sündhaft genug sein kann, sind Sie hier genau richtig. Denn eine höhere Dichte an Zucker und Fett findet man…weiterlesen
Günstig kochen! Das Goldene von GU

Günstig kochen! Das Goldene von GU

7,3 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Günstiges Kochbuch – günstige Gerichte! Bei diesem Buch ist nicht nur sein eigener Preis unschlagbar, sondern auch die Rezepte darin. Denn keines von ihnen soll mehr als zwei Euro pro Person kosten. Kann man so noch gesund und abwechslungsreich kochen? Kann man! Hier ist der Beweis.weiterlesen
Gefundenes Fressen

Gefundenes Fressen

8,2 / 10
Kochbuch von
35,00 €
Raus in die Natur, die Jahreszeiten und ihre Flora und Fauna entdecken, sammeln, kochen und genießen. Dieses Kochbuch ist perfekt für das sinnliche Erleben der Natur und ihrer kulinarischen Schätze geeignet. Mit großem Ideenreichtum und kulinarischer Kreativität zeigt es, was man Köstliches aus…weiterlesen

Rezepte

Schwedische Kanelbullar

Der Duft, der die Küche füllt, wenn ich diese Zimtschnecken backe, ist einfach himmlisch. Ich backe sie in einem Muffinblech, sodass die Butter beim…weiterlesen
Pizza mit Parmaschinken

Diese Pizza hat sich vielerorts zu einem modernen Klassiker entwickelt. Und auch hier ist die Qualität der Zutaten ausschlaggebend. Ich verwende…weiterlesen
Köttbullar

Ein hervorragendes aber einfaches Rezept für den schwedischen Klassiker Köttbullar von Sternekoch und WDR-Vorkoster Björn Freitag. Schmeckt wie bei…weiterlesen
Quark-Schmarrn

Dieser fluffige Quarkschmarrn von Sternekoch Andreas Caminada ist einfach und köstlich. Und er schmeckt zu jeder Jahreszeitweiterlesen
Das perfekte Steak

So gelingt es: das perfekte Steak vom Rind.weiterlesen
Schlutzkrapfen

Der Klassiker aus Südtirol mit köstlicher Füllung aus Ricotta und Spinatweiterlesen

Weitere Kochbücher

Frankfurter Architekten kochen für Frankfurt

Frankfurter Architekten kochen für Frankfurt

Verlag: Dielmann, Axel
Erschienen: 23. November 2007
15,00 €
Original schwäbisch Backen

Original schwäbisch Backen

Kochbuch von
Verlag: Hädecke Verlag
Erschienen: 24. September 2010
25,00 €
Brot backen mit und ohne Brotbackautomat

Brot backen mit und ohne Brotbackautomat

Kochbuch von
Verlag: tredition
Erschienen: 22. August 2023
16,99 €
Kochbücher / Glutenfrei Fleisch Hauptgerichte Rezepte

Kochbücher / Glutenfrei Fleisch Hauptgerichte Rezepte

Kochbuch von
Verlag: epubli
Erschienen: 19. Oktober 2022
15,99 €
Wildpflanzenküche aus dem Schwarzwald

Wildpflanzenküche aus dem Schwarzwald

Kochbuch von
Verlag: Silberburg
Erschienen: 25. Oktober 2019
9,99 €
Fingerfood vom Grill

Fingerfood vom Grill

Kochbuch von
Verlag: Christian
Erschienen: 3. März 2023
22,99 €