Kochbuch-Rezension
von Benjamin Cordes (25. Oktober 2022)

Deftig vegetarisch – Alpenküche

Schmoren, Backen, Braten, Rösten, Einlegen

8 / 10

Das Kochbuch

Die Alpenküche volbringt ein kleines Wunder: Aus wenigen, einfachen Zutaten entstehen Gerichte, die wohltuend und sättigend sind. Da ihre Ursprünge oft die einfache, bäuerliche Küche ist, kommen viele ihrer Rezepte auch im Ursprung ohne Fleisch aus. Dieses gelungene Kochbuch zeigt mit hervorragenden Rezepten, wie groß die Vielfalt dennoch ist.

Die Rezepte

Das Kochbuch umfasst die wichtigsten vegetarischen Klassiker der Alpenküche und ergänzt sie um einige kreative Weiterentwicklungen und Gerichte, die den geografischen Raum etwas nach Süden ausdehnen. Das handwerkliche Niveau der Rezepte ist sehr gut.

Dies sind die Kapitel des Buches: Knödel und Pasta, Brotzeit und Salat, Suppe und Eintopf, Geschmort, gebraten und gebacken, Mehlspeisen und Desserts, Aus der Vorratskammer. Einige Beispiele daraus:

Käsespätzle, Schlutzkrapfen, Knödel-Tris, Semmelknödel, Krautfleckerl, Ravioli mit Rote Bete Füllung und Mohnbutter, Kaspressknödel, Obatzda, Erdäpfelkas, Kürbissuppe mit Kürbiskerngremolata, Maronencremesuppe, Spinatcrespelle, Rotweinrisotto mit Radicchio, Schupfnudeln mit Mangold, Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster, Kürbiskernparfait mit Waldbeersauce, Mohnschupfnudeln und Topfenpalatschinken.

Der Autor

Anne-Katrin Weber ist Köchin und Autorin einer Vielzahl hervorragender Kochbücher.

Der Schwierigkeitsgrad

Die meisten der Rezepte sind unkompliziert. Bei Knödel, Palatschinken oder Schupfnudeln die richtige Konsistenz zu erreichen, kann jedoch manchmal etwas Übung gebrauchen.

Die Optik

Wolfgang Schardt hat die Gerichte in kontrastreichen Bildern aufgenommen. Das Styling ist angemessen rustikal. Dazu tragen auch Materialien wie verwittertes Holz bei.

Das Layout ist in Ordnung, die Zutatenlisten und die Rezepttexte wirken jedoch etwas unruhig.

Die Zutaten

…findet man problemlos in Bio- und Supermärkten.

Das Fazit

Mit der hohen handwerklichen Qualität seiner Rezepte zählt dieses Buch zu den Besten im Bereich Alpenküche der vergangenen Jahre. Wer diese Gerichte nachkocht, wird mit großem Genuss belohnt.

Schlagwort:
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Anne-Katrin Weber

Deftig vegan für jeden Tag

Deftig vegan für jeden Tag

8 / 10
Kochbuch von
30,00 €
Anne-Katrin Weber ist die Queen der veganen und vegetarischen Kochbücher. Das ist nicht nur so dahingesagt, sondern Realität: Ihre Bücher wurden mehrfach mit dem Deutschen Kochbuchpreis ausgezeichnet. Auch mit ihrem neuen Alltags-Kochbuch knüpft sie nahtlos daran an: Mit köstlichen,…weiterlesen
Durchgeblättert 60: Wien, Patisserie, Brot backen, Buddha Bowls

Durchgeblättert 60: Wien, Patisserie, Brot backen, Buddha Bowls

Kaum ein Kochbuch bringt die österreichische und im speziellen die Wienerische Küche so gut zu Papier wie dieses. Denn hier sind sie alle versammelt: die österreichischen Klassiker, die man mindestens einmal im Leben gegessen haben muss. Besser noch öfter. Palatschinken mit Marillen, Kalbsrahmgulasch, Reisfleisch, Buchteln und Eiernockeln. Und Kaiserschmarrn und Sachertorte fehlen natürlich auch nicht. Auch optisch toll gelungen.weiterlesen
London Love Story

London Love Story

7,5 / 10
Kochbuch von
30,00 €
Anne Katrin Weber gehört zu Deutschlands besten Kochbuch-Autorinnen. In ihrem neuen Kochbuch zeigt sie die schönsten britischen Klassiker (auch neue Klassiker, die von Einwanderern mitgebracht wurden) in unkomplizierter und gelingsicherer Art.weiterlesen
Die besten Kochbücher für französische Küche

Die besten Kochbücher für französische Küche

Dies sind die besten französischen Kochbücher mit allen Köstlichkeiten Frankreichs. Mit tollen Rezepten für Fisch, Fleisch, mediterrane Gerichte, vegetarische Gerichte, wundervolles Gebäck wie Croissants und Brioche, aufregende Sterneküche der Haut Cuisine und Nouvelle Cuisine, die besten Klassiker und köstliche Desserts aus der Patisserie. Sie alle sind der Grund, warum die französische Küche so berühmt ist.weiterlesen

Rezepte von Anne-Katrin Weber

Ofen-Camembert

Damit der Käse auch richtig herzhaft schmeckt und schön fließt, greifen Sie unbedingt zu einem gut gereiften Camembert.weiterlesen
Rote-­Bete-­Gnocchi

Lockere Gnocchi mit kräftig roter Farbe und knackigen Walnüssen.weiterlesen
Mousse au Chocolat

Ein köstlicher Klassiker mit einer cremigen Salzkaramellsauceweiterlesen

Weitere Kochbücher von Anne-Katrin Weber

Meine fabelhafte Bistro-Küche

Meine fabelhafte Bistro-Küche

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 1. September 2014
19,99 €
Küchenschätze

Küchenschätze

Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 5. September 2015
19,99 €
Frühstück & Brunch

Frühstück & Brunch

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 5. Februar 2019
9,99 €
Backschätze

Backschätze

Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 8. September 2012
19,99 €
Brote ohne Kneten

Brote ohne Kneten

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 7. August 2017
11,99 €
Greens & Grains

Greens & Grains

Kochbuch von
Verlag: AT Verlag
Erschienen: 25. März 2024
34,00 €